Gemüse, Herbst, gekocht, Geflügel & gebunden Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Gorgonzola und Hühnerbrustfilet

15 min. simpel 12.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

bunte Kürbissuppe

30 min. simpel 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Putenbruststreifen mit der Sojasauce mischen und für 1 Std. marinieren. Kürbisfleisch in ca. 1 cm große Würfel und Bananen in dünne Scheiben schneiden. Zwiebelwürfel in Butterschmalz dünsten. Kürbiswürfel, Bananenscheiben zufügen und kurz mitdünst

20 min. simpel 11.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Klassiker mal ganz anders

25 min. simpel 29.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

deftig, für kalte Tage und Erkältungen!

30 min. normal 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Kürbis halbieren, entkernen, schälen, und würfeln. In etwas Wasser weich kochen und pürieren. Das Salz, Pfeffer, Kardamom mischen und die Hähnchenbrust auf beiden Seiten damit bestreuen. Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und die Hähnchenbr

25 min. normal 23.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

genial raffinierte Kürbissuppe mit Huhn und Curry

60 min. normal 12.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

diese delikate Suppe ist ein haitianisches Traditionsrezept und wird besonders am Neujahrstag serviert.

60 min. normal 19.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. 1 Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und dazugeben. Die Sojasoße dazugeben, mischen und marinieren lassen. Die Chilischote entkernen und klein schneiden. Tomaten halbiere

30 min. normal 01.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem ausreichend großen Topf aufkochen lassen. Wenig salzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebeln, Thymian, Lorbeerblatt und Nelken dazugeben und in 60 Minuten bei kleiner Hitze gar kochen.

30 min. normal 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kürbis schälen, falls nötig, ebenso Karotte, Apfel und Kartoffeln. Die Zwiebel häuten und fein hacken, anschließend die geschälten Zutaten würfeln. Einen Topf, in dem püriert werden kann, erhitzen, Öl hinzufügen und die Zwiebeln unter ständigem R

25 min. normal 15.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Mit Grillsauce, Salz und Pfeffer vermengen und ca. 30 Minuten marinieren lassen. Dann auf Spieße fädeln und braten. Inzwischen klein geschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe in Butter glasig anbraten. Mit Balsami

30 min. normal 17.02.2017