„Nieren“ Rezepte 140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (10)

ein Pfannengericht

30 min. simpel 26.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (51)

Nieren waschen, häuten, in Streifen schneiden, nochmals waschen und in Milch einlegen. Gehackte Zwiebel in Fett glasig dünsten, Nieren zugeben und solange schmoren, bis sie nicht mehr rot sind. Mehl darüber stäuben, leicht anbräunen und mit Flüssigke

30 min. normal 29.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Nieren putzen, in etwa gleichgroße Stücke schneiden und mehrere Stunden wässern, das Wasser dabei öfter wechseln. In ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und dann mit Mehl bestäuben. In einem Topf die klein geschnitten Zwiebeln und Speckwürfe

35 min. normal 24.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Leber und Nieren

30 min. normal 17.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (14)

musste mich erst mal dran gewöhnen, aber sind wirklich lecker

30 min. simpel 02.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (47)

ergibt 5 Spieße

30 min. normal 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Nieren vom Metzger enthäuten lassen (sollte heutzutage aber beim Kauf schon längst passiert sein), flach auf ein Schneidebrett legen und parallel zum Brett längs halbieren. Die Verwendung eines scharfen Messers ist hierbei ratsam. Nun die weißen

30 min. normal 09.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aufbruch sind die Innereien von Reh, Hirsch und Wildschwein. Man bekommt sie beim Jäger.

45 min. normal 29.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Steak und Nieren-Pastete

180 min. pfiffig 14.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Nieren vom Innenleben befreien (oder vom Metzger machen lassen, denn dann verringert sich die Zubereitungszeit). Dann kleinschneiden und waschen. Die Zwiebeln schälen, grob schneiden und zusammen mit den Nieren in etwas heißem Öl sehr scharf an

30 min. normal 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

sehr schmackhaftes Essen in der Region Thüringen

70 min. normal 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Innereien vorbereiten und waschen. Ca. 2 Liter Wasser in einen großen Topf geben. Die Innereien, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Zwiebel dazugeben. Das Ganze ca. 2 Std. weich kochen. Die Innereien herausnehmen und abkühlen lassen. Streifenf

30 min. simpel 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

gebratene Schweinenieren mit separat gekochter Soße

10 min. normal 09.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Innereienschmaus auf geröstetem Brot

15 min. simpel 14.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

meine Variante eines klassischen oberösterreichischen Schlachtessens

20 min. normal 11.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

altes Jägerrezept aus Baden

15 min. normal 04.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Kind war es eins meiner Lieblingsrezepte und heute wünschen es sich meine Jungs

20 min. simpel 10.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

Dazu schmeckt besonders gut Kartoffelbrei

20 min. normal 15.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine delikate kleine Vorspeise

15 min. normal 24.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Nierenscheiben und Zwiebeln hierin 5 Min. unter vorsichtigem Wenden anbraten. Tomaten und Knoblauch zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Fleischbrühe angießen und zugedeckt 5 Min. bei mittlerer Hitze schmo

25 min. normal 05.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nieren portionsweise unter Rühren ca. 3 Min. hierin braten, herausnehmen und salzen. Die Restbutter ebenfalls erhitzen, die Zwiebeln und Sellerie hierin glasig braten, Pilze zufügen und andünste

30 min. simpel 03.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Innereien

20 min. normal 09.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein Rezept aus Frankreich - dem Elsass-Lothringen Rognons de Veau du Moulin

30 min. normal 21.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

ein Rezept von Oma

40 min. normal 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

die Nieren längs halbieren und von allem Weißen und blutig schimmerndem Fleisch entfernen. Das verbliebene Fleisch in gabelgerechte Stücke bzw. Scheibchen schneiden. Dann in das Wasser mit dem Essig einlegen. Wird es zu rot, dieses nochmal erneuern u

40 min. simpel 08.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nierchen vom Metzger vorbereiten lassen. Die Nierchen kleinschneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Ca. 30 Min. darin liegen lassen. Dann herausnehmen und trocken tupfen. Den Speck würfeln und in einem Bräter auslassen, dann die Nierche

25 min. normal 15.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

In eine flache Pfanne ein Stück Butter geben, Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Das Fleisch und die Nieren in dünne Streifen schneiden, einmehlen und in die Pfanne geben. Öfters wenden und hellbraun braten. Anschließend noch salzen und pfeffern un

30 min. simpel 15.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Nieren in Segmente schneiden, das Fett entfernen. Öl und Butter in einer großen Pfanne stark erhitzen (geht am besten mit Butterschmalz). Nieren ca. 4-5 Minuten sautieren, bis sie Farbe annehmen. Nieren herausnehmen und auf einer Platte warm halten.

20 min. normal 11.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nieren ca. zwei Tage wässern - dabei immer wieder das Wasser wechseln (so lange, bis das Wasser klar ist). Danach Sehnen u.ä. heraus schneiden und säubern. Die Nieren in ein Handtuch legen und trocken tupfen, dann in kleine Stücke schneiden. Die

30 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nieren vom Innenleben befreien, in dünne Scheiben schneiden und unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und trocken tupfen. Den Speck in eine Pfanne auslassen, die Nieren dazugeben und anbraten. Die Zwiebeln und die Champignons dazugeben

30 min. simpel 31.10.2011