Gemüse, Herbst, gekocht, Winter & Halloween Rezepte 97 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (74)

Die Hälfte des Öls in einem großen Topf erhitzen und das gewürfelte Hühnerfleisch darin bräunen. Das Fleisch dabei mit Salz und Pfeffer würzen und es danach aus dem Topf nehmen und warm stellen. Das restliche Öl erhitzen. Darin die Zwiebel anrösten,

20 min. simpel 02.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (16)

schmeckt süß, pikant, cremig, würzig - toll für die Halloweenparty

30 min. simpel 12.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kürbis und Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 20 Minuten kochen. Danach die Suppe pürieren und mit der Sahne abziehen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

15 min. simpel 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebeln würfeln, in Öl glasig anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Kürbis und Äpfel gewürfelt hinzufügen, weich kochen und alles pürieren. Mit der Hühnerbrühe bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen, die Sahne hinzugeben und alles kurz kochen

15 min. simpel 13.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Kürbis zerteilen, die Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in der Butter glasig anbraten. Die Kürbiswürfel dazu geben und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ab

20 min. simpel 28.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

die Beste!

15 min. simpel 26.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Kürbis halbieren, Kerne und Fasern herauskratzen und das Kürbisfleisch in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Möhren schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Alles zusammen in dem Olivenöl leicht braun anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen

20 min. simpel 19.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den gewürfelten Kürbis in Butter andünsten, anschließend das Zitronengras zugeben und kurz mit anschwitzen lassen, mit der Hühnerbrühe aufgießen und 20 bis 30 Minuten kochen; nun das Zitronengras entfernen und den Kürbis mit dem Zauberstab pürieren;

15 min. simpel 14.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

schmeckt auch ohne Putenfilet, mit weniger Gewürzen auch kindergeeignet

25 min. simpel 13.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und einfach

15 min. simpel 11.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kann sehr schnell im Thermomix zubereitet werden, aber auch im Kochtopf und mit dem Mixstab

15 min. simpel 17.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel in Würfel, Lauch in Ringe schneiden und im Ernussöl anschwitzen, Kürbis aufschneiden und die Kerne entfernen. Anschließend in Stücke schneiden und in den Topf geben. Kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Gewürze zugeben und ca. 10 Minuten

20 min. simpel 08.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Kürbis spalten und in ebenso grobe Würfel schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Dann das Rapsöl in einem großen Topf geben und darin erstmals die Zwiebeln ein wenig anschwitz

35 min. simpel 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl anbraten, das Kürbisfleisch dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe ablöschen und die Safranfäden für die goldgelbe Farbe dazugeben. Den Kürbis bei geringer Hitze weich köcheln lassen und danach alles mit de

20 min. simpel 02.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel entfernen und den Kürbis dann ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse in der Brühe gar kochen und anschließend

15 min. simpel 10.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Black Pudding mit Colcannon, irisches Halloween-Essen, mein allerliebstes Gemüse

10 min. simpel 21.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

für den Thermomix TM 31 - kalorienarm

15 min. simpel 15.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbis kleinschneiden, Ingwer und Knoblauch sehr fein würfeln. Alle Zutaten, außer Sahne, in eine großen Kochtopf geben und ca. 20 -30 min kochen bis alles weich ist. Anschließend pürieren, mit der Sahne verfeinern, abschmecken und servieren.

20 min. simpel 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kürbis schälen und klein schneiden, Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Karotten schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen und grob zerkleinern, Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Alles in einen großen Topf geben mit Wasser

20 min. simpel 14.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und den Porree in einem geeigneten Topf anschwitzen und anschließend mit der Brühe ablöschen. Dann Kürbis und Wurzeln zugeben und ca. 15 bis 20 Min. darin garen. Das Gemüse anschließend pürieren. Nun Sahne und Crème fraiche unterrühren u

30 min. simpel 11.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kürbis waschen, entkernen und klein schneiden. Hierbei hat die Kürbissorte "Hokkaido" einen entscheidenden Vorteil, die Schale darf dran bleiben! Die Zwiebel klein schneiden und in Sonnenblumenöl goldgelb anbräunen, anschließend das Kürbisfleisc

30 min. simpel 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln und mit dem gewürfelten Kürbisfleisch in der geschmolzenen Butter anschwitzen. Cremefine zugeben und das Ganze ca. 30 Minuten langsam köcheln lassen. Dann mit dem Pürierstab pürieren und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Je nach Kon

15 min. simpel 26.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

super Halloween - Suppe

30 min. simpel 29.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die roten Linsen mit dem Panch Phoron (bengalische Variante der Fünf-Gewürze-Mischung) und den Lorbeerblättern mit ca. 1 Liter klarem Wasser aufsetzen und in 10-15 Minuten weich kochen. Mit Brühepulver, Zitronensaft, geriebenem Ingwer, durchgepresste

15 min. simpel 15.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kürbisfleisch und die Zwiebeln in Butter anbraten und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Tomaten blanchieren und häuten, klein schneiden, zur Suppe geben und die Suppe aufkochen lassen. Köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist, dann

20 min. simpel 08.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kürbis, Karotten, Kartoffeln und Knoblauch schälen. Alles in ca. 1,5 mal 1,5 cm große Stücke schneiden und im Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben. Kochen bis das Gemüse weich ist, dann alles

20 min. simpel 10.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (190)

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

20 min. normal 21.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

mit Frischkäse, deftig

20 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (122)

exotisch, mit Ingwer und Curry

30 min. normal 08.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (95)

Den Hokkaido waschen, von Kernen und Fasern befreien und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch kleinhacken, in einem großen Topf etwas Olivenöl heiß machen. Die Zwiebel, die Kreuzkümmelsamen, das Curry

30 min. normal 21.08.2006