Gemüse, Herbst, Schnell, gebunden & Sommer Rezepte 130 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 77 Bewertungen

Schnell und unkompliziert

15 Min. simpel 13.12.2009
bei 111 Bewertungen

WW tauglich, fettarm und dennoch cremig

10 Min. simpel 08.10.2008
bei 44 Bewertungen

Die Zucchini schälen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein schneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zucchini, Möhren und Zwiebeln hinein geben und etwa 20 Minuten kochen, dann die Suppe pürieren. Die Sah

15 Min. simpel 25.05.2009
bei 47 Bewertungen

Zucchini waschen (nicht schälen), Möhren und Zwiebel putzen. Das Gemüse in Stücke schneiden, mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen, pürieren. Die Hälfte von der Crème fraiche unterrühren. Die Suppe mit Salz abschmecken, mi

15 Min. simpel 31.01.2005
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Kohlrabi waschen und kleinschneiden. Butter in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Kohlrabistücke dazugeben und kurz mitbraten. Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Die Brühe angießen und

15 Min. simpel 05.02.2008
bei 31 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, die Röschen vom Strunk abschneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und grob schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Alles in einen Topf geben und mit der Rinderbrühe und 1 Liter Wasser auffüllen, weich kochen und anschließe

10 Min. simpel 28.02.2009
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker

15 Min. simpel 11.07.2007
bei 32 Bewertungen

Den Blumenkohl in Salzwasser weich kochen und abgießen. Sahne sowie Salz und Pfeffer zugeben, alles pürieren und Wasser (oder besser dem Blumenkohlkochwasser) auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Streuwürze und der gekörnten Brü

20 Min. simpel 06.03.2005
bei 4 Bewertungen

Den Porree putzen, waschen, in feine Streifen schneiden und und in der Butter sanft anbraten. Das Mehl dazugeben und hell anschwitzen, dann unter Rühren mit dem Schneebesen die Brühe dazugeben. Zum Kochen bringen und 5-10 Minuten köcheln lassen, mit

15 Min. simpel 05.11.2009
bei 6 Bewertungen

super lecker und schnell gemacht

15 Min. simpel 24.11.2007
bei 10 Bewertungen

Den Kohlrabi und die Zwiebel würfeln. Die Zwiebeln in Butterschmalz oder Öl anbraten, sie dürfen ruhig etwas Farbe bekommen. Nun den Kohlrabi dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Den Kohlrabi weich kochen und die Suppe dann pürieren. Den Schmelzkäs

20 Min. simpel 22.03.2010
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, die Zucchini waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in der Butter hell anbraten, dann die Zucchini dazu geben und auch etwas anbraten, mit der Milch ablöschen. Gekörnte Brühe, Salz und Pf

10 Min. simpel 05.11.2008
bei 11 Bewertungen

eine schmackhafte Restesuppe

15 Min. simpel 23.08.2010
bei 8 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, entkernen, zerkleinern und mit dem Zauberstab pürieren. Anschließend das Mus beiseite stellen. Die Zwiebel fein klein hacken und dann in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Paprikamus langsam ei

25 Min. simpel 16.11.2007
bei 3 Bewertungen

Den Kürbis und die Karotten in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Ingwer klein schneiden und in erhitztem Öl anschwitzen. Kürbis und Karotten dazugeben, mit Suppe ablöschen. Curry, Salz und Pfeffer dazu und aufkochen. 10 - 15 Minuten k

25 Min. simpel 30.01.2008
bei 3 Bewertungen

mit Pfifferlingen

20 Min. simpel 10.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zucchini mit 150 ml Brühe 10 – 15 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen, anschließend mit dem Mixstab pürieren. Die restliche Brühe hinzufügen und in weiteren 5 Minuten bei 600 Watt erhitzen, geriebenen Käse und Sahne hinzufügen, mit Salz

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 5 Bewertungen

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in 1 ½ Liter Gemüsebrühe gar kochen. Die Suppe pürieren, dann von der Platte ziehen, das Ei hineinschlagen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und sofort servieren. Dieses Rezept ist auch

10 Min. simpel 22.06.2009
bei 10 Bewertungen

außergewöhnlich, schmeckt hervorragend!

20 Min. simpel 05.04.2009
bei 6 Bewertungen

Wirsing, Kartoffeln, Schalotte und Knoblauch mit der Brühe zusammen zum Kochen bringen und gar kochen. Anschließend das Gemüse mit dem Mixstab pürieren. Sahne und Kokosmilch einrühren und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz und Currypulver abschmeck

15 Min. simpel 10.08.2008
bei 6 Bewertungen

für den Thermomix TM31. Kalorienarm

15 Min. simpel 19.09.2010
bei 3 Bewertungen

Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Gleichzeitig in etwas Butter die fein gehackte Zwiebel und den gepressten Knoblauch bei schwacher Hitze glasig anschwitzen. Die Zucchiniwürfel hinzufügen und alles unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ei

20 Min. simpel 30.03.2008
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten klein schneiden. Das Zitronengras in ca. 3 cm große Stücke zerteilen. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Alles in einen Topf geben und mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe übergießen. Zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln

20 Min. simpel 18.11.2008
bei 3 Bewertungen

auch für Nicht - Käse - Esser sehr lecker

15 Min. simpel 25.08.2007
bei 2 Bewertungen

schnelle und einfache Version

20 Min. simpel 13.01.2009
bei 2 Bewertungen

zur Verarbeitung großer Zucchinifrüchte

40 Min. simpel 20.08.2010
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz abschrecken und die Haut abziehen. Den Stielansatz herausschneiden. Die Gurke schälen. Erst in ca. 3 cm dicke Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Brühe in einem

30 Min. simpel 01.08.2007
bei 4 Bewertungen

für Vegetarier

10 Min. simpel 05.10.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zucchini klein würfeln, raspeln oder in der Küchenmaschine zerkleinern. In ein mikrowellengeeignetes Geschirr geben, das Wasser dazugießen und 2 Brühwürfeln dazugeben. 6 Minuten bei 600 Watt garen. Schmelzkäse und Sahne zu den Zucchini geben und

10 Min. simpel 11.02.2008
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig anbraten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, ein paar Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Basilikum dazugeben, die Suppe pürieren und mit Gurkenwürfeln als To

15 Min. simpel 09.08.2009