„Wein Kochen Festlich“ Rezepte: Festlich 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Früchte waschen, putzen und bei Bedarf auch entkernen. Vom Wasser, Weißwein, Zucker, Vanillemark und den ausgekratzten Vanilleschoten einen Fond ansetzen und diesen zum Kochen bringen. Die Hälfte der Früchte hinzugeben und köcheln lassen (keine

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

mein Star - Stück

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Schalotten und Rosmarinnadeln in Butter andünsten, Mehl dazu geben, kurz anschwitzen und den Wein angießen. Unter Rühren Milch und Fond dazu geben. Bei mittlerer Hitze 25 Min. sanft kochen. Balsamico und Zucker sirupartig einkochen, grob zerstoßene

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

sehr aromatische attraktive Vorspeise, optisch ansprechend für Gästemenüs, kann vorbereitet werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (155)

leichte Cremesuppe (nicht mit der Tüte vergleichbar)

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Schalotte pellen und würfeln. Die Peperoni aufschneiden, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Die Gemüse im Olivenöl andünsten, das Tomatenmark einrühren, kurz mitdünsten und mit dem Weißwe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

ein bisschen frei nach dem Rezept eines wunderbaren fränkischen Kochs...

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zutaten müssen alle eiskalt sein!! Am besten das Lachsfilet leicht anfrieren. Das Toastbrot würfeln und in der Sahne einweichen. Das Lachsfilet klein schneiden und zusammen mit dem Sahnebrot, dem Spritzer Zitrone und dem Eigelb der beiden Eier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Von dem Forellenfilet etwa 100 g zur Deko zur Seite legen. Butter in einem Topf zerlassen und Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Brühe langsam dazugeben und mit einem Schneebesen durchschlagen. Dabei darauf achten, dass keine K

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Weinempfehlung: Sauvignon

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln halbieren und in feine Würfel schneiden (ich mag es allerdings lieber, wenn die Zwiebeln in Ringe geschnitten sind). Den Knoblauch fein hacken. Butter und Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin andünste

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Tomaten waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Basilikumblätter, Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauchwürfel hinzufügen. Alle Zutaten pürieren, danach in ein Passiertuch schütten, über einen Topf hängen und den austropfende

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Kostet Zeit, macht aber kaum Arbeit,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Zwiebeln schälen und würfeln, ebenso den Schinken. Die Butter erhitzen und darin die Zwiebeln 3 min dünsten. Jetzt den Schinken dazugeben und weitere 3 min braten. Mit ETWAS Kraftbrühe ablöschen. Den geputzten und in Ringe geschnittenen Lauch dazugeb

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rosinen im Weißwein ziehen lassen. Zwiebeln würfeln, in Butter glasig braten. Zimt, Nelken, Kardamom, Kurkuma, Pfeffer eine Minute mitrösten. Wasser und Gemüsebrühwürfel zugeben, aufkochen. Naturreis abspülen, in die Brühe geben, 40 Minuten garen. Ma

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

(gespritzt)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebel und Knoblauch im Öl glasig anbraten. Reis hinzugeben und ebenfalls glasig anlaufen lassen. Etwas warme Brühe angießen und unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, dann erneut Brühe dazu gießen und einkoc

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Suppengrün klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die gewaschene Rinderzunge dazugeben und mit Gemüsebrühe oder Fleischbrühe bedecken. Zum Kochen bringen und die Zunge bei schwacher Hitze zugedeckt 2-3 Stunden koch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Öl in einem Topf erhitzen, Kürbis klein schneiden und zusammen mit den zerdrücken Knoblauchzehen in den Topf geben und andünsten. Mit Wasser ablöschen, dabei soviel Wasser angießen, bis die Kürbisstückchen nur knapp bedeckt sind. Deckel drauf und ca.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Rotkohl vierteln, Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden. Das Schmalz oder die Butter schmelzen lassen, den Zucker dazugeben, karamellisieren lassen. Aufpassen, wirft das Karamell Blasen, schleunigst mit dem Rotwein ablöschen, das Karamel

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

1 x Merrettich Suppe und 1 x Rote Bete Suppe

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

super schnell zu bewerkstelligen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den weißen und hellgrünen Teil von den Lauchstangen halbieren, unter fließendem Wasser gründlich (auch die Innenseite der Blätter) waschen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Lauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zuckererbsen - Möhren - Gemüse und Rotwein - Balsamico - Soße

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Doppelte Wildkraftbrühe

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln unter häufigem Rühren 20-30 Min. goldbraun dünsten. Heiße Fleischbrühe zugießen, salzen, pfeffern und noch 20-30 Min. leicht kochen lassen. Wein in d

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Kartoffeln mit Schale kochen. Dann die Schale abziehen und die Kartoffeln in Scheiben schneiden. In eine gefettete, flache Auflaufform geben. Schalotten abziehen, ganz fein schneiden und hacken. Die Kräuter ebenfalls klein schneiden, dann mit de

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2007