„Perlgraup“ Rezepte 141 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
gekocht
Gemüse
Getreide
Reis
Eintopf
Vegetarisch
Herbst
Winter
Suppe
Kartoffeln
Europa
Schwein
Rind
Braten
Beilage
einfach
Deutschland
Schnell
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Gluten
Hülsenfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
warm
Salat
gebunden
ReisGetreide
spezial
Pilze
Fisch
Vegan
Lactose
Sommer
Schmoren
Frühling
Festlich
klar
Lamm oder Ziege
Dünsten
Fleisch
fettarm
Studentenküche
Käse
Resteverwertung
kalorienarm
Einlagen
Snack
Italien
Russland
Eier oder Käse
Osteuropa
Party
kalt
Vollwert
Frucht
cross-cooking
Innereien
Süßspeise
Basisrezepte
Niederlande
Österreich
Saucen
Nudeln
Schweiz
Mittlerer- und Naher Osten
Klöße
Camping
Getränk
Geheimrezept
Wildgeflügel
Großbritannien
Weihnachten
Kinder
Dessert
Silvester
Meeresfrüchte
Früchte
Pasta
Auflauf
Krustentier oder Muscheln
Backen
Ernährungskonzepte
bei 69 Bewertungen

säuerliche Suppe mit Gewürzgurken und Perlgraupen

60 Min. normal 02.05.2009
bei 14 Bewertungen

schnelle, vollwertige Suppe

10 Min. simpel 29.02.2012
bei 96 Bewertungen

einfach genial!

60 Min. normal 02.01.2007
bei 21 Bewertungen

Graupen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und im erhitzten Öl andünsten. Die Graupen zugeben, kurz mitdünsten, mit etwas Brühe ablöschen. Bei niedriger Hitze in ca. 30 Minuten (Packung

15 Min. simpel 26.12.2012
bei 32 Bewertungen

Die Zwiebeln in einem großen Topf mit der Butter anbraten. Porree, Möhren und Sellerie hinzufügen, alles umrühren und im geschlossenen Topf 5 Minuten köcheln lassen. Die Graupen, die Brühe, Salz und Pfeffer zugeben, umrühren und zugedeckt bei milder

20 Min. normal 25.07.2005
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden und im heißen Öl glasig anschwitzen. Rollgerste unterrühren und leicht bräunlich rösten. Die Rindfleischbrühe angießen, etwas Majoran und 1 Lorbeerblatt dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich u

20 Min. normal 19.03.2010
bei 7 Bewertungen

leckerer Gemüseeintopf

30 Min. simpel 11.04.2014
bei 20 Bewertungen

Die Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig dünsten. Die Graupen zugeben und kurz anbraten. Dann die Brühe zugeben und bei geringer Hitze die Graupen ca. 20 Min. gar

45 Min. normal 14.05.2002
bei 5 Bewertungen

Die Erbsen in kaltem Wasser über Nacht einweichen, danach abgießen und das Wasser wegschütten. Den Speck in 2 Liter kaltem gesalzenen Wasser aufkochen, bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 1 1/2 Std. kochen, herausnehmen, klein schneiden und warm stelle

25 Min. simpel 04.11.2016
bei 4 Bewertungen

Die Perlgraupen 30 Minuten in warmen Wasser quellen lassen, anschließend 25 - 30 Minuten im Dampf bei 100° garen. Aus dem Liebstöckel, dem Bergkäse, der vorher gerieben wurde, und dem Öl eine Paste mit dem Pürierstab herstellen. Die Liebstöckelpaste

20 Min. simpel 20.08.2009
bei 3 Bewertungen

ein leckerer Beilagensalat zu Gegrilltem und Kurzgebratenem oder als vegetarische Mahlzeit

15 Min. simpel 17.06.2016
bei 10 Bewertungen

vegetarisch, preiswert, sättigend

15 Min. normal 19.11.2013
bei 4 Bewertungen

Das Suppengemüse putzen bzw. schälen, abspülen und in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, abspülen und ebenfalls kleinwürfeln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf das Öl erhitzen und das Suppengemüse sowie d

15 Min. simpel 28.09.2015
bei 3 Bewertungen

Den Spargel waschen, die holzigen Enden abbrechen und die Köpfchen abschneiden und beiseitestellen. Die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden. Das Butterschmalz erhitzen und die fein gehackte Schalotte darin glasig anbraten. Die Graupen zufügen u

5 Min. normal 13.04.2016
bei 10 Bewertungen

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Die Graupen hinzufügen und von allen Seiten gut anrösten. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Chilischote fein hacken, mit in die Pfanne geben und mitbraten. Etwas Kreuzkümmel in die Pfanne

15 Min. normal 20.02.2013
bei 6 Bewertungen

Graupen gründlich waschen, in Rindsbouillon 5 Minuten kochen und auf ausgeschalteter Platte 60 Minuten quellen lassen. Graupen in ein Sieb schütten und bei laufendem Wasser spülen, bis das Wasser klar bleibt. TK-Erbsen in einen gesonderten Topf gebe

60 Min. normal 22.12.2005
bei 12 Bewertungen

Perlgraupen, so bezeichnet man die kleinste Graupengröße, in ein Haarsieb geben und unter kaltem Wasser gründlich durchspülen. Mit der Brühe aufsetzen, 5 Minuten kochen, anschließend auf der ausgestellten Kochplatte 40 Minuten quellen lassen. Die Gra

70 Min. pfiffig 26.01.2009
bei 5 Bewertungen

Ein altes Deutsches Rezept

10 Min. simpel 29.06.2006
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, vegan, preiswert und sättigend

20 Min. simpel 07.02.2017
bei 10 Bewertungen

Gerstelsuppe, auf der Grundlage einer Rindfleischsuppe.

30 Min. normal 03.11.2008
bei 3 Bewertungen

Familien - Lieblingsrezept ohne Maggi und Instantbrühe

60 Min. simpel 23.02.2009
bei 3 Bewertungen

raffinierte gehaltvolle Suppe aus einer Mischung aus Hülsenfrüchten (italienisch)

45 Min. simpel 08.04.2014
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Ingwer fein hacken. Zwiebeln und Ingwer in etwas Butterschmalz glasig anschwitzen, den Weißwein angießen und etwas einreduzieren lassen. Nun die Gemüsebrühe mit Lorbeerblatt, Piment und Wacholderbeeren hinzuf

25 Min. normal 04.11.2014
bei 2 Bewertungen

Schweizer Perlgraupensuppe, klassisches Rezept für kalte Tage

30 Min. normal 08.02.2009
bei 2 Bewertungen

Rassolnik, ein schmackhafter Eintopf mit sauren Gurken und Perlgraupen, ukrainische Küche

40 Min. simpel 04.04.2017
bei 2 Bewertungen

Bayrisches Rezept mit Perlgraupen

40 Min. normal 10.07.2007
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 03.10.2014
bei 13 Bewertungen

mit Graupen

20 Min. normal 21.08.2006
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse waschen, putzen und in feine Stifte schneiden. Die Brühe aufkochen und die Graupen einrühren, ca. 20 Min. bei geringer Hitze kochen lassen. Nun das Gemüse zugeben, aufkochen und weitere ca. 10 Min. (es kommt darauf an, wie bissfest man sei

10 Min. simpel 11.09.2012
bei 4 Bewertungen

ideal für die kalte Jahreszeit - schmeckt aufgewärmt auch gut.

30 Min. normal 17.10.2013