„Fermentierte“ Rezepte 96 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Miyeok Guk

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das gesamte Gemüse in üblicher Weise putzen und waschen, dann in einer Küchenmaschine mit rotierendem Messer sehr fein zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel geben und mit dem abgewogenen Salz im Mischungsverhältnis 7:1 vermengen. In Gläser fülle

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Champignons mit der Küchenmaschine klein häckseln. Nicht zu lange, es soll ja kein Matsch werden, sondern eine Hackfleischkonsistenz haben. Zum Fermentieren die gehäckselten Pilze bei 50 Grad Umluft in den Ofen geben. Wer keinen Umluftofen hat,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fermentiertes Kohlgemüse

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Huhn auf Reis, Thai Street Food

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Jabluka kwascheni, traditionelle ukrainische Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf natürliche Art fermentiert und gereift, ukrainische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr scharfes chinesisches Gemeinschaftsessen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

koreanischer Eintopf mit fermentierter Sojabohnenpaste

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gelingt garantiert im BBA

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fermentiertes Gemüse, traditionelle ukrainische Küche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herrlich erfrischend für den Sommer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zum Genießen oder bei einer akuten Erkältung

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Doraden grätenfrei parieren, sodass jedoch der Kopf und der Schwanz noch an den Filets bleiben (siehe Video auf unserer Homepage). Bei Bedarf mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 160 °C für 6 - 7 Minuten in den Ofen sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Filet gegebenenfalls parieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. (Dies ist einfacher, wenn man es im Gefrierfach leicht anfrieren lässt.) Brokkoliröschen 1 Minuten in kochenden Wasser blanchieren. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Bohnen unt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schweinebraten in ca. 4 mm dünne Scheiben schneiden. In einen Topf mit kochendem Wasser geben und alles einmal aufkochen lassen. Das Fleisch danach in ein Sieb geben, gut abtropfen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Thai-Chili in dünn

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auf natürliche Art fermentiert und vergoren, traditionelles ukrainisches Getränk aus geröstetem Brot

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

selbstgeräuchert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hühnerkeulen entbeinen, die Haut und die Sehnen entfernen und das Fleisch würfeln. Dieser Schritt dauert am längsten. Wer sich die Arbeit nicht machen möchte, kann alternativ ca. 500 g Hühnerbrust verwenden. Das Gemüse putzen. Die Möhren längs h

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. In einer anderen Schüssel alle Saucenzutaten gut vermischen. Das Fleisch 15 Minuten marinieren. Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch zugeben, rühren, damit es nicht zusammenklebt, und fünf Sekunden braten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit schwarzem, fermentiertem Knoblauch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein Rezept aus Thailand

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

traditionell, auf Basis von fermentierter Sojapaste (Doengjang)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Deutsch-Asiatische Fusion

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

klassisches Szechuan-Gericht persönlich variiert, für Liebhaber der scharfen chinesischen Küche, leicht und schnell gemacht, wenn die Zutaten gut vorb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

zubereitet mit den beliebten und in China weit verbreiteten, fermentierten, schwarzen Bohnen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Koreanisches BBQ mit Hähnchenfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan. Der Fermentationsprozess macht das Basilikum haltbar und noch intensiver im Geschmack.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Ingwer in sehr feine Scheiben hobeln. Jungen Ingwer braucht man nicht zu schälen. Den Ingwer mit dem Salz vermengen und gut durchkneten, bis sich Saft bildet. In einen Gärtopf geben und mindestens 6 Wochen stehen lassen. Nach der Zeit in Gläser u

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fermentiert ergibt 3 Einmachgläser à 500 ml

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2016