Gemüse, Herbst, gekocht & Käse Rezepte 121 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

einfach und macht gut satt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Ergibt ca. 5,5 Liter Suppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ideales und beliebtes Gericht für Kinder

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Das Öl erhitzen. Knoblauch und Walnüsse darin anbraten. Milch und Gorgonzola hinzufügen und zum Kochen bringen. Rühren bis der Käse geschmolzen ist. Gleichzeitig für die Pasta reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen. Pasta darin "al dente" koch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

herzhafte Suppe mit Fleischbällchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisch mit Champignons, Tomaten, Zwiebeln und Gorgonzola.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf mit Öl anbraten und mit 1 L Brühe aufgießen. Den Schmelzkäse und die Crème fraiche dazu geben. Gut aufkochen lassen und ein bisschen abkühlen lassen. Dann die Sahne hinzu geben und den Porree und alles noch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch schälen, pressen und in die Pfanne geben. Kurz anschmoren, dann den Risottoreis dazugeben. Gerade mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Lorbeerblatt, Kurkuma und Brühwürfel dazugeben. Das Ganze so

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel pellen und fein hacken. Den Kürbis aufschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Kaktusfeigen waschen, putzen und halbieren. Die Salbeiblätter abzupfen, wasc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Steckrüben schälen, abspülen und würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und beides fein hacken. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Steckrübenwürfel mit den Zwiebel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schmeckt zu Reis oder Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auch für Nicht - Käse - Esser sehr lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

cremig , passt auch gut zu Vollkornnudeln, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

für Vegetarier

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei, eifrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine wärmende Suppe, lecker als Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst Fenchel, Birne und Zwiebel putzen und in feine Scheiben schneiden. Dabei das Fenchelgrün aufheben und kleinhacken. In einer großen Pfanne die gehackten Walnüsse ohne Fett rösten (aufpassen, sie können schnell verbrennen). Aus der Pfanne nehme

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kochbeutel 10 Minuten in kochendem Wasser kochen. In der Zwischenzeit den Kürbis in Würfel sowie den Lauch in Ringe schneiden und den Knoblauch schälen. Zartweizen im Beutel abkühlen lassen. Den Knoblauch pressen und mit dem Hackfleisch und den

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Basilikumblätter grob zerzupfen und mit den Tomatenstücken vermischen. Den Gorgonzola

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zucchini waschen, grob zerkleinern und ca. 15 Minuten garen. Dann zusammen mit den restlichen Zutaten pürieren und in eine passende Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C bis 225°C ca. 30 Minuten backen. Das Gratin gibt es bei uns als

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zucchini waschen und die Kerne entfernen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten, Zwiebeln und Petersilie klein hacken. Den Knoblauch pressen und alles zusammen in einen Topf geben, mit der Brühe aufgießen und ca. 15 min kochen, bis die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch, außergewöhnlich und einfach lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst die Zwiebeln würfeln und anbraten, Hackfleisch dazugeben und würzen (Salz, Pfeffer, Paprika - wie bei Frikadellen). Wenn das Hack durchgebraten ist, den in Ringe geschnittenen Lauch hinzufügen, und mit der Brühe aufgießen. Den Topf schließen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Passend zur Herbstzeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghetti in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne glasig dünsten. Den Knoblauch hacken oder pressen und dazugeben, kurz weiter dünsten. Das Kürbispüree und die Sahne zugeben und zu eine

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Butter hell anbraten. Den Lauch waschen, halbieren und in feine Halbringe schneiden, zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2008