„Schalotten“ Rezepte 10.092 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 219 Bewertungen

Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gratinform darin mit aufwärmen. Die Schalotte schälen und fein hacken. Das Rinderfilet rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne auslassen. Das Fleisch von allen Seiten ca. 5 Min.

20 min. normal 01.03.2007
bei 146 Bewertungen

toller Einstieg für ein orientalisch angehauchtes Menü auf hohem Niveau

30 min. normal 18.02.2009
bei 111 Bewertungen

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Beiseite stellen für später. Jetzt den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben oder sehr fein hacken. Die Schalotten abziehen und fein ha

20 min. normal 27.11.2016
bei 512 Bewertungen

genaue Beschreibung des Grundrezepts für Risotto, in 4 Schritten, als primo Piatto, nicht als Beilage

30 min. pfiffig 21.06.2010
bei 31 Bewertungen

mit vielen Röstaromen

15 min. simpel 30.01.2017
bei 222 Bewertungen

Das Filet sollte von gleichmäßiger Dicke sein. Ansonsten die dünne Spitze nach hinten umschlagen und festbinden. Das Filet in einer ofenfesten Pfanne im erhitzten Butterschmalz anbraten. Das dauert ca. 10 Min. und das Fleisch sollte rundum eine schön

55 min. pfiffig 04.04.2006
bei 48 Bewertungen

Schalotte, Lauch und Zucker in der Butter glasig dünsten. Die Maroni dazugeben, mit Noilly Prat ablöschen und komplett einreduzieren lassen. Mit dem Rahm und dem Fond aufgießen, ca. 15-20 Min. köcheln lassen und dann fein pürieren. Durch ein Sieb gi

30 min. normal 17.09.2008
bei 134 Bewertungen

Die Putenkeule waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack mit Cayennepfeffer einreiben. Die Schalotten häuten und halbieren. Karotte schälen und in Rauten schneiden. Weißwein in einem Topf geben, köcheln und au

30 min. normal 19.10.2010
bei 398 Bewertungen

Niedertemperatur - Garmethode

30 min. normal 28.03.2007
bei 85 Bewertungen

Die richtige Beilage für die Grillsaison

45 min. normal 28.07.2005
bei 206 Bewertungen

altbekanntes auf neue Art zubereitet

30 min. pfiffig 26.09.2009
bei 37 Bewertungen

ohne Knochen gegart, ganz einfach

30 min. normal 19.10.2010
bei 391 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel, zu Gebratenem und zu Gegrilltem

10 min. normal 01.08.2012
bei 34 Bewertungen

mit selbst gemachtem Krustentier-Fond

30 min. normal 31.01.2014
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 min. simpel 10.03.2008
bei 919 Bewertungen

wie beim Italiener

10 min. normal 20.06.2012
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 min. pfiffig 07.08.2010
bei 16 Bewertungen

mit körnigem Salatbouquet und Speckstreifen

20 min. simpel 03.01.2013
bei 155 Bewertungen

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 min. simpel 15.02.2014
bei 22 Bewertungen

Für die Marinade den Knoblauch, Zitronengras hacken und zusammen mit dem Salz im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Mit den restlichen Zutaten der Marinade vermengen. Die Rindfleischstreifen in einer Schüssel mit der Marinade gut vermischen und einig

40 min. pfiffig 23.07.2008
bei 169 Bewertungen

ideal zu Rindersteaks, Wild und Ente

15 min. simpel 21.10.2011
bei 171 Bewertungen

Puter waschen, abtrocknen und innen und außen s e h r kräftig salzen und pfeffern. Mit einer Füllung aus Brot, Milch, Leber, Schalotten, Schinken, Kastanien, Petersilie, Thymian, Salbei, Ei und Gewürzen füllen (die Füllung gut abschmecken, nach Gesc

30 min. pfiffig 24.04.2002
bei 78 Bewertungen

Das ist ein Gericht, das ich zum ersten Mal 1990 in Key Largo/Florida auf der Speisekarte fand. Dass das etwas mit Wasser und Land zu tun haben musste war mir klar, aber was? Auf die Frage, was es denn sei, sagte der Kellner (im Frack!) kurz „Steak a

75 min. pfiffig 31.12.2005
bei 21 Bewertungen

vom Grill oder aus der Pfanne

25 min. normal 23.08.2016
bei 112 Bewertungen

Recht umständlich, aber unvergleichliches Ergebnis

40 min. pfiffig 29.03.2005
bei 194 Bewertungen

sehr edle und aromatische Vorspeise, kann vorbereitet werden, ideal für Gäste

20 min. normal 05.07.2008
bei 266 Bewertungen

Den Spargel abspülen und das untere Ende abbrechen. Die Spargelstangen am unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Etwa einen halben Liter Salzwasser mit Zucker aufkochen lassen und die Spargelstücke darin acht bis zehn Minuten bei

20 min. normal 02.11.2001
bei 26 Bewertungen

für Fisch, Kalb oder Geflügel

15 min. simpel 28.05.2012
bei 138 Bewertungen

Aus Eiern, Eigelb und Mehl einen Nudelteig herstellen und diesen mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung die Steinpilze in ca. 150 ml heißem Wasser ca. 10 min. einweichen, dann herausnehmen und in Würfel schneiden. Das Einweic

60 min. normal 08.05.2005
bei 216 Bewertungen

Die Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Diese in einem Topf mit der Butter angehen lassen, die aufgetauten Erbsen zufügen. Etwas angehen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen. Sahne zufügen, ca. fünf Minuten dünsten und dana

25 min. normal 11.12.2018