Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert, gebunden, Vegetarisch & Deutschland Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Die vorbereiteten Holunderbeeren mit 1 l Wasser kochen, dabei die Beeren zerdrücken und den Saft durch ein Sieb gießen. Die Suppe mit der Speisestärke binden und durchkochen lassen. Zucker, Salz und Wein/Apfelsaft zugeben, mit Zimt und Zitrone abschm

30 min. simpel 21.08.2001
bei 9 Bewertungen

Milchsuppe mit Birnenstücken und Mehlklümpchen - ist mit Sicherheit auch ein Kinderessen

20 min. simpel 26.10.2009
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 min. simpel 08.08.2008
bei 2 Bewertungen

und Crème fraîche, Rezept meiner Oma, vegetarisch

15 min. simpel 31.01.2010
bei 1 Bewertungen

500 g entsteinte Pflaumen mit 3/4 l Wasser, einem Stück Zimt und Zitronensaft weichkochen. Durch ein Sieb passieren und nochmals aufkochen. 1 EL Stärkemehl anrühren und die Suppe damit binden. Mit in Butter gerösteten Weißbrotwürfeln servieren.

10 min. simpel 09.09.2001
bei 2 Bewertungen

Das Wasser mit den Gewürzen aufkochen und die Birnenstückchen darin nicht zu weich dünsten. Abgießen und das Kochwasser auffangen. Buttermilch mit dem Stärkemehl verquirlen, in das Kochwasser einrühren und unter ständigem Schlagen aufkochen lassen.

40 min. simpel 16.02.2001
bei 0 Bewertungen

Most mit Wasser aufkochen. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Rosinen und dem Zucker in der Flüssigkeit kochen bis sie weich sind, aber nicht zerfallen. Mehl in etwas Wasser anrühren, die Suppe damit binden, mit Gewürz

15 min. simpel 17.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Schale der halben Zitrone abreiben. Das Bier in einen ausreichend großen Topf gießen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Wasser dazugeben und dann unter ständigem Rühren Mehl, Zucker, Zimt, Pfeffer, Salz und abgeriebene Zitronenschale dazugeben

5 min. simpel 27.12.2017
bei 40 Bewertungen

Holunderbeeren mit etwas Wasser aufkochen und ca. 20 min kochen lassen. Durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb den Saft abseihen. Alternativ Holundersaft aus der Flasche nehmen. Den Holundersaft zusammen mit dem Apfelsaft, Zimtstange und der Zitr

25 min. normal 26.07.2006
bei 6 Bewertungen

ein Rezept, das ich aus meiner Kindheit kenne und liebe

20 min. normal 21.05.2009
bei 8 Bewertungen

Das Kürbisfleisch auslösen und mit der Brühe 40 Min. kochen lassen, dabei immer wieder mit etwas Wasser auffüllen. Die Gewürze, die Sahne und die Crème fraîche zugeben und mit dem Mixstab fein pürieren. Ganz zum Schluss das Kürbiskernöl unterschlagen

15 min. normal 08.05.2001
bei 18 Bewertungen

Waldpilzsuppe

30 min. normal 27.02.2008
bei 8 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und alle holzigen Teile entfernen. Vierteln und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Kohlrabi kochen, bis er gar aber noch bissfest ist. Abgießen und dabei das

20 min. normal 06.02.2009
bei 4 Bewertungen

Düsseldorfer Originalrezept von meiner Oma

30 min. normal 25.10.2007
bei 2 Bewertungen

mal anders, sommerlich süß

30 min. normal 26.11.2009
bei 2 Bewertungen

aus der mecklenburgischen Küche

15 min. normal 26.04.2007
bei 1 Bewertungen

Die Möhren putzen und schälen, die Zwiebel abziehen. Möhren und Zwiebel grob würfeln. Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. In einem Topf in 1 EL Butter Möhren, Zwiebeln und 2/3 des Krautes anbraten. Mit 150 ml Brühe ablöschen und alles zu

20 min. normal 30.08.2007
bei 2 Bewertungen

Alle flüssigen Zutaten vermischen. Einige EL davon trennen, den Rest in einen großen Topf geben. Dort sollen sie dann zusammen mit Salz, Zucker und den gewaschenen Rosinen bei mäßigem Feuer zum Kochen gebracht werden. Die abgetrennte Menge mit dem St

15 min. normal 10.03.2008