Beilage, einfach, fettarm & Griechenland Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (97)

Tzatziki, nicht griechisch, mit ordentlich Knoblauch,so wie ich ihn von Mama abgeguckt habe, Achtung Suchtgefahr und Draculaabwehr

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (84)

Den Salat zerlegen, waschen, zerpflücken und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, Strünke entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke gründlich waschen, der Länge nach vierteln und in grössere Würfel schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, pu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

erfrischender Sommersalat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Quark, Joghurt, Olivenöl und Essig in einer großen Schüssel vermengen. Knoblauch schälen und dazupressen. Die Gurke evtl. schälen, dann grob raspeln und hinzugeben. Je nach Konsistenz mit etwas Milch cremig rühren. War die Masse schon vorher recht fl

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tomaten waschen, abtrocknen und in schmale Schnitze schneiden, dabei die Stielansätze herausschneiden. Die Salatgurke gründlich waschen und abtrocknen, dann der Länge nach halbieren und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Paprikaschoten putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Tomate waschen und den Stielansatz herausschneiden, anschl. in Scheiben schneiden. Die gewaschene, ungeschälte Gurke in dünne Scheiben hobeln, alles mischen. Zitronensaft mit Öl, Pfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Geben sie das frische, geputzte und klein geschnittene Gemüse in eine Schale. Bröseln Sie den Schafskäse darauf und würzen Sie mit Salz, Pfeffer und den Kräutern. Geben Sie das Olivenöl (ich nehme Kräuter-Knoblauch-Olivenöl) und die Tomaten dazu und

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Dosen öffnen und das Wasser abgiessen. Bohnen und Mais in eine Schüssel geben. Zwiebeln in Würfel schneiden und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl und den Essig darüber geben. Alles gut verrühren, fertig. Als Verfeinerung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen und vierteln. Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und den fein gewürfelten Knoblauch darin anbraten. Den Knoblauch entnehmen und die Kartoffeln anbraten, mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in einen Messbecher geben und die Füllhöhe merken. Dann den Reis in einen Topf mit gut schließenden Deckel geben und den Messbecher zweieinhalb Mal mit der Brühe, oder Wasser füllen und zu dem Reis geben. Die Malveblüten und eventuell Salz h

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zwiebel im Öl glasig dünsten und danach die Karotten dazugeben. Etwas andünsten. Danach die Zucchini, den Tomatensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker dazugeben und köcheln lassen. Nach kurzer Zeit den Reis dazugeben und evtl. mit heißem Wasser a

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2007