Beilage, einfach, fettarm, Dünsten & Vegetarisch Rezepte 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

Gewaschene und abgetrocknete Tomaten am Strauch in eine Stielkasserolle oder anderen Topf geben und das Olivenöl darüber träufeln. Knoblauch und Kräuterzweige daneben legen. Die Tomaten werden bei geschlossenem Topf und geringer Hitze geschmort, bis

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (134)

Papas arrugadas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Zucchini und Möhre waschen. Zucchini in Stücke schneiden. Möhre, falls nötig, putzen und jeweils in 1 x 1 x 2 cm lange Stifte schneiden. Olivenöl erhitzen, Möhrenstücke dazugeben und anbraten, bis sie rundherum ganz leicht anbräunen und sozusagen "a

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Perfekt zu Fisch!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die in Stücke geschnittenen Möhren in Öl und Wasser weich dünsten. Den durch die Presse gedrückten Knoblauch, Essig und Gewürze dazugeben. Abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Durchziehen lassen und kalt servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Römertopf wässern. Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen, vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch pellen und hacken. Gemüse, Zwiebel und Knoblauch bunt gemischt in den Römertopf füllen, zwischendurch immer wieder mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

schnelle Zubereitung, kaum Fett, vegetarisch, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (90)

Den Spitzkohl halbieren, Strunk und äußere Blätter entfernen. Den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden, den Lauch in feine Röllchen schneiden und gründlich waschen. Die Zwiebel würfeln und in etw

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

WW 2 P.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Die Bohnen auftauen lassen. Butter in einem Topf erhitzen, die fein gewürfelte Zwiebel hinein geben und anbraten. Wer mag, gibt eine durchgepresste Knoblauchzehe dazu. Nun die Bohnen dazu geben und gut durchrühren. Salzen, pfeffern und mit Bohnenkra

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Zwiebeln in Spalten schneiden und im Wok mit etwas Öl dünsten. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem TK - Gemüse zufügen. Die Brühe angießen und das Gemüse darin bissfest garen. Die Sprossen zufügen. Die Speisestärke mit der Sojas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebel und evtl. Knoblauch in etwas Olivenöl goldgelb anrösten, den Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden und dazugeben, Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten, mit Weißwein und Brühe ablöschen, Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würze

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

fettarm, gesund, ideal zum Grillen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Grundrezept - gelingsicher aus dem Backrohr, auch für kleine Portionen geeignet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die weichen kleinen Okras vom Stielansatz befreien und in 2 cm große Stücke schneiden. In einen Topf geben und nur ca. 2 cm hoch Wasser dazu gießen, die Okras nicht bedecken. Zwiebeln und Tomaten dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und ca.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Paprika putzen, waschen, trocknen, in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch (Menge nach Belieben) schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika hineingeben. 10 Min. dünsten. Reis waschen bis das Wasser klar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Zwiebel schälen, aber nicht klein schneiden (es sei denn, man will sie im Reis mitessen). Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Reis hinzufügen. Den Reis kurz darin glasig werden lassen und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Zusammen mit den passierten Tomaten, der Chilisauce und dem Wasser in einer Stielkasserolle erhitzen und etwa 5 Minuten bei geringer Hitze im geschlossenen Topf köcheln lassen. Tomaten in Stücke schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegane, vegetarische Beilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Porree in Wein und Honig gedünstet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gemüse in Würfel schneiden, Tomaten vorher abziehen. Im Topf etwas Margarine schmelzen, Gemüse dazu und auf kleiner Flamme im geschlossenem Topf schmoren lassen. ACHTUNG: KEIN Wasser dazu geben. Ab und zu umrühren und kurz vor dem Servieren die Gewür

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Spargel schälen und in ca. 3 Zentimeter lange Stücke schneiden. Paprika in ebensolche Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln klein hacken. In einer großen Pfanne die Butter leicht erhitzen, Spargel, Paprika, Frühlingszwiebeln und den Ingwer hineingebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Kümmel und Orangensaft

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker und kalorienarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gemüse putzen und entsprechend der Garzeit in unterschiedlich große Würfel schneiden, d.h. die Paprikastücken sollten die kleinsten, die Auberginenwürfel die größten (ca. 2 cm Kantenlänge) sein. Öl, Zitronensaft, Harissa und Honig gut verrühren. Wer

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter und Gemüsebrühe in eine Pfanne oder in einen Topf geben. Den Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und in die Brühe legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel darauf geben und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die K

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

750 g Karotten schälen und entsaften. Den Saft mit etwas Salz, Zucker und einer Prise Cayennepfeffer anreichern und in einen ausreichend großen Kochtopf füllen. Nun die kleinen Karotten schälen. Die halbe Vanilleschote auskratzen. Das Vanillemark m

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fettarm, rustikal, Abwandlungen mit verschiedenen Kräutern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

warme Beilage zu Fleisch und Reis oder Kartoffeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2008