„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten, raffiniert oder preiswert & Party 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 97 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 Min. normal 06.01.2009
bei 52 Bewertungen

Den Blätterteigboden großflächig mit Pesto bestreichen, dabei an einer langen Seite etwa 1 cm breit einen Rand stehen lassen. Das Ei verquirlen. Den freigelassenen Rand mit verquirltem Ei bestreichen. Von der bestrichenen langen Seite her aufrollen u

25 Min. simpel 11.01.2002
bei 10 Bewertungen

lecker, darf auf keiner Party fehlen

45 Min. normal 24.10.2007
bei 98 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Schweinerücken salzen. Alle anderen Zutaten, außer dem Öl, zu einem homogenen Teig verkneten und rundum den Schweinerücken verstreichen. Etwas Öl in einen backofenfesten Bräter geben. Den Braten mit der Kräuterkr

40 Min. normal 17.05.2002
bei 17 Bewertungen

Vorspeise zu Weihnachten

45 Min. simpel 20.09.2006
bei 3 Bewertungen

Zubereitung: Die Bananen mit dem Orangensaft pürieren. Die süße Sahne mit dem Zucker steif schlagen, mit dem Bananenpüree und dem Lebkuchengewürz vermengen. Mit dem Rum parfümieren. Die Schokolade grob hacken, zur Creme geben und vermengen. Gut geküh

25 Min. simpel 03.12.2003
bei 16 Bewertungen

Schmeckt besonders gut in der Adventszeit!

20 Min. simpel 18.08.2004
bei 1 Bewertungen

zu Dips, Salat, Suppen, für die Party oder nur einfach zum Knabbern

45 Min. simpel 07.09.2010
bei 2 Bewertungen

Für den Biskuit 2 Eiweiß steif schlagen. Speisestärke, Mehl, Lebkuchengewürz und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen. 2 Eigelb mit 2 EL sehr heißem Wasser schön schaumig schlagen, 75 g Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen. Eiweiß auf

60 Min. pfiffig 07.09.2006
bei 2 Bewertungen

Bratäpfel lassen sich sehr einfach und schnell zubereiten. Es sind auch keine besonderen Vorkenntnisse notwendig! Die gewaschenen Äpfel werden entkernt, indem man sie im oberen Bereich teilt, aber sie werden nicht geschält. Der dadurch entstandene H

35 Min. normal 21.08.2004
bei 2 Bewertungen

für den Sahneboy

90 Min. pfiffig 11.02.2008
bei 2 Bewertungen

Zubereitung: Die Eigelb mit dem Zucker, dem Weißwein und dem Amaretto im Wasserbad solange schlagen, bis die Masse fest wird. Die Hälfte davon in vier Dessertschalen verteilen. Zur zweiten Hälfte die Schokolade mischen und dann zur hellen Masse geben

25 Min. pfiffig 31.07.2004
bei 1 Bewertungen

weihnachtliche Vorspeise

45 Min. normal 28.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Kekse zerbröseln, mit Zucker, der weicher Butter, Eigelb, einem Spritzer Zitronensaft und einem Schuss Portwein sowie einer Miniprise Salz vermischen. Pfirsiche halbieren und entsteinen, Fülle darin und darauf verteilen und mit gehackten Mandeln

10 Min. simpel 20.10.2007
bei 0 Bewertungen

Eigelbe über Wasserbad cremig rühren, auf Eiswasser weiter rühren und den Quark untermischen. Sahne halbsteif rühren und zur Quarkmasse geben unterrühren. Die 7 Blätter Gelatine einweichen, auflösen und zur Quarkcreme mischen. Eiweiß steif rühren, u

25 Min. normal 24.12.2003
bei 1 Bewertungen

Die Milch mit dem Spekulatiusgewürz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Passieren. Die Eigelbe mit 2/3 des Zuckers warm aufschlagen und die Milch zugeben, weiterrühren, bis die Eigelbe binden, zur Rose abziehen und die aufgelöste Gelatine zugeben

15 Min. normal 04.12.2003
bei 5 Bewertungen

klasse vorzubereiten, sehr schön als Mitbringsel, simpel!

20 Min. simpel 04.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker und 1 TL Salz in ein kleines verschließbares Töpfchen geben und 10 Minuten stehen lassen. Die Hefe verflüssigt sich und kann weiter verarbeitet werden. Erst alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel gebe

35 Min. pfiffig 23.12.2008
bei 1 Bewertungen

Einen geschmeidigen Nudelteig aus dem Mehl, Ei, Salz, Olivenöl und eventuell etwas Wasser kneten. Teig in Klarsichtfolie eingepackt 30 Minuten ruhen lassen. Währenddessen für die Füllung das gekochte Rindfleisch oder die Bratenreste mit der Küchenma

45 Min. pfiffig 23.05.2002