„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten & Kekse 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 15 Bewertungen

Den Zucker und die Butter schaumig schlagen. Dann das Ei etwa zwei Minuten unterschlagen. Danach für zwei bis drei Minuten den Honig einrühren. Nach und nach das Wasser untermischen. Mehl, Lebkuchengewürz, Backpulver, Natron und Salz in einer weiter

50 min. normal 03.12.2015
bei 109 Bewertungen

Beliebtes Weihnachtsgebäck

40 min. simpel 04.11.2015
bei 38 Bewertungen

Die leckersten Plätzchen, die ich kenne

120 min. normal 27.05.2005
bei 96 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 min. simpel 12.08.2015
bei 183 Bewertungen

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. Eiweiß, eine Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen, bis er sich gelöst hat. 3 EL Eischnee zurückstellen. Vanillezucker, Zimt, Nüsse

60 min. normal 11.01.2002
bei 51 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

30 min. simpel 08.03.2007
bei 43 Bewertungen

sehr zart, zergehen auf der Zunge

30 min. simpel 21.11.2005
bei 18 Bewertungen

reicht für ca. 90 Stück

60 min. normal 17.08.2006
bei 6 Bewertungen

ein Traum

60 min. normal 04.11.2010
bei 26 Bewertungen

Frischkäse-Variante, der Klassiker mit Käsekuchengeschmack

45 min. normal 24.11.2015
bei 11 Bewertungen

Zarte Walnussplätzchen, gefüllt mit Ahorn - Schokoladencreme

45 min. normal 16.03.2007
bei 14 Bewertungen

ca. 30 Stück

20 min. simpel 03.12.2005
bei 6 Bewertungen

alkoholfrei, aber reichhaltig, je nach Größe 80-100 Stück oder 24 Muffins

30 min. normal 25.11.2007
bei 29 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Knetteig herstellen und diesen in Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann diesen auf Mehl ausrollen und Sterne ausstechen. Auf ein, mit Backpapier belegtes, Blech legen. Aus der Häl

60 min. pfiffig 15.09.2009
bei 5 Bewertungen

Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Zucker, kalte Butter in Stücken, Rum-Back und das Ei hinzufügen und alles zusammen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie eingewickelt 2 Stunden kühl stellen. Den Teig auf einer mit Mehl ausgestre

35 min. normal 15.08.2006
bei 6 Bewertungen

schwäbische Spezialität

45 min. normal 15.05.2008
bei 26 Bewertungen

Aus den Zutaten der jeweiligen Teige jeweils einen glatten Teig herstellen. Den Schokoladenteig vierteln, flach drücken und in Klarsichtfolie wickeln. Den Pistazienteig ebenfalls vierteln, zu Rollen von ca. 20 cm Länge formen, ebenfalls in Klarsich

40 min. normal 15.09.2009
bei 37 Bewertungen

Traditionelles Gebäck zur Weihnachtszeit

45 min. normal 04.11.2015
bei 49 Bewertungen

Klassisches Gebäck nicht nur zu Weihnachten

30 min. simpel 04.11.2015
bei 8 Bewertungen

Korinthen in Rum eine Stunde einweichen. Toblerone hacken. Fett zerlassen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen, etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker, Salz, und Zimt schaumig schlagen, bis eine hell-cremige Masse entstanden ist. Schokomasse unterhe

120 min. normal 06.12.2002
bei 7 Bewertungen

zarte, aromatische Plätzchen mit Schokolade und Cashwkernen

30 min. normal 16.03.2007
bei 4 Bewertungen

Aus Siebenbürgen

45 min. normal 12.06.2002
bei 7 Bewertungen

Für die Makronen die Eiweiß steif aufschlagen, dann Puderzucker und Kokosraspel vorsichtig unterheben. Mit 2 Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Rohr bei 160°C ca. 15–20 Min. backen. Für die Creme die

60 min. normal 23.10.2006
bei 2 Bewertungen

Mehl, Backpulver, Eigelb, Salz, Zimt, Vanillezucker, Zucker und kühles Fett zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Kleine

30 min. simpel 24.11.2003
bei 2 Bewertungen

saarländisches Weihnachtsgebäck

30 min. normal 14.01.2015
bei 5 Bewertungen

etwas ganz Besonderes

90 min. normal 04.11.2010
bei 7 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Knetteig herstellen und diesen im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Dann auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen und beliebige Formen paarweise ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Ble

60 min. normal 20.09.2009
bei 6 Bewertungen

feine Gebäckpralinen, ergibt ca. 40 Stück

90 min. pfiffig 07.02.2007
bei 30 Bewertungen

Knusprige Plätzchen mit Gelee-Füllung

30 min. simpel 04.11.2015
bei 2 Bewertungen

eine Leckerei zu Weihnachten, aber auch für das restliche Jahr

40 min. normal 08.12.2015