„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten, Dessert & Party 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 21 Bewertungen

ein leckerer Genuß in der Weihnachtszeit

40 Min. normal 27.03.2008
bei 97 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 10 Bewertungen

in Dessertgläsern geschichtet

20 Min. normal 21.12.2017
bei 5 Bewertungen

mit Waldbeeren - zu Halloween, Weihnachten

50 Min. simpel 16.11.2010
bei 7 Bewertungen

weihnachtlicher Aperitif, muss vorbereitet werden

10 Min. simpel 11.12.2012
bei 4 Bewertungen

festliches Dessert, das vorbereitet werden muss - keine Eismaschine notwendig

30 Min. normal 14.11.2010
bei 3 Bewertungen

perfekte Nachspeise für die Weihnachtszeit

30 Min. normal 29.08.2018
bei 3 Bewertungen

Möglichst große und kernlose Apfelsinen schälen. Die Schale von den drei unbehandelten Apfelsinen in kleine Streifen schneiden und aufheben. Die Zitrone ebenfalls schälen und die Schale klein schneiden, danach die Zitrone auspressen. Die Apfelsinen

60 Min. normal 22.11.2002
bei 3 Bewertungen

Zubereitung: Die Bananen mit dem Orangensaft pürieren. Die süße Sahne mit dem Zucker steif schlagen, mit dem Bananenpüree und dem Lebkuchengewürz vermengen. Mit dem Rum parfümieren. Die Schokolade grob hacken, zur Creme geben und vermengen. Gut geküh

25 Min. simpel 03.12.2003
bei 3 Bewertungen

Dessert

20 Min. simpel 05.02.2010
bei 20 Bewertungen

Glühwein mit den Gewürzen heiß machen und abkühlen lassen. Die 4 Eigelb mit dem braunen Zucker schaumig schlagen, löffelweise die Mascarpone unterheben und schaumig schlagen, mit der abgeriebenen Schale von 2 Limetten oder 1 Zitrone "parfümieren".

45 Min. simpel 23.04.2001
bei 2 Bewertungen

Tiramisu: einfach ein unerschöpfliches Thema

20 Min. normal 27.10.2010
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten, ideal für Buffet oder Menü

60 Min. normal 04.02.2015
bei 1 Bewertungen

Eine winterliche Abwandlung des Klassikers

30 Min. normal 06.02.2015
bei 2 Bewertungen

Für den Biskuit 2 Eiweiß steif schlagen. Speisestärke, Mehl, Lebkuchengewürz und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen. 2 Eigelb mit 2 EL sehr heißem Wasser schön schaumig schlagen, 75 g Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen. Eiweiß auf

60 Min. pfiffig 07.09.2006
bei 2 Bewertungen

für den Sahneboy

90 Min. pfiffig 11.02.2008
bei 2 Bewertungen

Zubereitung: Die Eigelb mit dem Zucker, dem Weißwein und dem Amaretto im Wasserbad solange schlagen, bis die Masse fest wird. Die Hälfte davon in vier Dessertschalen verteilen. Zur zweiten Hälfte die Schokolade mischen und dann zur hellen Masse geben

25 Min. pfiffig 31.07.2004
bei 1 Bewertungen

Die Kekse zerbröseln, mit Zucker, der weicher Butter, Eigelb, einem Spritzer Zitronensaft und einem Schuss Portwein sowie einer Miniprise Salz vermischen. Pfirsiche halbieren und entsteinen, Fülle darin und darauf verteilen und mit gehackten Mandeln

10 Min. simpel 20.10.2007
bei 5 Bewertungen

Aus den Zutaten Mehl bis Milch einen glatten Crêpeteig rühren. Diesen mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Danach in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl oder Butterschmalz die Crêpes so dünn wie möglich ausbacken. Diese auf einen Teller stapeln

60 Min. pfiffig 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

Sahne mit Mascarpone, Rum, Honig und Lebkuchengewürz mit dem Rührgerät (oder Handmixer) luftig aufschlagen. Die Biskotten mit lauwarmem Glühwein tränken und im Wechsel mit der Mascarponecreme in einer Kastenform schichten. Das Tiramisu mindestens 3

30 Min. normal 30.01.2017
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel waschen und die Kerngehäuse ausstechen. Marzipan, Mandeln und Rum verkneten und in 3 Äpfel füllen. In eine Auflaufform geben und im Backofen bei 180°C ca. 45 Min. braten. Die Äpfel abkühlen lassen und pürieren. Durch ein Sieb streichen un

45 Min. normal 23.01.2010
bei 0 Bewertungen

leckeres, fluffiges Dessert, super einfach

30 Min. simpel 20.02.2016
bei 0 Bewertungen

Eigelbe über Wasserbad cremig rühren, auf Eiswasser weiter rühren und den Quark untermischen. Sahne halbsteif rühren und zur Quarkmasse geben unterrühren. Die 7 Blätter Gelatine einweichen, auflösen und zur Quarkcreme mischen. Eiweiß steif rühren, u

25 Min. normal 24.12.2003
bei 0 Bewertungen

edles Dessert für die kälteren Tage

30 Min. normal 08.11.2009
bei 0 Bewertungen

mit Lebkuchen aus dem Ausseerland

40 Min. normal 19.04.2011
bei 0 Bewertungen

1. Mandarinen für das Parfait schälen. Im Mixer pürieren. Fruchtpüree durch ein Sieb in eine Pfanne streichen. Saft sirupartig einkochen. Auskühlen. 2. Eier mit Vanillezucker und den ausgekratzten Vanillesamen in einem Litermass mit dem Mixer während

45 Min. normal 19.08.2004
bei 0 Bewertungen

Ein Dessertklassiker abgewandelt

45 Min. normal 05.04.2011
bei 0 Bewertungen

Butter mit der Hälfte Zucker schaumig rühren, Aroma zugeben, Eier mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Die Früchte im mit Backpulver vermischten Mehl wälzen und abwechselnd mit der Eimasse unter die Fettmasse rühren. In kleine Förmchen oder Papierk

15 Min. simpel 02.07.2005
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit dem Spekulatiusgewürz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Passieren. Die Eigelbe mit 2/3 des Zuckers warm aufschlagen und die Milch zugeben, weiterrühren, bis die Eigelbe binden, zur Rose abziehen und die aufgelöste Gelatine zugeben

15 Min. normal 04.12.2003
bei 2 Bewertungen

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker und 1 TL Salz in ein kleines verschließbares Töpfchen geben und 10 Minuten stehen lassen. Die Hefe verflüssigt sich und kann weiter verarbeitet werden. Erst alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel gebe

35 Min. pfiffig 23.12.2008