„Mohnnudeln“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Süßspeise
Vegetarisch
gekocht
Europa
Dessert
Österreich
Hauptspeise
Mehlspeisen
Kinder
Schnell
einfach
Lactose
Kartoffeln
Gluten
Pasta
Nudeln
Deutschland
Studentenküche
Geheimrezept
Camping
Gemüse
Frucht
Dünsten
Tschechien
Snack
Braten
Kartoffel
Beilage
Osteuropa
 (52 Bewertungen)

Die geschälten Kartoffeln durch die Presse drücken oder mit einer Gabel fein zerdrücken, mit Mehl, Grieß, Ei, Salz und Butter (30g) gut verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise den Teig zu 2 cm dicken Rollen formen, davon ca. 1,5 cm brei

35 Min. normal 20.02.2010
 (13 Bewertungen)

Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen. Mit Mehl, Grieß, Butter, Ei, 1 Prise Salz verkneten und 15 Minuten ruhen lassen. Zu kleinen Schupfnudeln rollen und diese 5 Minuten in schwac

45 Min. normal 15.05.2002
 (10 Bewertungen)

Kartoffeln kochen, heiß schälen und passieren, mit Butter, Salz, Ei und Mehl zu einem festen Teig verkneten. Aus dem Teig daumendicke Rollen formen, kleine Stückchen abschneiden, daraus Nudeln wuzeln (wälzen). Nudeln in Salzwasser kochen, abseihen, k

45 Min. normal 30.12.2002
 (3 Bewertungen)

Die Kartoffeln kochen, auskühlen lassen und schälen, mit der Presse zerdrücken. Mit Butter, Salz, Mehl und Ei zu einem festen Teig verkneten. Teig zu einer Schlange ausrollen, kleine Stücke abschneiden. Die Teigstücke zu hübschen Nudeln formen. Teign

30 Min. normal 20.03.2004
 (2 Bewertungen)

schnell, einfach und sehr lecker

10 Min. normal 16.03.2016
 (5 Bewertungen)

Original Waldviertler Rezept

40 Min. simpel 11.09.2003
 (12 Bewertungen)

schnelles Kindergericht

20 Min. simpel 24.02.2009
 (2 Bewertungen)

Den Kartoffelteig laut Packungsanweisung mit dem Ei zubereiten und 15 Minuten rasten lassen. Aus dem Teig kleinfingerdicke Nudeln formen (zwischen den Händen rollen). In schwach gesalzenes kochendes Wasser geben und in ein paar Minuten schwach wallen

15 Min. simpel 18.01.2010
 (2 Bewertungen)

lecker als süßes Hauptgericht oder Dessert

30 Min. normal 16.10.2015
 (1 Bewertungen)

Mohnnudeln, ein süßes Hauptgericht

30 Min. simpel 16.03.2017
 (1 Bewertungen)

Mohnnudeln mal anders

10 Min. normal 08.06.2016
 (7 Bewertungen)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest abkochen. Mohn und Zucker mischen. Semmelbrösel in Butter rösten. Die Nudeln mit dem Mohn und dem Zucker mischen und mit den Semmelbröseln abschmelzen. Schmeckt lecker.

30 Min. simpel 17.06.2003
 (2 Bewertungen)

...so wie meine Mutter sie immer machte

5 Min. simpel 18.03.2011
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen und in der Schale mit Wasser in 25-30 Minuten gar kochen. Kartoffeln etwas ausdampfen lassen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Das Mehl, Ei und Eigelb, 50 g Butter, 2 Prisen Salz, 1 EL Zucker, Vanillezuc

60 Min. normal 06.02.2012
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 31.03.2020

60 Min. normal 25.03.2020
 (0 Bewertungen)

Die Kartoffeln in der Schale weich kochen. Abgießen, etwas abdämpfen und pellen. Mit der Kartoffelpresse zerdrücken. Zusammen mit dem Mehl, der weichen Butter, dem Ei, Mohn, Sultaninen und den gemahlenen Mandeln zu einem glatten Teig kneten. Den Teig

40 Min. normal 18.02.2008