Gemüse, Herbst, Schnell, Suppe & klar Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 525 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 6 Bewertungen

mit Rindfleisch und grünen und weißen Bohnen

20 Min. simpel 03.11.2010
bei 2 Bewertungen

Den Hafer mit der Gemüsebrühe aufsetzen, zum Kochen bringen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Inzwischen die Zwiebeln schälen, fein würfeln. Den Lauch in Scheiben, die Möhren in Würfel schneiden. Die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig

15 Min. simpel 05.05.2010
bei 2 Bewertungen

ganz fix gemacht

10 Min. simpel 13.10.2013
bei 1 Bewertungen

In einem großen Topf 1 ½ Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden, anschließend ins Wasser geben. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls ins Wasser geben. Wenn das Wasser kocht, die Hühnerke

20 Min. simpel 05.04.2010
bei 1 Bewertungen

Partysuppe

30 Min. simpel 11.05.2010
bei 1 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Möhren putzen, schälen, abspülen und in feine Scheiben schneiden. Rosmarinzweig abspülen und trocken schütteln. Kürbis abspülen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Kürbishälften in m

20 Min. simpel 16.11.2013
bei 3 Bewertungen

Besonders fettarm, geeignet für WW

15 Min. simpel 29.11.2008
bei 3 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 03.12.2009
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl in der Fleischbrühe kochen. Nach 10 Minuten die Bandnudeln und die in Scheiben geschnittenen Wiener dazu geben. Weitere 10 Minuten garen und zum Schluss mit Muskat abschmecken. Heiß servieren. Tipp: Evtl. Schmelzkäse einrühren – dies m

15 Min. simpel 14.05.2007
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, den Lauch in Ringe schneiden und zusammen im Olivenöl anschwitzen. Dann alles mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen. Den Blumenkohl in feine Röschen teilen. Zusammen mit dem gewürfelten Kürbis und den Tomaten in die Brühe g

10 Min. simpel 28.02.2009
bei 1 Bewertungen

Oft hat man nach einem Wochenende noch nicht verarbeitete Gemüsereste im Kühlschrank. Daraus lässt sich schnell ein leckerer Eintopf zaubern, der wenig Kalorien hat und gut zum Abnehmen geeignet ist. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Lauch mit e

20 Min. simpel 05.02.2008
bei 0 Bewertungen

fix in der Mikrowelle

15 Min. simpel 10.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse in einem großen Topf im Olivenöl ca. 5 Min. kräftig dünsten, bis es sein Aroma entfaltet, Tomatenpüree zugeben und 2 Min. weiterdünsten, dann mit kochendem Wasser übergießen, salzen und ca. 8 Min. köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch "B

40 Min. simpel 01.12.2010
bei 0 Bewertungen

Lauch putzen und gründlich waschen. Möhre und Knollensellerie schälen und abspülen. Alles klein würfeln. 1/3 des Lauchs in einem Topf mit Öl andünsten. In eine Schüssel geben. Restliches Gemüse, Lorbeerblätter und 1 l Wasser in den Topf geben. Mit S

15 Min. simpel 04.03.2013
bei 0 Bewertungen

winterlich warm

5 Min. simpel 26.09.2016
bei 0 Bewertungen

etwas süßlich und leicht scharf

15 Min. simpel 12.10.2018
bei 4 Bewertungen

Ideale Partysuppe, auch einfriergeeignet

30 Min. normal 12.05.2010
bei 3 Bewertungen

leicht und herzhaft

20 Min. normal 28.12.2008
bei 3 Bewertungen

Etwas Hühnerbrühe oder die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze mindestens 8-10 Minuten darin garen. Mit Pfeffer und Salz würzen. In der Zwischenzeit das Gemüse schneiden: Kohlrabi in Stifte, Fenchel un

20 Min. normal 29.05.2009
bei 1 Bewertungen

Vegetarische und vegane Suppe

10 Min. normal 19.01.2017
bei 2 Bewertungen

Kürbis schälen, die Kerne entfernen (geht am besten mit einem Esslöffel) und in möglichst gleich große Würfel schneiden. Speck würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen,

30 Min. normal 19.09.2006
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika, der fein gehackten Zwiebel und dem Senf würzen, die Semmelbrösel dazu geben und alles sehr gut mischen. Den Fleischteig zu Klößchen formen und diese in etwas Öl rundherum braun braten. Die Kohlrabi schäle

20 Min. normal 06.03.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Staudensellerie fein hacken und in Olivenöl andünsten. Weißkohl putzen, auf die gewünschte Größe schneiden, dazu geben und mitdünsten. Tomatenmark dazu geben und ebenfalls kurz mit dünsten. Mit der Brühe angießen und ca. 1 Stunde leicht k

20 Min. normal 22.02.2012
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem vorgewärmten Wok erhitzen. Die Currypaste und die Paprikastücke hinzugeben und eine Minute verrühren. Fischsauce, Fischfond und Kokosmilch in den Wok geben und alles aufkochen lassen. Das Krebsfleisch zufügen, dann die Frühlingszwiebe

15 Min. normal 22.03.2008
bei 0 Bewertungen

In einem Topf das Öl erhitzen. Zwiebeln, Sellerie und Paprika dazugeben und weich braten. Tomaten, Lorbeerblatt, Thymian, Majoran und den Hühnerfond hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen lassen, danach 5 Minuten auf kleiner Flamme köchel

20 Min. normal 02.11.2009
bei 0 Bewertungen

Kohlrabi putzen, waschen und kleinschneiden. Suppennudeln nach Packungsanleitung kochen. Zwiebeln abziehen, fein würfeln und im heißen Öl anbraten. Kohlrabi zugeben und ebenfalls anbraten. Brühe zugießen und ca. 15 Minuten garen. Erbsen zugeben, wei

10 Min. normal 12.04.2007