„Einlagen“ Rezepte 2.155 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 138 Bewertungen

z.B. als Suppeneinlage

10 min. simpel 24.05.2010
 bei 622 Bewertungen

butterzart, zergehen auf der Zunge, gelingen leicht

20 min. simpel 20.08.2009
 bei 237 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. In etwas Butter anschwitzen. Mit Milch aufgießen und zu den Semmelwürfeln geben. Eier, Gewürze und Käse zugeben und alles gut vermengen. Etwa 20 Minuten gut durchziehen lassen. Anschließend kleine Kn

30 min. simpel 23.07.2005
 bei 48 Bewertungen

dieses ist mein Grundrezept, der Fleischkäse kann nach Belieben mit allerhand Einlagen aufgepeppt werden

90 min. normal 27.11.2008
 bei 59 Bewertungen

Royal / Suppeneinlage

30 min. simpel 13.02.2005
 bei 83 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

60 min. normal 03.05.2007
 bei 180 Bewertungen

japanische Art, mit überwiegend heimischen bzw. eher leicht zu bekommenden Zutaten

35 min. normal 08.12.2010
 bei 146 Bewertungen

als Suppeneinlage

15 min. simpel 08.01.2009
 bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 min. normal 03.04.2006
 bei 88 Bewertungen

Die weiche Butter mit dem Quirl geschmeidig rühren. Die beiden Eier unterrühren. Grieß dazu geben und zu einem Teig rühren. Mit Salz, weißem oder schwarzem Pfeffer, Muskat und Majoran würzig abschmecken. Grießnockerlteig 15 Minuten quellen lassen. I

15 min. simpel 01.06.2010
 bei 276 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in zerlassener Butter leicht anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und alles 15 Min. kochen. Evtl. mit dem Pürierstab ganz leicht pürieren (nur ei

20 min. normal 31.05.2008
 bei 189 Bewertungen

... die immer gelingen!

30 min. simpel 02.08.2005
 bei 42 Bewertungen

mein Star - Stück

90 min. pfiffig 11.05.2008
 bei 104 Bewertungen

Die Möhre, die Lauchstange und den Sellerie in Würfel schneiden und in die kalte Geflügelbrühe geben. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und würfeln. Die geschälten Tomaten grob zerkleinern (Saft nicht abgießen!). Die Tomaten ebenfalls in di

45 min. normal 08.01.2004
 bei 64 Bewertungen

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

20 min. normal 09.09.2010
 bei 53 Bewertungen

Leckere Suppeneinlage mit weiteren Varianten

10 min. simpel 13.12.2008
 bei 98 Bewertungen

Partyknüller

30 min. normal 22.10.2006
 bei 34 Bewertungen

würziges Brot mit kerniger Einlage

10 min. normal 26.02.2013
 bei 72 Bewertungen

Aus den ersten 4 Zutaten einen Nudelteig zubereiten. Die Zwiebel und den Schinken klein schneiden. Den aufgetauten Spinat abgießen und alles gut durchmischen, mit den Gewürzen abschmecken. Den Teig in 3-4 Stücke teilen und dünn ausrollen - am beste

60 min. normal 15.11.2005
 bei 14 Bewertungen

als Suppeneinlage oder für Salate zum Drüberstreuen

5 min. simpel 10.07.2011
 bei 46 Bewertungen

kalte russische Sommersuppe

50 min. simpel 04.03.2007
 bei 174 Bewertungen

Mehl in eine Rührschüssel geben, eine Vertiefung formen und das Wasser, Ei und Salz zugeben. Das Ganze zu einem festen Teig kneten (Nudelteig), mit einem Tuch abdecken und 20 - 30 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch mit kleingehackten Zwiebeln, Butte

80 min. normal 06.11.2005
 bei 61 Bewertungen

Spargel schälen. Die Köpfe leicht schräg (als Einlage) in Scheiben schneiden und erst einmal zur Seite stellen. Den Rest vom Spargel grob klein schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zw

35 min. normal 11.12.2018
 bei 41 Bewertungen

Milch, Butter und Salz aufkochen. 200 g Grieß einfließen lassen, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Eier sowie restliche 50 g Grieß einmengen, mit Muskatnuss würzen. Masse erkalten lassen, 12 Knödel formen. In siedendem Salzw

30 min. normal 03.04.2006
 bei 196 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, danach die in dünne Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mitrösten. Currypulver und Honig hinzufügen. Kurz durchrühren und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. So lange köcheln l

20 min. simpel 27.07.2008
 bei 57 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 min. normal 29.10.2008
 bei 113 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

60 min. normal 21.09.2012
 bei 18 Bewertungen

eine leckere Suppeneinlage

20 min. normal 18.08.2010
 bei 72 Bewertungen

Scharfe Kokosnusssuppe

20 min. simpel 21.10.2004
 bei 9 Bewertungen

als Einlage zur Kräutercremesuppe, Bärlauchcremesuppe, Erbsencremesuppe etc. aber auch auf Toastbrot

10 min. simpel 12.09.2008