Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert, gebunden, Vegetarisch & Österreich Rezepte 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln, mit gehackter Zwiebel und durchgepresstem Knoblauch in heißem Öl andünsten. Mit Brühe ablöschen, Gewürze zufügen. Zugedeckt 30 min. köcheln lassen, mit dem Mixstab pürieren. Schmand unterrühren, kurz pürieren, weitere 2 m

15 min. simpel 25.09.2007
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten klein würfeln. Mit Wasser aufgießen, damit alles bedeckt ist. Alles zusammen weich kochen, nach Geschmack würzen und anschließend mit einem Mixstab pürieren. Noch einmal abschmecken und auf Teller verteilen. Jeden Teller mit einem Tupf

20 min. simpel 07.03.2006
bei 0 Bewertungen

Gemüsesuppe vorbereiten, Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten, und mit Suppe ablöschen, ca. 10 Minuten kochen lassen, mit Mixstab pürieren, die Kürbiswürfel dazugeben und bissfest kochen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Créme fráiche abschmecken. Wer

30 min. simpel 06.11.2009
bei 48 Bewertungen

Den geschälten Kürbis in grobe Würfel schneiden und mit der gehackten Zwiebel andünsten. Mit Weißwein und evtl. etwas Wasser bzw. Gemüsesuppe aufgießen und weich kochen, dann salzen. Kürbis mit Schlagobers mit dem Tourenmixer oder Pürierstab fein pür

10 min. normal 24.07.2001
bei 9 Bewertungen

Herzhaft und fruchtig

30 min. normal 08.05.2010
bei 0 Bewertungen

Kürbis waschen, trocknen, würfeln. Peperoni entkernen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel in Öl anbraten. Knoblauch, Ingwer, Chili und Kürbis zugeben und 3-4 min mitbraten. Mit Curry bestäuben und bei niedriger Hitze 1 min mitbraten. Mit der Brühe

20 min. normal 09.01.2009