„Schneider“ Rezepte 549 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (368)

ideal zu schneiden (bricht nicht), für Blechkuchen oder Springform

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

Anlehnung an Szegediner Gulasch, jedoch mit Rindfleisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Von Sahne bis Pfeffer alles in einen Topf geben und gut verrühren, dann aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Filets mit Bacon umwickeln, pfeffern und wenig salzen, dann im heißen Öl von beiden Seiten scharf anbraten, in eine

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

1 Liter Wasser kochen. 2 Brühwürfel darin auflösen, Zwiebel sowie Rippchen dazugeben und ca. 15 Min. bei geschlossenen Topf köcheln lassen (evt. den Schaum abnehmen, der sich auf der Oberfläche bilden könnte vom Fleisch). Nach 15 Min. Fleisch und Zwi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (177)

Cous Cous in eine große Schüssel geben. Wasser, Kräuterwürfel, Tomatenmark und Gemüsebrühe über den Cous Cous gießen. Das ganze 5 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse würfeln und anschließend zum Cous Cous geben. Lauchzwiebeln in R

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

einfache Plätzchen von der Rolle zum schneiden, sehr nussig und lecker!!, ergibt ca. 90 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (969)

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebel in einer leicht gefetteten Pfanne anbraten. Speck, Champignons, Gewürzgurke und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann den gepressten Knoblauch hineingeben, a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (243)

Pina Colada Torte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schalotten zufügen und mit anbraten. Das Fleisch mit Senf bestreichen, den Wein zufügen und mit Deckel 10 Min. schmoren. Fleisch herausnehmen und warm halten. Cr

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (382)

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch darin glasig dünsten. Dann das Hackfleisch zugeben und scharf anbraten. Karotten, Sellerie und Lorbeerblätter zugeben. Das ganze mit Pelati aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Oregano

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (303)

Ca. 6 Stunden vor dem Anbraten die Hähnchenbruststreifen in Öl, Sojasauce, Sambal Oelek und Knoblauch marinieren. Die Mengenangaben variieren je nach Gusto. Vorsicht mit Sambal Oelek!!! Die Mie-Nudeln laut Packungsanleitung kochen, Nudelwasser leic

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

saftig und aromatisch

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (142)

Für die Füllung: Hackfleisch anbraten, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Sahne und Parmesan zugeben, 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zur Seite stellen, abkühlen lassen, ab und zu umrühren, damit es eine gleichmäßige Masse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Schalotten in der Butter andünsten, Curry zufügen und mit Sahne und Fond auffüllen. 5 Minuten köcheln lassen. Fisch und Zucchini zugeben und garziehen lassen, aber nicht mehr kochen. Mit Zitronensaft, Salz und Chili herzhaft abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

basisch, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (82)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

schnell vorbereitet, nach 30 Min. im Ofen fertig, ein absolutes Schnellgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

glutenfrei, sojafrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ein Traum von Kürbissuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (157)

Gnocchi nach Anleitung kochen. Zwiebeln und Schinken andünsten. Gorgonzola und Sahne in einem Topf erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist, ca. 5 Min köcheln lassen und kräftig abschmecken. Tomaten klein schneiden. Gnocchi und Tomaten in eine Auflau

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

schnell & einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Wein, Weinbrand, Essig, Schalotten, Karotten, Knoblauch, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Lorbeerblatt und etwas Salz in einer Porzellanschüssel mischen. Das Fleisch unterheben, bis es von der Marinade überzogen ist. Dann abdecken und in den K

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Geburtstagsbowle

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

schnelle Kekse zum Schneiden, ohne Ausstecher, ergibt ca. 40 Stück

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

japanisches Rindfleisch-Fondue

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

dazu noch ein dickes Stück frisches Brot...mmhhhh....

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (154)

Zuerst die Hähnchenschenkel oder das Hähnchen, in einem großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Achtung: es sollte nicht der ganze Topf voll mit Wasser sein, da es sein kann, dass es zu dünn wird!! Das ganze dann mit ungefähr zwei Teelöffeln Salz

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

(Steak mit Schalotten) Flank Steak, Kronfleisch, Nierenzapfen, Saumfleisch, Lombatello

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Trockenobst alles zusammen 2 Stunden in Rum ziehen lassen, abtropfen lassen und mit den übrigen Zutaten zu einen Teig kneten, zudecken und gut eine Stunde rasten lassen, danach zu 2 Brotwecken formen, mit ganzen Mandeln bestücken und mit Eiklar o

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2003