„-blutwurst“ Rezepte: Festlich, Weihnachten & Ostern 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 225 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen. Diesen in eine 26 cm Durchmesser Springform füllen und bei 175 °C ca. 35 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen gut auskühlen lassen und anschließend in zwei Böden schneiden. Als nächstes in ein

45 min. pfiffig 24.05.2005
bei 77 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Brokkoli putzen, waschen. Frühlingszwiebeln und die Knoblauchzehen hacken. Brokkoli in Röschen teilen. Basilikum und Schnittlauch waschen. Basilikum fein schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln andünsten, K

25 min. simpel 07.12.2005
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 min. normal 06.01.2009
bei 43 Bewertungen

sehr zart, zergehen auf der Zunge

30 min. simpel 21.11.2005
bei 7 Bewertungen

mit feiner Cappuccino-Note

180 min. pfiffig 18.04.2012
bei 26 Bewertungen

Frischkäse-Variante, der Klassiker mit Käsekuchengeschmack

45 min. normal 24.11.2015
bei 4 Bewertungen

Buzhenina, saftig und würzig, traditionelle ukrainischer Küche

20 min. simpel 20.02.2018
bei 18 Bewertungen

mit Niedertemperaturgaren

45 min. normal 08.12.2008
bei 4 Bewertungen

Aus 3 Eiern, Zucker, Salz, Mehl, Backpulver und Kakaopulver einen Rührteigboden herstellen. Bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen. Für den Belag Butter, Puderzucker, Vanillezucker und 3 Eigelbe verrühren. Gelatine auflösen, Eierlikör zugeben und vor

40 min. normal 29.03.2007
bei 3 Bewertungen

dank Niedrigtemperatur-Methode wird's zart und saftig

10 min. pfiffig 01.05.2011
bei 12 Bewertungen

am Tag vorher zuzubereiten, muss über Nacht kühlen, ideal zum Brunch oder als Vorspeise

30 min. normal 19.04.2012
bei 8 Bewertungen

Den Rucola waschen und trocken schütteln. Aus drei EL Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und beiseite stellen. Jeweils 50 g Grana Padano in eine beschichtete Pfanne kreisrund streuen, bei mittlerer Hitze goldgelb schmelzen, über

20 min. simpel 16.04.2006
bei 98 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Schweinerücken salzen. Alle anderen Zutaten, außer dem Öl, zu einem homogenen Teig verkneten und rundum den Schweinerücken verstreichen. Etwas Öl in einen backofenfesten Bräter geben. Den Braten mit der Kräuterkr

40 min. normal 17.05.2002
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 175 Grad C anheizen. Eine 2 Liter fassende flache Keramikschüssel in einen Bräter setzen. Die Sahne mit dem Kristallzucker in einem Topf vermengen. Langsam zum Köcheln bringen, dabei umrühren bis der Zucker aufgelöst ist. Die Eige

40 min. normal 10.08.2007
bei 2 Bewertungen

Die Hummer nacheinander mit dem Kopf zuerst in reichlich kochendes Wasser geben - dabei darauf achten, dass das Wasser jeweils kräftig sprudelnd kocht - und 5 Minuten ziehen lassen. Etwas abkühlen lassen und dann das Fleisch ausbrechen. Von den Humm

30 min. pfiffig 25.11.2007
bei 5 Bewertungen

Einfach aber sehr effektvoll

60 min. pfiffig 19.04.2005
bei 5 Bewertungen

Den Ofen auf 200° Grad vorheizen. Die Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Das Johannisbeergelee in einem Topf erhitzen, bis es schmilzt. Johannisbeeren, Knoblauch, Rosmarin und Portwein hinzufügen. Mit Salz und Pfeff

20 min. pfiffig 07.04.2005
bei 4 Bewertungen

sehr festlich und seeeeeehr lecker

60 min. pfiffig 13.01.2009
bei 3 Bewertungen

sehr feine und festliche Torte, gut vorzubereiten

90 min. pfiffig 17.09.2009
bei 3 Bewertungen

Heiligabend ein Muss

50 min. pfiffig 27.03.2007
bei 5 Bewertungen

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Die Eigelb mit dem Vanillezucker und dem Zucker zu einer sehr schaumigen Masse rühren (je länger desto besser). Eischnee steif schlagen, ebenso die Sahne (Prise Salz macht sie noch s

60 min. simpel 21.05.2002
bei 2 Bewertungen

unkompliziert

45 min. pfiffig 13.01.2009
bei 2 Bewertungen

Orangenabrieb, Orangensaft mit Sternanis, dem Mark und den ausgekratzten Vanilleschoten zusammen aufkochen und um etwa ein Drittel reduzieren. Mit 1 TL Akazienhonig, Salz, Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die gewürfelte Zwiebel und die in Str

20 min. simpel 02.11.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Chaudeau die Eigelbe mit dem Zucker im Schlagkessel über dem Wasserbad schaumig rühren. Die Speisestärke mit etwas Wein kalt anrühren und dazugeben. Den Wein gut erhitzen (z. B. in der Mikrowelle), er darf aber keinesfalls kochen, und langsa

30 min. normal 07.12.2007
bei 1 Bewertungen

einfach und für Kinder geeignet

45 min. normal 26.04.2017
bei 1 Bewertungen

Für das Gemüse: Zuerst die Zwiebeln schälen und vierteln, dann im Öl leicht anschwitzen. Die Kirschen und den Rum zugeben. Alles aufkochen lassen. Alle anderen Zutaten, außer dem Reh und dem Kokosöl, zugeben und ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Back

30 min. normal 02.04.2018
bei 1 Bewertungen

Die Jakobsmuscheln waschen, trocknen und etwas salzen und pfeffern. Die Hummer zerteilen und die Schalen aufheben. Diese mit etwas Butterschmalz und einer Schalotte auskochen, danach entfernen und die Flüssigkeit durch Küchenpapier klären. Die Humme

40 min. pfiffig 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

Ein Festessen

35 min. normal 13.03.2009
bei 1 Bewertungen

Festagsessen, aufwendige Zubereitung

120 min. pfiffig 09.01.2018
bei 2 Bewertungen

Vorspeise, vegetarisch oder als Gemüsebeilage

60 min. normal 30.05.2010