„Schoko Kirsch Kuchen“ Rezepte 510 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (131)

Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen und den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen. Die frischen Kirschen entsteinen. Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen. Eventuell mit Küchenkrepp abtupfen. Me

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (336)

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und Rum schaumig rühren. Eidotter einzeln darunter mengen und zu einer cremigen Masse rühren. Mehl mit Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Obers unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

125 g Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Eier hinzugeben und gut durchmixen. Anschließend der Reihe nach Eier, Mehl, Blockschokolade, Haselnüsse, Backpulver und Zimt hinzugeben, dabei immer mixen. Eine Kuchenform mit Butter einfett

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (112)

scharf, für 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (146)

low carb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (138)

Für den Rührteig Margarine oder Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma, und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (76)

Die Butter und den Zucker verrühren, die Eier zugeben. Mehl Backpulver vermischen unterrühren. Die Milch und die Schokoladenraspel auch einrühren. Eine Springform (28 cm) fetten und den Teig einfüllen. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig verteile

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

saftig, schokoladig, ohne Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

eine schnelle Version der Schwarzwälder Kirschtorte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

schön schokoladig und fruchtig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (345)

die besten Schoko-Kirsch-Muffins, die ich ausprobiert habe. Ergibt 12 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Kirschen abtropfen lassen und in 25 g Mehl wenden. Die weiche Butter in Stücke schneiden. 180 g Marzipan raspeln. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Marzipan unterrühren, dann die Eier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Kirschen waschen, entsteinen und klein schneiden. Mit dem Likör mischen und ziehen lassen (ca. 1 Std.). Schokolade klein hacken und schmelzen, die Butter zufügen und in der warmen Schokolade schmelzen lassen. Die Kirschen gut abtropfen lassen und de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (271)

Tassenkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

Die Margarine oder Butter schaumig schlagen, dann den Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und weiterrühren. Nach und nach jedes Ei unterrühren, ebenso das Butter-Vanillearoma. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (514)

lecker schokoladiger Kirschkuchen vom Blech

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

einfach und schnell; schmeckt auch ohne Kirschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

Ofen auf 200° vorheizen, Sauerkirschen abtropfen lassen. Butter mit der Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und wieder abkühlen lassen. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Schmand verrühren und die Schokobutter zugeben. Mehl, Backpulver und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell, einfach, lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Sehr saftiger, schneller und mega-leckerer Kuchen, für 1 Blech

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen. Weiche Butter mit Zucker und Dotter cremig rühren, restliche Zutaten untermischen und zuletzt den Eischnee leicht einrühren. Den Teig in eine gut gefettete und mit Biskuitbrösel bestreute Kastenform streichen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

herrlich schokoladig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

super schnell und super lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

saftig, fruchtig, schokoladig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

saftig, mit Mandeln und Zartbitterschokolade

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

4 Dotter mit der Margarine schaumig rühren, Vanillezucker und Staubzucker untermixen, Schokolade, Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Zimt und Rum einrühren. 4 Klar zu festem Schnee schlagen und den Kristallzucker nach und nach unterrühren, bis eine feste

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

reicht für ca. 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Nüsse, geriebene Schokolade und Kakaopulver vermischen und unter die Eiermasse heben. Jeweils 1 großen EL Teig in die Förmchen geben, ca. 5 Kirschen leich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

ein saftiger Kuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Kirschen abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren. Zuletzt die Kirschen mit einem Löffel unterrühren. Den nun fertigen Teig in Papierförmchen füllen und im Backofen bei 180°C Umluft ca.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2005