„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten & Torte 125 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 92 Bewertungen

Fett schaumig schlagen. 80 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker unterrühren. 2 Eier trennen. Eigelbe und 1 Ei zur Fett-Zucker-Masse geben und cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Milch zugeben. Eine Springform (26 cm Dur

120 min. normal 04.04.2006
bei 43 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 min. simpel 12.08.2015
bei 46 Bewertungen

wer Zimtsterne mag, wird diese Torte lieben

70 min. normal 21.12.2011
bei 129 Bewertungen

optisch tolle, aber einfach zu machende Weihnachtstorte

60 min. normal 26.10.2010
bei 68 Bewertungen

festliche Torte mit Pfiff

40 min. pfiffig 16.07.2006
bei 101 Bewertungen

3 Eier jeweils 1 EL lauwarmen Wasser 5 - 7 Minuten schaumig schlagen. Zucker 3 - 4 Minuten darunter rühren. Mehl und Kakao darauf sieben, unterheben. In eine, am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen (26 cm) und bei 175° (E - Herd) ca. 20

75 min. simpel 31.07.2002
bei 29 Bewertungen

einfach, raffiniert und total lecker

35 min. simpel 01.12.2006
bei 13 Bewertungen

mit Marzipan-Nuss-Sahnefüllung, schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit

70 min. normal 22.10.2012
bei 49 Bewertungen

Eier, Orangensaft, Salz und Zucker ca. 6-8 Minuten weißschaumig schlagen, bis der Zucker vollständig gelöst ist. Anschließend Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben. Masse in eine gefettete Springform geben und im vorgehe

60 min. normal 27.05.2004
bei 225 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen. Diesen in eine 26 cm Durchmesser Springform füllen und bei 175 °C ca. 35 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen gut auskühlen lassen und anschließend in zwei Böden schneiden. Als nächstes in ein

45 min. pfiffig 24.05.2005
bei 42 Bewertungen

feiner Geschmack aus Schokobiskuit, Crème brûlée und Schokomousse

120 min. pfiffig 22.10.2008
bei 21 Bewertungen

Himbeeren auftauen. Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen. 75 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker dabei einfach einrieseln lassen. Jedes Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Portionsweise

70 min. normal 15.01.2007
bei 45 Bewertungen

Mandelbiskuit mit fruchtiger Orangenfüllung und leichter Mascarponecreme

80 min. normal 21.02.2007
bei 8 Bewertungen

festliche Torte (nicht nur) für Weihnachten

60 min. pfiffig 06.04.2013
bei 13 Bewertungen

Gewürzspekulatius in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Brösel und Butter mit den Knethaken gut verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen. Die Gebäckmasse einfüllen und mit den Händen als Boden fes

30 min. simpel 12.12.2006
bei 13 Bewertungen

Springform (24 cm) gut eingefettet und mit Mandeln bestreuen. Für den Biskuitteig das Eiweiß und 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät sehr steif schlagen. 50 g Zucker unter weiterem Rühren einrieseln lassen und so lange Schlagen, bis der Zucker sich

45 min. pfiffig 10.12.2003
bei 16 Bewertungen

Kühlschranktorte

45 min. normal 14.01.2010
bei 20 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und die Aromen in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät richtig schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen, dazugeben und gut verrühren. Zartbitterschokolade und Haselnüsse unterrühren. Achtung: Der Te

60 min. pfiffig 04.03.2009
bei 10 Bewertungen

köstliche gefüllte Weihnachtstorte, lässt sich prima einfrieren

105 min. normal 01.07.2010
bei 15 Bewertungen

für alle, die gerne Dominosteine essen

75 min. normal 31.01.2007
bei 43 Bewertungen

ein Traum aus Kokos und Schokolade

130 min. pfiffig 21.03.2007
bei 7 Bewertungen

mit feiner Cappuccino-Note

180 min. pfiffig 18.04.2012
bei 9 Bewertungen

Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Gewürz sieben und unterheben. Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen und glatt streichen.

85 min. normal 08.12.2003
bei 37 Bewertungen

Schoko - Torte mit Zimt - Buttercreme

60 min. normal 05.11.2008
bei 5 Bewertungen

Lebkuchen-Biskuit, Marzipan, Fruchtgelee und Schokolade vereint in einer Torte, für 12 Stücke

60 min. simpel 17.01.2017
bei 5 Bewertungen

Eigelb mit dem Marzipan und dem Zucker mit einem Handrührgerät sehr schaumig aufschlagen (6-8 Minuten). Eiweiß mit Salz steif schlagen. Das Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, dann mit den Walnüssen vermengen. Abwechselnd mit dem Eischnee unte

90 min. normal 12.01.2007
bei 13 Bewertungen

Für den Teig die gemahlenen Mandeln, die Schokostreusel und das Backpulver vermischen. Die Eier trennen, das Eigelb zu der Nussmischung geben und locker unterheben. Das Eiweiß erst ein wenig anschlagen, dann den Zucker dazugeben und steif schlagen b

45 min. normal 13.02.2007
bei 94 Bewertungen

Eigelbe, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale weißschaumig schlagen. Die Butter in einer 2. Schüssel schaumig rühren. Das Mehl sieben, mit Stärke mischen und unter die Butter rühren. Die Eigelbcreme untermischen. Die Eiweiße mit Salz sehr steif s

60 min. pfiffig 16.12.2003
bei 9 Bewertungen

Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. 75 g Zucker, Salz und 1 Pck. Vanillezucker zugeben. Dann das Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und unter die Masse heben. Springform mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen, glatt streichen

45 min. normal 18.05.2011
bei 12 Bewertungen

Für den Teig Butter mit Puderzucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach unterrühren. Eiklar mit Zucker, Vanillezucker und Salz steif schlagen und unter die Buttermasse ziehen. Mehl vorsichtig unterheben. Auf Backpapier mit einem Tortenreifen (26

120 min. pfiffig 18.11.2001