Vorspeise, Beilage, einfach, Dünsten & kalorienarm Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die in Stücke geschnittenen Möhren in Öl und Wasser weich dünsten. Den durch die Presse gedrückten Knoblauch, Essig und Gewürze dazugeben. Abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Durchziehen lassen und kalt servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegane, vegetarische Beilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Porree in Wein und Honig gedünstet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

warme Beilage zu Fleisch und Reis oder Kartoffeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tomaten mit Öl in einem Topf beträufeln, Knoblauch, Peperoni, Thymian und Rosmarin in das Öl fügen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20 Min. schmoren lassen. Parmesan in den Sud fügen und bei Bedarf nachwürzen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Tomaten einen Deckel abschneiden, vorsichtig aushöhlen und mit Pfeffer und Salz würzen. Zugedeckt in einer Auflaufform bei ca. 160° weich schmoren. Sie dürfen nicht zerfallen. Dann auf eine Platte setzen und mit den schnell erhitzten Erbsen füll

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sellerie - Spinat - Traum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Grillbeilage - Natur pur, ohne künstliche Geschmacksverstärker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2017
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichte kalte Vorspeise - eignet sich auch als Snack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (115)

ideal für Partys oder zum Grillen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (154)

sommerlich, leicht, als Grillbeilage oder einfach so zum Genießen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Zwiebel schälen und klein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Reis dazugeben und unter Rühren anbraten, mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Curry und je 1 Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Reis bei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2005