Beilage, einfach, fettarm & Italien Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (315)

Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die erkaltete Brühe mit Olivenöl, Zitronenessig, den Gewürzen und Kräutern mischen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Dieses Gericht haben wir bei einer Familie in Italien gegessen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

lecker in Alufolie vom Grill

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Tomaten entkernen, Tomaten und Zucchini in Würfel schneiden, eine beschichtete Pfanne mit einer Knoblauchzehe ausreiben, Olivenöl in der Pfanne erhitzen, zuerst Zucchiniwürfel in die Pfanne geben, kurz anschwitzen, dann Tomatenwürfel dazugeben, mit e

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zitrone auspressen, Knoblauch hacken oder pressen und mit dem Olivenöl und soviel Petersilie verrühren, dass die Sauce nicht mehr allzu flüssig ist. Nebenbei Spaghetti kochen. Sauce über die Nudeln geben und mit Emmentaler in gewünschter Menge bestre

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen und vierteln. Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und den fein gewürfelten Knoblauch darin anbraten. Den Knoblauch entnehmen und die Kartoffeln anbraten, mit der Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Tomaten und Mozzarella

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

frisch, schnell gemacht und gesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Backofen auf 200° C vorheizen. Zwiebeln schälen und hacken. Kartoffel schälen und in Spalten schneiden. Auberginen, Paprika und Tomate waschen, putzen und würfeln. Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einpinseln, Zwiebeln und Kartoffeln hineingeben un

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

kalorienreduziert

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Tomaten und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Die angegebene Menge von Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Majoran und Salbei als Würzmischung miteinander vermengen. Knoblauch ganz fein zerhacken und zu der Würzmischung hinzufügen. Das Ol

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Tomaten waschen. Von jeder einen Deckel abschneiden. Mit einem Teelöffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in einem Sieb abtropfen lassen. Dann eventuell grob zerkleinern und in eine Schüssel geben. Der Backofen auf 180°C vorheizen. Den Schafkäs

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Fenchel waschen und grob würfeln. Butter zerlassen und das Gemüse leicht andünsten. Reis zufügen und kurz mit rösten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Brühe dazu gießen und unter Rühren gar werd

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit frischen italienischen Kräutern - schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker und leicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gekochten Kartoffeln durch ein Sieb in eine Schüssel drücken. Das gesiebte Mehl, Salz, Muskat und das lauwarme Wasser dazugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer Wurst rollen. In ca. 5 cm dicke

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

feiner Sommersalat zu Grillgerichten und Pasta

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikant, schmeckt auch als Hauptspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2015