„Xxl“ Rezepte 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

ergibt 5 Stück

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Saftiges Roastbeef vom Smoker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Fudgy Cookie mit Vanilleeis wie im Montgomery Champs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Partyrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Cheeseburger in XXL Format

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Brötchen aufschneiden und in den auf 80-100°C vorgeheizten Ofen stellen. Ungefähr 70% des Fleisches so formen, dass eine Art Suppenteller, entsteht, in den man den Käse hineinlegt. Das restliche Fleisch wie einen Deckel darauf setzen. Jetzt den

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Quasar Burger XXL

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

super für XXL - Schnitzel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein Oreokeks in XXL

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 12 Pasteten, vegetarisch

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

der Vater aller Kartoffelpuffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

super als Geschenk für Hochzeit, Geburtstag, ...

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

XXL - Klöße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein XXL Oreocookie

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schokostückchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein würfeln. Mit den Gewürzen, dem Knoblauchöl und dem Ei unter das Hackfleisch mischen. Aus der Masse dann 4 Burger formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Burger von beiden Seiten gut durchbra

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Garnelen auftauen und waschen. Die Garnelen sollten später beim Braten Zimmertemperatur haben. Mit dem Olivenöl die Garnelen leicht beträufeln. Vom Basilikum die großen Blätter abzupfen und waschen. Es sollten mind. zwei Handvoll Blätter sein.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gefrorenes Fischfilet mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln und beiseite stellen. Die andere Zitronenhälfte vierteln. Kartoffeln und Möhren schälen und grob in Stücke schneiden. Zugedeckt in kochendem Salzwasser etwa 20-25 Minuten garen. Kart

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier mit dem Zucker 10 Minuten mit dem Mixer schaumig schlagen. Dann Mehl, Kakaopulver und Backpulver sieben und mit einem Teigschaber unterheben. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 12 Minuten bei 160 Grad Ober-/

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Snack zu Bier oder Wein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ganz einfach und köstlich!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

heiß und kalt ein Gaumenschmaus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Buletten das Hackfleisch mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und mit einem Ei vermengen. Die Masse darf dann kurz ziehen. In der Zeit die Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden. Den Eisbergsalat ebenfalls in dünne Streifen und die Tomate

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine Silikonform oder ein Backblech

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

das perfekte Frühstück für warme Sommertage und Sportler

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salzstangen mit Schokoglasur und Zuckerdekor

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Pizzaboden auf einer schnittfesten Unterlage ausrollen. Den Thunfisch abtropfen lassen, mit dem Frischkäse und den Frühlingszwiebeln mischen, würzen und auf den Boden streichen. Den Teig in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, diese einzeln aufro

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nichts für Turnbeutelvergesser

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

als schnelles Mittagessen, zum Imbiss oder praktisch für unterwegs

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Mehl, Mandeln, Salz und Backpulver unterrühren. Die Kaffeesahne dazugeben, damit der Teig schön geschmeidig wird. Aus dem Teig kleine oder große Kugeln formen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2017