„Geschmolzene“ Rezepte: Weihnachten 135 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 36 Bewertungen

ergibt etwa 120 Stück

30 Min. normal 28.02.2010
bei 60 Bewertungen

Kleine Soufflé-Förmchen (Inhalt ca. 150 ml) gut ausbuttern und zuckern, kalt stellen. Die Schokolade mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Die Eier und die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühr

25 Min. normal 10.11.2008
bei 65 Bewertungen

Butterbiskuit mit Lebkuchengewürz und Amarettini, schnell zubereitet

40 Min. normal 06.12.2010
bei 43 Bewertungen

Am Vortag oder noch früher: Die Mandeln, Rosinen, Korinthen, Zitronat, Orangeat mit der Zitronenschale dem Zitronensaft und dem Rum in einen Einfrierbeutel füllen und 24 Stunden bis 2 Tage im verschlossenen Beutel im Kühlschrank ziehen lassen. Am Bac

60 Min. pfiffig 05.07.2005
bei 104 Bewertungen

ergibt etwa 40 Stück

45 Min. normal 26.11.2008
bei 86 Bewertungen

Kaffeepulver im Amaretto auflösen und mit den übrigen Zutaten gut verrühren. Es wird eine dicke, zähflüssige Masse. Mit nassen Händen kleine Kugerl formen und auf das vorbereitete Blech setzen, oder mit einem Teelöffel kleine Häufchen aufs Blech set

15 Min. normal 18.11.2008
bei 143 Bewertungen

Butter, Puderzucker und Eiweiß mit dem Handrührgerät verrühren. Flüssige Kuvertüre unterrühren. Mehl zugeben und mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit dem Spritzbeutel oder einer Gebäckspritze aus Kunststoff (keine Gebäckpresse) kl

45 Min. normal 11.09.2005
bei 128 Bewertungen

zart und mürbe, ergibt ca. 150 Stück

60 Min. normal 19.02.2010
bei 396 Bewertungen

Alle Zutaten mit dem Handrührgerät verrühren, dann kurz mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. Teig ausrollen und mit einem runden Ausstecher Taler ausstechen. Bei 180°C ca. 7 Minuten backen. Nougat schmelzen. Nach dem Auskühlen einen Taler m

60 Min. normal 11.09.2005
bei 9 Bewertungen

Eiweißverwertung

50 Min. normal 24.01.2011
bei 19 Bewertungen

6 Wochen vor Anschnitt backen - gehaltvoll und saftig

45 Min. pfiffig 28.03.2007
bei 33 Bewertungen

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, in eine Mulde Eier, Zucker und Vanillezucker geben, mit etwas Mehl verrühren, Quark, Salz, Rum und Butterwürfel zugeben, unterkneten, Zitronat, Rosinen und Mandeln unterkneten, 3/4 Stunde ruhen lassen, auf

30 Min. normal 21.11.2004
bei 8 Bewertungen

Butter, Zucker und Eier 10 Minuten schaumig rühren. Mehl und die geschmolzene Schokolade unter die Crememasse rühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Im Ofen bei ca. 180°C 15 Minuten backen. Inzwischen aus Rum und Puderzuc

15 Min. simpel 24.05.2011
bei 11 Bewertungen

reicht für 30 Stück

45 Min. normal 20.10.2008
bei 11 Bewertungen

Sahne und Zimtstange aufkochen, etwa 1 Stunde ziehen lassen. Abseihen und nochmals mit dem Kokosfett aufkochen. Gehackte Kuvertüre zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. Mit Zimt und Calvados abschmecken. Auf 25°C abkühlen lassen. Mit eine

30 Min. normal 12.11.2007
bei 36 Bewertungen

Klausenmännchen, Nikolaus, Weckmänner

30 Min. normal 29.08.2005
bei 17 Bewertungen

Die Cranberries grob hacken, mit der ersten Zuckermenge (45g) mischen und beiseite stellen. Den Ofen auf 190°C vorheizen. Die Muffinförmchen fetten oder Papierförmchen in die Vertiefungen stellen. In einer Schüssel Mehl, 2.Zuckermenge (90g), Backpul

30 Min. normal 06.03.2002
bei 11 Bewertungen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, das Mehl in eine Schüssel geben und eine leichte Vertiefung in der Mitte machen. Die Milch leicht erwärmen, die Hefe mit etwas von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch in einem Schälchen anrühren. In di

45 Min. normal 21.11.2009
bei 12 Bewertungen

Gewürzschnitte

10 Min. simpel 14.02.2010
bei 13 Bewertungen

Schweizerische Weihnachtskekse

60 Min. normal 22.07.2004
bei 6 Bewertungen

alkoholfrei, aber reichhaltig, je nach Größe 80-100 Stück oder 24 Muffins

30 Min. normal 25.11.2007
bei 21 Bewertungen

Butter / Margarine schaumig rühren, Eigelb dazugeben. Restliche Zutaten dazurühren und kurze Zeit kalt stellen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in den Schokoladenstreuseln wenden. Kühl und verschlossen aufbewahren.

20 Min. simpel 02.10.2005
bei 3 Bewertungen

Muffins ohne backen

35 Min. normal 12.02.2014
bei 7 Bewertungen

leckerer Stollen ohne Zitronat, Orangeat und Rosinen, dafür mit vielen leckeren Mandeln

20 Min. normal 12.03.2013
bei 4 Bewertungen

ergibt etwa 20 Stangerl

30 Min. simpel 26.04.2008
bei 3 Bewertungen

tolles, weihnachtliches Dessert

60 Min. pfiffig 27.05.2012
bei 3 Bewertungen

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb 2 Min. unterschlagen, Schokolade und Gewürze einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, über die Masse sieben und mit der Milch unterrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Teig in eine gefettete und

15 Min. normal 23.11.2009
bei 5 Bewertungen

mit saftiger Marzipan Füllung, besser als vom Konditor

45 Min. normal 20.10.2008
bei 3 Bewertungen

aus Dinkelmehl mit Kirschen

60 Min. normal 01.12.2017
bei 3 Bewertungen

sofort verzehrfertig

10 Min. normal 20.10.2017