„Kalbsbraten“ Rezepte 270 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (47)

sizilianischer Rinder-Rollbraten

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.10.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

klassischer Braten mit feiner Soße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Teig zubereiten, dann 1 m lang und 20 cm breit schneiden. Eingeweichte Wecken ausdrücken, mit angedämpftem Lauch und Spinat durch den Fleischwolf drehen. Den Speck andünsten. Die Zwiebel mit Hackfleisch, Kalbsbrät, Eiern und dem Püree vermengen, abs

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Schmandbraten, Sauerrahmbraten, Sahnebraten, Österreich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Kalbfleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und weißem Pfeffer ringsum einreiben. 1 – 2 Stunden ruhen lassen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Karotten putzen, in größere Stücke, Tomaten in Viertel schneiden. In einem ausreichend großen Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Kalbsbraten waschen und trocken tupfen. Einen EL Rotweinessig über das Fleisch gießen und einreiben. Den Braten mit Salz Pfeffer und dem Rosmarin würzen. Die Zwiebeln und die Karotte fein hacken. In einem ofenfesten Bratentopf die Butter erhitzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

nach Omas Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (64)

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Vorarbeit, falls man keinen Kalbsfond hat: Am Vortag einen kleinen Kalbsknochen mit einer Karotte, etwas Lauch (nur das Weiße), einer Scheibe Sellerie, einer Karotte und einigen Pfefferkörnern 2 Stunden leise köcheln. Das Wasser soll die Zutaten nur

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.08.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Mit einem kleinen scharfen Messer den Braten einschneiden. In diese Schnitte je ein 2,5-cm-langes Stück Sardelle und ein Stückchen Knoblauch drücken. Den Kalbsbraten in einem großen Topf blanchieren, indem man ihn mit heißem Wasser bedeckt und 1 Minu

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kalbsbraten, ein Traum, das Geschmackserlebnis!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kalbsbraten mit Salz, Pfeffer und Salbei einreiben. Das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Fein gehackte Knoblauchzehen, gewürfelte Zwiebeln, in Scheiben geschnittene Selleriestangen, gehäutete Tomaten und Basilikum zugeben. Kurz durchb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Kalbsrücken beim Metzger vorbestellen und ihm genau erklären, wie das Stück geschnitten sein muss. Am besten ein Bild vorlegen. Das Rückgrad ist entfernt und das Fleisch hängt nur noch mit den Rippenknochen zusammen, die auch einige Zentimeter aus d

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Fleisch und Zunge knapp mit Wasser bedecken, leicht salzen. Die Zwiebel schälen. Das Suppengrün putzen, waschen und zusammen mit Zwiebel, Nelke, Lorbeerblatt und Pfefferkörner ins Wasser geben. Bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden ziehen lassen. Gegen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Fleisch waschen und trockentupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel putzen, waschen und klein schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Olivenöl und Butter in einem Bräter erhitzen und d

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

einfach, schnell, lecker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

wenn man ein dekoratives Magentratzerl sucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Fett glasig bis leicht hellbraun rösten. Das Brät in eine Schüssel geben und die kurz abgekühlten Zwiebel dazu. Salzen, pfeffern würzen und etwas Zitronenschale dazureiben. Die Eier aufschlagen, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Steinpilze in kochend heißem Wasser für 30 Minuten einweichen. Danach ausdrücken, das Einweichwasser aufheben. Steinpilze, Schnittlauch und Schalotten klein schneiden. Steinpilze mit den Schalotten in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anschwitzen, Stein

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Brätstrudel - einfach und schnell, auch für Gäste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Suppeneinlage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für eine mittlere Kastenkuchenform

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

mit grünen Bohnen und Röstkartoffeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine besonders in Bayern sehr beliebte Suppeneinlage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Originalrezept von meinem holländischen Onkel. Ergibt ca. 40 Stück

access_time 180 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Kalbsbrust von den Rippen befreien, waschen, abtrocknen, dann eine Tasche tief unter die Haut schneiden und die Kalbsbrust salzen. Danach wird sie mit der Semmelfülle gefüllt und zusammengenäht Füllung: Flaumig gerührte Butter wird mit, Dotter,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Kalbsrückenstrang mit Pesto bestreichen und gleichmäßig mit Schinken umwickeln. Evtl. fixieren (mit Garn oder Zahnstochern). Zuerst auf der Schinkennaht, dann rundum gut anbraten. Im auf 160°C vorgeheizten Ofen 40 Minuten garen. Aus dem Bratensa

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

herzhafte Variante des süditalienischen Rouladenklassikers

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2012