„Worcestershiresauce“ Rezepte 611 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Saucen
Rind
Party
Schwein
Vegetarisch
Braten
gekocht
USA oder Kanada
Dips
Snack
Vorspeise
Schmoren
Europa
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Sommer
Grillen
kalt
Salat
Geflügel
Studentenküche
Nudeln
Fingerfood
Beilage
Low Carb
warm
Fisch
Kartoffeln
Festlich
Lactose
Auflauf
Pilze
Brotspeise
Camping
Backen
Herbst
Eintopf
Pasta
Käse
Großbritannien
Resteverwertung
Geheimrezept
Aufstrich
Gluten
Überbacken
Winter
Vegan
fettarm
Haltbarmachen
Salatdressing
Suppe
marinieren
Eier oder Käse
Krustentier oder Muscheln
Frühling
Hülsenfrüchte
ketogen
Lamm oder Ziege
Basisrezepte
Meeresfrüchte
Deutschland
Dünsten
Krustentier oder Fisch
Getreide
Reis
gebunden
Innereien
Frucht
Paleo
Reis- oder Nudelsalat
Asien
kalorienarm
Amerika
Frühstück
Eier
Getränk
Kartoffel
Karibik und Exotik
Kinder
Frankreich
Ei
Wok
Frittieren
Gewürze Öl Essig Pasten
Früchte
spezial
Italien
Grundrezepte
Cocktail
Australien
China
cross-cooking
Latein Amerika
Mexiko
Österreich
Mehlspeisen
bei 242 Bewertungen

Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gratinform darin mit aufwärmen. Die Schalotte schälen und fein hacken. Das Rinderfilet rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne auslassen. Das Fleisch von allen Seiten ca. 5 Min.

20 Min. normal 01.03.2007
bei 102 Bewertungen

Alle Zutaten in einen großen Topf geben, gut verrühren und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Sauce für 15 Minuten leise köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Die Sauce in einen luftdichten Behälter oder eine Flasche füllen und im Küh

5 Min. simpel 22.08.2012
bei 308 Bewertungen

Ribs für Smoker oder Kugelgrill, amerikanisches Barbecue

60 Min. pfiffig 10.06.2010
bei 313 Bewertungen

butterzarte Rippchen, bei denen das Fleisch vom Knochen fällt

60 Min. simpel 14.07.2009
bei 114 Bewertungen

Eine Zwiebel klein hacken, in etwas Traubenkernöl anschwitzen und mit Balsamico ablöschen. 1/4 L Cola dazugeben und das Ganze gut einreduzieren lassen. An Gewürzen habe ich 1 TL Koriander und Chilipulver schon dazu gegeben. Nun ca. 2 EL Worcestersoße

20 Min. normal 06.04.2009
bei 18 Bewertungen

so genial einfach und so genial lecker

30 Min. normal 25.03.2016
bei 275 Bewertungen

Den Ofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Pflanzenöl in einen Bräter geben. Die Schweineschulter in den Bräter legen. In einer großen Schüssel Barbecuesauce, Cola und Hühnerbrühe miteinander mischen. Braunen Zucker, Senf, Worcestershiresau

15 Min. normal 04.12.2012
bei 16 Bewertungen

Klassiker aus dem Smoker, das bei keinem BBQ fehlen sollte

30 Min. normal 06.10.2014
bei 675 Bewertungen

echtes Chili, ohne Bohnen

60 Min. normal 13.08.2004
bei 24 Bewertungen

ein amerikanische Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 Min. simpel 16.01.2014
bei 55 Bewertungen

Beer Burgers in Hamburger Buns

45 Min. simpel 09.12.2012
bei 25 Bewertungen

French Onion Dip, ergibt ca. 850 ml

20 Min. simpel 16.12.2012
bei 81 Bewertungen

eingewickelt in knusprigem Frühstücksspeck und mariniert

30 Min. simpel 25.04.2007
bei 107 Bewertungen

gebraten, leicht exotischer Geschmack

10 Min. simpel 07.08.2005
bei 29 Bewertungen

DAS traditionelle Frühstück in Costa Rica, Nicaragua und anderswo...

15 Min. simpel 17.12.2011
bei 342 Bewertungen

Das Schweinefilet längs halbieren bzw. dritteln und dann quer zur Faser in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstreifen scharf darin anbraten. Mit S

15 Min. normal 11.04.2009
bei 160 Bewertungen

scharf mit Chili und Ingwer

20 Min. normal 14.01.2009
bei 22 Bewertungen

Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Chilischote und Zwiebel fein hacken. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Hähnchenbrust anbraten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in die Pfanne geben und Chili und Zwiebelwürfel dar

15 Min. normal 12.06.2012
bei 83 Bewertungen

ein Rezept aus Texas

30 Min. normal 11.06.2006
bei 14 Bewertungen

Die Zuckerschoten putzen und in Salzwasser 6-8 Minuten kochen, dann abgießen und abschrecken. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln, die Champignons in Scheiben und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. D

40 Min. normal 25.08.2009
bei 84 Bewertungen

Das Kartoffelmehl im Wasser auflösen und den Ananassaft, Zucker, Zitronensaft, Sojasauce, Ketchup und die Worcestershiresauce zugeben, alles kräftig verrühren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und zerdrückten Knoblauch und feingewürfelte Zwiebel dari

45 Min. simpel 15.12.2000
bei 78 Bewertungen

ungarisch

15 Min. simpel 08.03.2007
bei 185 Bewertungen

aka Drunken Chicken - das etwas andere Brathähnchen. Sehr einfach zuzubereitendes Grillhähnchen - Rezept mit Garantie für saftiges Fleisch und guten Geschmack.

15 Min. simpel 27.10.2008
bei 185 Bewertungen

Zutaten klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen in einen großen Topf geben (oder noch besser, auf zwei Töpfe verteilen). Das Ganze ca. 1 Stunde kochen lassen und sofort danach heiß in vorbereitete Gläser füllen. Das Rezept ist super, wenn man

30 Min. simpel 20.06.2006
bei 21 Bewertungen

Aus den Zutaten, bis auf den Matjes, die Sauce rühren. Matjestücke unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut ziehen lassen - etwa einen halben Tag.

20 Min. normal 19.07.2007
bei 17 Bewertungen

Rezept aus Tennessee

10 Min. simpel 18.05.2009
bei 41 Bewertungen

Den Backofen auf 180° C aufheizen. Die Hähnchenschenkel im Gelenk teilen, überflüssige Haut und Fett an den Rändern abschneiden. Einen Bräter mit Olivenöl ausgießen und in den Ofen schieben zum Erwärmen. Salbeiblätter unter die Hähnchenhaut schiebe

20 Min. normal 26.06.2009
bei 11 Bewertungen

mit getrockneten Kräutern

15 Min. simpel 01.08.2007
bei 38 Bewertungen

wunderbar zart

45 Min. normal 21.02.2008
bei 43 Bewertungen

ein echtes Südstaaten-Original

20 Min. simpel 13.12.2012