„Erdäpfeln“ Rezepte 34.275 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Kartoffeln
Gemüse
gekocht
Vegetarisch
Schwein
einfach
Schnell
Braten
Kartoffel
Eintopf
Europa
Herbst
Beilage
Suppe
Auflauf
Winter
raffiniert oder preiswert
Rind
Lactose
gebunden
Fleisch
Backen
Deutschland
Salat
Sommer
Resteverwertung
Party
warm
Vorspeise
Geflügel
Studentenküche
Fisch
Snack
Hülsenfrüchte
Schmoren
fettarm
Vegan
Pilze
Gluten
Käse
Überbacken
Frühling
Camping
Paleo
kalorienarm
Saucen
Ei
Festlich
Low Carb
Dünsten
Kinder
Frucht
Dips
Lamm oder Ziege
spezial
Eier oder Käse
Asien
Nudeln
Italien
Osteuropa
Österreich
Vollwert
kalt
Frittieren
Fingerfood
Krustentier oder Fisch
Getreide
Reis
Geheimrezept
klar
Einlagen
Meeresfrüchte
Klöße
Spanien
Frankreich
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Grillen
Früchte
Griechenland
Brot oder Brötchen
Indien
Eier
Mehlspeisen
Weihnachten
Süßspeise
USA oder Kanada
Wok
Tarte
Basisrezepte
Kuchen
Frühstück
Großbritannien
Babynahrung
Schweiz
Aufstrich
Afrika
Portugal
Türkei
 (145 Bewertungen)

Zeitaufwändig, aber dafür mit überragendem Geschmack.

60 Min. normal 11.04.2013
 (42 Bewertungen)

kanarische Kartoffeln, Schnellversion, ohne langes Einkochen

5 Min. simpel 21.08.2016
 (125 Bewertungen)

Zuerst die Zwiebel würfeln und glasig andünsten, danach die klein geschnittenen Karotten, Kürbis und die Kartoffel zufügen und ebenfalls kurz anbraten. Auch den Ingwer klein schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Salz und Pfeffer kurz würzen, danach

15 Min. simpel 11.01.2013
 (45 Bewertungen)

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 Min. simpel 01.02.2017
 (162 Bewertungen)

mit mediterranem Touch

5 Min. simpel 22.10.2010
 (195 Bewertungen)

Schmeckt nicht nur gut - sieht auch toll aus !

15 Min. simpel 06.09.2007
 (98 Bewertungen)

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und zusammen mit dem Salz so lang stehen lassen, bis sich die Hefe verflüssigt hat. Anschließend Wasser, Milch und Muskat zugeben und verrühren. Die abgekühlten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und zu de

40 Min. normal 02.03.2011
 (57 Bewertungen)

Die Kartoffeln in wenig Wasser gar kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken (oder mit der Gabel so klein zerquetschen, dass keine Stückchen mehr übrig bleiben). Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Trockenhefe, die Stärke und die Kartof

40 Min. normal 26.02.2008
 (587 Bewertungen)

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern,

20 Min. normal 19.10.2012
 (136 Bewertungen)

vegetarische, gesunde Suppe mit viel frischem Gemüse

20 Min. simpel 09.11.2016
 (1.055 Bewertungen)

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
 (100 Bewertungen)

Die geschälten, geviertelten Kartoffeln gut mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Kartoffeln in eine große Schale geben, die Gewürze dazugeben und alles gut mit den Händen durchmengen. Nun das Öl dazugeben und nochmals durchmengen. Die Kartoffeln auf ein B

20 Min. simpel 26.05.2008
 (141 Bewertungen)

italienisches Fladenbrot

30 Min. normal 28.03.2010
 (450 Bewertungen)

vegan, gesund, schnell und günstig

10 Min. simpel 17.02.2016
 (440 Bewertungen)

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
 (395 Bewertungen)

... von einem Wiener, der es wissen muss

30 Min. normal 26.12.2007
 (62 Bewertungen)

Den Honig und den Senf verrühren und gemeinsam mit dem Meerrettich, dem Schmand, dem Zitronensaft und dem klein gehackten Dill (einige Zweiglein als Deko zurückbehalten) vermischen. Beiseite stellen. Nun Kartoffeln und Zwiebeln schälen, reiben und m

20 Min. simpel 20.06.2013
 (538 Bewertungen)

herzhaft, auch mit Paprikawurst

30 Min. normal 19.05.2014
 (121 Bewertungen)

Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und beiseitelegen. Kürbis und Paprikas waschen und in Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Etwa 1 - 2 EL Olivenöl in einer Pfanne oder einem Wok au

10 Min. normal 07.08.2015
 (96 Bewertungen)

Zutaten für 1 Brot von etwa 2 kg.

20 Min. normal 13.06.2005
 (777 Bewertungen)

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
 (144 Bewertungen)

Traditionelles Rezept

20 Min. normal 19.01.2009
 (83 Bewertungen)

kann auch freigeschoben werden

20 Min. normal 16.10.2010
 (163 Bewertungen)

Familienrezept

20 Min. normal 12.06.2012
 (216 Bewertungen)

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
 (434 Bewertungen)

Leckere Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel, zu Gebratenem und zu Gegrilltem

10 Min. normal 01.08.2012
 (74 Bewertungen)

Omas Hausrezept

60 Min. normal 01.09.2010
 (34 Bewertungen)

Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen. Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe. Butter in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und ca. 5 Min. mitdü

30 Min. normal 11.04.2013
 (70 Bewertungen)

Die Kartoffel kochen, schälen und auskühlen lassen, dann durch die Kartoffelpresse drücken. Alle anderen Zutaten dazugeben, gut vermischen und dann den Teig mit einem kleinen Löffel auf große Backoblaten setzen. Im Ofen bei 180-200 Grad ca. 20 Minute

30 Min. normal 26.03.2007
 (135 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Paprikaschoten, Möhren und Kartoffeln in kleine, gleich große Würfel schneiden. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren un

30 Min. normal 03.11.2007