„Hühnchen“ Rezepte 6.877 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 250 Bewertungen

Ideale Partysuppe

30 Min. normal 19.01.2016
bei 308 Bewertungen

Gewürzmischung wie unser türkischer Metzger es macht

10 Min. simpel 09.06.2012
bei 574 Bewertungen

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, sodass es gerade eben köchelt. Abgedeckt quellen lassen, bis alles Wasser verkocht ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten. 1 EL Erdnu

30 Min. normal 09.12.2010
bei 570 Bewertungen

Heute machen wir leckeres Hähnchen süßsauer wie vom Chinamann. Als ich noch jünger war, also Ende der Neunziger bzw. Anfang der Zweitausender Jahre war chinesisches Essen voll im Trend und und Chinarestaurants inklusive Lieferdienst schossen an jeder

25 Min. normal 25.01.2018
bei 2.778 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ca. 5 Min. kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken. Sahne in ei

20 Min. normal 26.02.2011
bei 450 Bewertungen

oder andere Fleischsorten

15 Min. simpel 18.10.2008
bei 53 Bewertungen

low carb, fruchtig-exotisch

15 Min. simpel 19.02.2016
bei 134 Bewertungen

Hähnchen-Reis-Topf mit Mais und Kidneybohnen

20 Min. normal 21.04.2017
bei 49 Bewertungen

Chinakohl in Streifen schneiden und Frühlingszwiebeln fein schneiden. Die getrockneten Nudeln in der Hand zerbröseln und dazugeben. Mandelstifte und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen. Alles in einer großen Schüs

20 Min. simpel 31.10.2014
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 Min. pfiffig 07.08.2010
bei 25 Bewertungen

Hähnchen aus dem Grill - auch für den Umluftofen geeignet.

60 Min. normal 07.03.2013
bei 640 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. normal 05.05.2010
bei 537 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet mit 1 TL Sambal, Sojasauce und Ingwer vermischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. 1 EL Öl im Wok erhitzen, die Hähnchenbruststreifen mit Speisestärke vermischen und darin anbraten. Dann aus dem Wok nehmen und beiseit

20 Min. normal 27.11.2007
bei 71 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und mit dem Knoblauch zum Hähnchen geben. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchi

20 Min. normal 08.04.2015
bei 194 Bewertungen

Das Hühnchenfleisch in 1 - 2 cm Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und mit dem hellgrünen Lauch in Ringe schneiden. Die Paprika entkernen, waschen, trocknen und in 1 cm Würfel schneiden. Die Tomaten fein hacken und wieder in den Saft gebe

20 Min. normal 19.11.2005
bei 1.451 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

20 Min. normal 04.06.2008
bei 119 Bewertungen

Hähnchen, einfach, schnell und lecker

15 Min. normal 06.11.2009
bei 14 Bewertungen

für ca. 500 g Fleisch

20 Min. simpel 29.01.2009
bei 30 Bewertungen

Das Fleisch scharf in der Pfanne anbraten. Paprika und das Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Dann die Brühe im Wasser verrühren und das Fleisch damit ablöschen. Nun den Schmand und den Schmelzkäse dazugeben und ein wenig köcheln lassen, damit

25 Min. normal 13.11.2013
bei 102 Bewertungen

Zwiebel, Paprika und Zucchini in Würfel schneiden. Das Hähnchenfleisch in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomatenstücke dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

20 Min. normal 22.09.2014
bei 1.171 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 599 Bewertungen

Low carb, Logi, Montignac

15 Min. normal 19.09.2011
bei 87 Bewertungen

eine Brühe für Kranke

30 Min. normal 20.10.2008
bei 40 Bewertungen

Sojasauce, Weißwein, Orangensaft und Maizena gut miteinander verrühren. Zucker, Currypulver, Salz und Pfeffer beigeben und noch mal gut verrühren. Das Fleisch, in 1 cm dicke mal 3 cm breite und 4 cm lange Streifen geschnitten, beigeben und mischen.

5 Min. simpel 19.01.2011
bei 79 Bewertungen

Mit weiteren Gerichten für 4 Personen. Das Eiweiß schaumig aufschlagen. Das Hühnerfleisch in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden. Hühnerfleisch und die ersten Zutaten bis inklusive der Speisestärke zum Eiweiß geben und in eine Richtung

30 Min. normal 01.06.2014
bei 27 Bewertungen

Das Gericht ist schnell gemacht, ebenso schnell müssen die Zutaten jeweils zugefügt werden. Deshalb alle Zutaten und Gerätschaften bereitstellen und vorbereiten. Den Pak Choi putzen, waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter quer in gut fingerbr

30 Min. normal 16.02.2017
bei 183 Bewertungen

Holzspieße einige Minuten in kaltem Wasser einweichen, damit sie beim Braten nicht anbrennen. Die Hähnchenbrustfilets längs in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und wellenförmig auf die trocken getupften Holzspieße stecken. Den Ingwer schälen und fein

20 Min. normal 20.01.2006
bei 215 Bewertungen

überbacken in fruchtiger, würziger Soße

30 Min. normal 19.06.2009
bei 234 Bewertungen

mit Weißweinsauce

30 Min. normal 01.08.2012
bei 57 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch hacken, die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Zunächst das Öl in einem großen Topf erhitzen

15 Min. simpel 10.05.2013