„0gemusefond“ Rezepte 927 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (292)

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 min. simpel 25.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (117)

glasierte Karotten als Beilage

15 min. simpel 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

hier in der Version mit Kürbis

20 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (16)

dunkelbraune Sauce zu Frikadellen, Bratlingen, Reis, Nudeln usw., auch vegan möglich

10 min. normal 17.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (168)

Die Möhren so putzen und schälen, dass noch ein kleines Stück vom Grün stehen bleibt. Die Butter mit dem Zucker und dem Salz in einem Topf erhitzen. Die Möhren darin unter Wenden anschwitzen. Den Fond angießen. Bei geringer Hitze im offenen Topf koch

10 min. simpel 06.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (233)

Die Karotten und den Ingwer in der Butter anbraten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit dem Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/3 der Karottenscheiben heraus nehmen und auf vier

20 min. normal 11.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (56)

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 min. simpel 20.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Saibling säubern und filetieren, die Gräten ziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nur auf der Hautseite mehlieren, gut abklopfen. Auf der Haut in etwas Öl langsam braten, 2 EL Butter dazugeben und mit den Fett überschäumen. Den Zartweizen in

30 min. normal 22.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (80)

ein vegetarisches Hauptgericht für Zwei oder eine Vorspeise für vier Personen

20 min. normal 05.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (24)

irischer Eintopf für Fischliebhaber

60 min. simpel 29.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (66)

Schalotten und Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis einstreuen, glasig anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen und den Reis so lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei nicht zu viel rühre

15 min. normal 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (87)

winterliche Suppe, perfekt für festliche Anlässe

15 min. normal 26.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (205)

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 min. normal 04.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (25)

alla caprese

30 min. simpel 29.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

ein vegetarisches Rezept für den Dampfgarer

15 min. simpel 06.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Pfifferlinge putzen. In einer heißen Pfanne die Speckwürfel in dem Öl anbraten. Zwiebel und die Pfifferlinge dazugeben und 2 Minuten kräftig braten.

40 min. normal 06.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (155)

für Kinder, tagesmuttererprobtes Rezept, reicht für 3 - 4 Tageskinder und eine nicht allzu hungrige Tagesmutter

10 min. normal 05.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (163)

Den Kürbis schälen (bei Hokkaido nicht notwendig), entkernen und in kleine Würfel schneiden, Schalotten und Knoblauch ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Beides kurz in Olivenöl andünsten, Reis hinzufügen und kurz mitdünsten lassen. Mit Weißwein

45 min. normal 15.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

ein leichtes, optisch attraktives Essen für heiße Tage

15 min. simpel 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (16)

Carciofi in Tegame, italienische Beilage

35 min. simpel 08.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (16)

Portugiesische Gemüsesuppe mit Grünkohl

40 min. simpel 08.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Olivenöl glasig dünsten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen, mit Fond und Sahne ablöschen, 7 Minuten einkochen lassen und abschmecken. Fenchelgrün beiseite legen, Knollen längs in Streifen schneiden, 3 Minuten in

40 min. normal 23.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Fleisch: Die Rehrücken auslösen und parieren und mit Salz, Pfeffer und mit Herbes de Provence würzen. In Butterschmalz anbraten. Auf ein Ofenblech legen und im Ofen bei 80 °C garen (bis KT ca. 45°C) dann bei 55 °C Grad bis zum Zubereiten im Ofen ruh

60 min. simpel 21.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

leichtes Sommeressen, Vorspeise oder Zwischengericht

60 min. normal 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti Bolognese

60 min. normal 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (34)

schnell gemacht, toll für Gäste

30 min. normal 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

vegetarisch

40 min. normal 22.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf mit Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und glatt rühren. Knoblauch hinzufügen, mit dem Fond aufgießen und gut verrühren. Etwa zehn Minuten kochen lassen. Dann Sahne hinzufügen und mit Salz un

20 min. normal 14.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (18)

gesund und lecker

20 min. normal 05.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (49)

Zuerst den Sellerie schälen, waschen und in Würfel schneiden. Dann in der Butter andünsten. Anschließend Zwiebel würfeln, zum Sellerie geben und mit andünsten. Mit dem Fond aufgießen und 15 Minuten köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren und durch

10 min. normal 31.05.2001