„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Frühling & Deutschland 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 78 Bewertungen

Den Spargel wie gewohnt zubereiten. Öl erhitzen und das Filet kräftig darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im heißen Bratfett braten. Die Brühe angießen und den grünen Pfeffer einrühren. Die Filets auf

35 Min. normal 07.04.2001
bei 31 Bewertungen

locker-flaumig und geschmacklich sehr fein

30 Min. simpel 22.04.2012
bei 8 Bewertungen

kräftig; am Tag davor vorbereiten; lässt sich sehr gut einfrieren

60 Min. normal 19.02.2009
bei 96 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 8 Bewertungen

Kochtreff Rezept vom 05.04.08

30 Min. normal 18.04.2008
bei 11 Bewertungen

Lammkeulen mindestens 1 Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen, Zwiebel schälen und grob würfeln, Peperoni entkernen und fein schneiden, Rosmarinnadeln vom Zweig abstreifen und hacken, Thymian ebenfalls vom Zweig abstreifen. Die Lammkeul

30 Min. pfiffig 19.04.2010
bei 5 Bewertungen

macht richtig was her auf der Kaffeetafel

60 Min. pfiffig 25.05.2009
bei 4 Bewertungen

auch Goethe hätte diese Interpretation der Frankfurter grünen Sauce sicher gemocht

30 Min. normal 14.07.2010
bei 7 Bewertungen

anfängertaugliches Rezept

10 Min. normal 05.03.2014
bei 36 Bewertungen

Schokolade grob hacken, Fett, 25 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und mit Milch unterheben. Schokolade unterheben und in eine gefettete Springform streichen. Im vorg. Ofen (175°c

60 Min. normal 01.11.2003
bei 5 Bewertungen

Spargel schälen und dicke Stangen quer halbieren. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen und den Spargel darin bissfest kochen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den heißen Spargelsud mit Zucker, Salz, Es

45 Min. normal 08.05.2010
bei 11 Bewertungen

Spargel abbrausen. Weißen komplett, beim grünen das untere Drittel schälen. Weiße Stangen ca. 12 Min., grüne ca. 8 Min. in Salzwasser mit 1 TL Butter und Zucker garen. Herausheben, abtropfen lassen, in eine gefettete Auflaufform geben. Ofen auf 250

25 Min. normal 21.06.2002
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten in eine verschließbare Schüssel geben, kräftig durchrühren, Deckel drauf, und bei Zimmertemperatur 3 Stunden ziehen lassen. Dann die groben Teile mit dem Schaumlöffel entfernen, und die restliche Flüssigkeit durch ein mit einem Mulltuch

15 Min. simpel 17.07.2005
bei 11 Bewertungen

Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser mit Zucker 12-15 Minuten kochen. Die Butter schmelzen, die Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln gründlich abbürsten und mit der Schale 20 Minuten kochen. Abgießen

50 Min. normal 10.01.2008
bei 10 Bewertungen

Als Hauptgericht für 4 Personen oder Beilage oder warme Vorspeise für 6 - 8 Personen Den geschälten Spargel mit Zucker und Butter in Salzwasser etwa 20 Min. gar kochen. Abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Schinken würfeln, 200 g des gewürfelte

25 Min. simpel 15.08.2003
bei 9 Bewertungen

Dieser leckere Ketchup aus Blaubeeren / Heidelbeeren ist ideal zum grillen und passt auch super zu Wild Rezepten

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 5 Bewertungen

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Stangen schräg in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Zitrone halbieren und auspressen,

20 Min. normal 15.07.2002
bei 11 Bewertungen

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker ca. 15 Min. garen. Die Filets in heißem Öl ca. 6 bis 8 Min. unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Den Spargel abgießen u

45 Min. normal 15.02.2007
bei 4 Bewertungen

Die Medaillons mit je einer Scheibe Bacon umwickeln. Den restlichen Speck in dünne Streifen schneiden und im Butterschmalz ausbraten, Speck beiseite stellen. Im gleichen Fett die Medaillons von beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen

40 Min. normal 21.04.2005
bei 2 Bewertungen

mit gerösteten Pinienkernen und Nocken von Wildlachs

40 Min. normal 24.10.2008
bei 11 Bewertungen

mit Hefeteig

45 Min. normal 18.09.2008
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 Min. normal 12.05.2010
bei 3 Bewertungen

Als erstes die Marinade für den Lachs zubereiten. Dafür den Honig, Zitronensaft und die Teriakisauce in eine Schale geben und gut verrühren. Den Lachs ca. 20 Minuten in der Marinade einlegen. Nun den Spargel für ca. 8-10 Minuten in Salzwasser blanch

35 Min. normal 13.05.2009
bei 19 Bewertungen

Kartoffeln gar kochen, pellen, warm stellen. Zwischenzeitlich den Spargel waschen (Stangenspargel schälen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden) und in 1 l Wasser mit Salz, Zucker und einem EL Butter höchstens 3 - 5 Min. kochen (3 Min. dünner Spar

20 Min. normal 26.05.2001
bei 2 Bewertungen

Frühlingssuppe

35 Min. normal 06.04.2008
bei 2 Bewertungen

Für die Füllung den Spargel schälen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Dann in einer Pfanne Öl erhitzen, den Spargel und die Frühlingszwiebeln hinein geben und etwas Farbe nehmen lassen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Der Spargel

30 Min. pfiffig 16.09.2008
bei 2 Bewertungen

- ganz lecker mit gaaaanz viel Erdbeeren und leckeren Schokoladestückchen -

75 Min. normal 18.05.2010
bei 4 Bewertungen

Den Spargel schälen und die unteren Enden abschneiden. Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser bissfest garen, heraus nehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in sehr feine Stre

30 Min. normal 30.06.2008
bei 8 Bewertungen

Spargel schälen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Spargel mit 30 g Butter, 2 EL Wasser, Salz und 1 Prise Zucker zugedeckt in einem gut schließendem Topf etwa 15 - 20 Minuten bissfest garen. Eventuell ab und zu etwas Wasser nachgeben

20 Min. simpel 10.01.2002
bei 3 Bewertungen

Die Schnittstelle beim Spargel abschneiden, die Stangen schälen. Unten großzügig, den Rest sparsam. Den Spargel im Dampf garen, je nach Dicke 20 bis 25 Minuten. Die Pistazien aus der Schale lösen. Die Kerne mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minut

20 Min. normal 04.10.2007