„Makrelen“ Rezepte 209 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 44 Bewertungen

Die Makrelen waschen, trocken tupfen und auf jeder Seite 3-4 Mal diagonal anschneiden. 4 Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden, die restlichen Zehen hacken. Schnittknoblauch klein schneiden. 2 Zitronen in Scheiben schneiden, die dritte auspressen.

30 min. normal 04.10.2006
 bei 5 Bewertungen

Grundrezept für 2 Liter

10 min. simpel 29.03.2011
 bei 6 Bewertungen

Die Makrelen mit kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Außen und innen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten vierteln, Zucchini, Champignons und Fenchel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

20 min. normal 31.07.2010
 bei 18 Bewertungen

Den Fisch enthäuten, entgräten und in nicht zu kleine Stücke rupfen. Sellerie, Edamer und Äpfel in kleine Streifen schneiden. Zwiebel hacken. Alle Salatzutaten miteinander vermischen. Aus Essig, Öl, Gewürzen und Schnittlauch eine kräftige Marinade be

30 min. normal 01.02.2006
 bei 10 Bewertungen

Ein Omega3 haltiger Dipp

10 min. simpel 27.07.2005
 bei 31 Bewertungen

hausgemacht

15 min. simpel 18.01.2005
 bei 14 Bewertungen

zünftiges Essen am Lagerfeuer

15 min. simpel 08.05.2003
 bei 17 Bewertungen

Die Idee zu diesem Eintopf wurde geboren aus der Tatsache, dass nach einem Fest von der Räucherfischplatte einiges übrig geblieben war. Zu einer Resteverwertung als Brotbelag stand mir nicht der Sinn. So kam die Idee, die Fischstücke als Einlage bei

45 min. normal 17.04.2006
 bei 6 Bewertungen

Fischfrikadellen, Fischpflanzerl

20 min. simpel 09.05.2008
 bei 6 Bewertungen

verschiedene geräucherte Fische

20 min. simpel 10.08.2012
 bei 4 Bewertungen

Makrelenfilets leicht abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Zwiebel, Apfel, Paprika und Essiggurken klein schneiden und dazu geben. Mit Schnittlauch, Pfeffer, Essig und evtl. etwas Salz gut mischen. Auf Kopfsalatblättern anrichten und mit Ei-A

20 min. simpel 24.03.2004
 bei 11 Bewertungen

in Alufolie mit Bratkartoffeln

20 min. normal 12.02.2009
 bei 6 Bewertungen

1,5 l Wasser in einen Topf geben. Senf, Meerrettich und Bouillon hinzugeben und verrühren. Danach Kartoffeln, 1 Karotte und den Sellerie klein schneiden und dazugeben und gar kochen. Die Räuchermakrele wird entgrätet und in kleinen Stücken dazugege

25 min. normal 02.03.2011
 bei 4 Bewertungen

Die gesäuberten Makrelen mit Zitronensaft innen und außen beträufeln. 10 Min. ziehen lassen, dann salzen und pfeffern. Für die Füllung die Zwiebeln fein hacken, Paprika in Streifen schneiden, Tomaten häuten und würfeln, Knoblauchzehe fein hacken und

35 min. normal 23.10.2011
 bei 4 Bewertungen

Bei dieser Menge ist das ein Zwischengericht bei einem Menü

40 min. normal 28.03.2007
 bei 5 Bewertungen

Brot samt Rinde in Scheiben schneiden und toasten. Danach in mundgerechte Würfel schneiden. Tomaten würfeln, Zwiebeln in Streifen schneiden, mit den Brotwürfeln in eine Schüsselgeben, mit Öl beträufeln und vorsichtig vermengen. Pinienkerne in einer

20 min. normal 07.01.2006
 bei 3 Bewertungen

auf natürliche Art fermentiert und gereift, ukrainische Küche

10 min. simpel 25.09.2017
 bei 15 Bewertungen

Zunächst kocht man aus 1 Liter Wasser, dem Päckchen Einmachhilfe und dem Salz einen Sud, den man ca. 15 Minuten köcheln lässt (diese Lake reicht für 1.200 g Fische). Danach siebt man den Sud ab und lässt ihn erkalten. Die Fische steckt man in einen

20 min. normal 09.10.2008
 bei 12 Bewertungen

Die Fische waschen, von Schwänzen, Köpfen und Flossen befreien, mit etwas Zitrone beträufeln und 20 min. ziehen lassen. Das Wasser mit dem Salz aufkochen lassen und die Fischabfälle (bei Verwendung von Filets vom Fischhändler mitgeben lassen!) hinein

90 min. pfiffig 20.08.2003
 bei 26 Bewertungen

Den Zucchino in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas heißer Butter und Öl langsam weichdünsten. Die geschnittenen Knoblauchzehen den geriebenen Ingwer und die Tomaten dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartof

40 min. normal 03.04.2012
 bei 4 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Lorbeer vermischen und im Mörser grob zerstoßen. Salz und Gewürze zum Wasser geben, ebenso Zitronensaft und Petersilie. Lake gut durchrühren, sodass das Salz restlos aufgelöst ist. Lake - Fischverhältnis 1,5:1 Bei

30 min. normal 15.03.2012
 bei 4 Bewertungen

einfache, schnelle Hauptspeise aus Puglia

10 min. simpel 12.01.2014
 bei 4 Bewertungen

Brotaufstrich oder Dip aus Makrele

15 min. simpel 08.06.2011
 bei 9 Bewertungen

Hauptgericht oder wie hier: Fischgang eines mehrgängigen Menüs

40 min. normal 24.10.2015
 bei 3 Bewertungen

Cacciucco alla viareggina

120 min. pfiffig 14.07.2004
 bei 8 Bewertungen

griechische Fischsuppe

25 min. normal 27.04.2007
 bei 3 Bewertungen

schnell, würzig und saftig, ukrainisches Rezept

15 min. simpel 23.09.2017
 bei 3 Bewertungen

erregt Appetit - meine Oma hat das Vorschmack genannt

20 min. normal 10.11.2006
 bei 3 Bewertungen

für eine 28er Springform

15 min. simpel 11.02.2013
 bei 3 Bewertungen

Die Fischfilets nur in Mehl wälzen und anschließend kurz auf beiden Seiten braun anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den ganzen weiteren Zutaten für den Sud in einem Topf kurz aufkochen. Über die gebratenen Makrelen g

25 min. simpel 11.02.2008