„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten & Krustentier oder Muscheln 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

ein witziges Amuse gueule mit Jakobsmuschel und Wachtelei

30 min. simpel 29.11.2010
bei 7 Bewertungen

Überbackene Austern

30 min. normal 09.10.2007
bei 5 Bewertungen

Topinambur schälen und in Salzwasser garen. Mit Creme fraiche, Sahne + Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hummerschalen grob zerkleinern und in einem Topf mit dem Öl leicht rösten. Wurzelgemüse k

30 min. pfiffig 11.12.2018
bei 4 Bewertungen

eindrucksvoll aber einfach - gut für Gäste

30 min. normal 25.08.2009
bei 3 Bewertungen

Stressfreies Menü zum Einfrieren.

15 min. simpel 17.09.2018
bei 7 Bewertungen

Für den Linsensalat: Knoblauch, Frühlingszwiebel und die Gemüsewürfelchen im Öl anschwitzen, Linsen dazugeben, kurz mitdünsten, mit der Brühe ablöschen. Wacholderbeeren, Chilischote, Thymian und Lorbeerblatt unterrühren, alles auf niedriger Flamme ni

60 min. pfiffig 22.02.2006
bei 2 Bewertungen

Die Hummer nacheinander mit dem Kopf zuerst in reichlich kochendes Wasser geben - dabei darauf achten, dass das Wasser jeweils kräftig sprudelnd kocht - und 5 Minuten ziehen lassen. Etwas abkühlen lassen und dann das Fleisch ausbrechen. Von den Humm

30 min. pfiffig 25.11.2007
bei 14 Bewertungen

Krabben auspulen, die Schalen beiseite legen. Butter im Topf zerlassen, die feingehackte Zwiebel darin unter Rühren glasig dünsten. Krabbenschalen dazugeben und ca. 2 Min. weiterkochen. Dann mit dem Weißwein und 1/2 l Wasser ablöschen und bei mittle

40 min. normal 25.11.2001
bei 2 Bewertungen

raffinierte und elegante Vorspeise, schön in einem Mehrgang-Menü

60 min. pfiffig 26.12.2009
bei 5 Bewertungen

Die Schalotten fein würfeln und in der Butter anbraten. 100 ml Champagner zugießen und etwas einkochen lassen. Den Hühnerfond und die Sahne hinzugeben und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Durch ein Sieb gießen. Die drei Senfsorten daz

20 min. normal 18.12.2006
bei 1 Bewertungen

kann warm oder kalt gegessen werden, lässt sich gut vorbereiten

60 min. pfiffig 30.12.2010
bei 1 Bewertungen

Die Jakobsmuscheln waschen, trocknen und etwas salzen und pfeffern. Die Hummer zerteilen und die Schalen aufheben. Diese mit etwas Butterschmalz und einer Schalotte auskochen, danach entfernen und die Flüssigkeit durch Küchenpapier klären. Die Humme

40 min. pfiffig 25.11.2007
bei 8 Bewertungen

Die Seezungenfilets mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen und mit der Hautseite nach innen aufrollen. In einer Deckelpfanne 30 g Butter erhitzen, etwas Wasser zugeben und die Seezungenröllchen darin ca. 8 Min. garen. Die letzten 2 Min. davon di

10 min. pfiffig 18.11.2001
bei 1 Bewertungen

Es sind ca. Angaben, da jeder ein anderes Empfinden für Säure, Salz und Schärfe hat

25 min. normal 22.12.2017
bei 2 Bewertungen

Das Filet in 1 cm dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zutaten für die Marinade verrühren und das Fleisch darin ca. 1 Std. marinieren. Salate in mundgerechte Stücke schneiden und in der Mitte der Teller anrichten. Mit dem Salat-Dr

30 min. normal 25.11.2001
bei 0 Bewertungen

Aufgetaute Riesengarnelenschwänze salzen, pfeffern und in 1 EL Öl bei geringer Hitze braten, bis sie durch sind. Die gemahlenen Mandeln mit der Petersilie, einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl verrühren. Die Äpfel sorgfäl

25 min. normal 03.05.2006
bei 0 Bewertungen

Pappardelle con Salsa ai tartuffi

20 min. pfiffig 28.09.2011
bei 0 Bewertungen

kompakte Winter-Vorspeise

30 min. pfiffig 08.03.2017
bei 0 Bewertungen

raffiniert mit Hummer

45 min. pfiffig 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

Garnelen mit Schafskäse - für Gäste

20 min. normal 10.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die 4 Filets auf Teller verteilen. Zwiebeln hacken, Krabben abtropfen. Butter erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Wein, Calvados und Krabben zugeben, rasch durchschwenken bzw. erhitzen. Danach die Sahne einrühren und abschmecken. Über die F

15 min. normal 15.11.2001
bei 0 Bewertungen

ideale Vorspeise für das Weihnachtsmenü

160 min. pfiffig 03.12.2018