Gemüse, Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert & Fisch Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (113)

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln darin glasig anbraten, den in hauchdünne Scheiben geschnittenen Knoblauch dazu geben, kurz mit braten, nicht braun w

15 min. simpel 16.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (75)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Paprikaschoten, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Die Paprikastücke in Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach in eine Schüssel geben. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch in der selben Pfanne anb

20 min. simpel 18.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pasta mit Brotbröseln und Oliven

15 min. simpel 28.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Dinkelkörner mit dem Wasser, Salz und Zucker zum Kochen bringen. Die Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Sobald das Wasser kocht, die Rote Bete zum Dinkel geben. Ca. 20-25 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis das Wasser von den Körner

25 min. simpel 15.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen, waschen und schälen. Möhren und Steckrübe klein schneiden. Zwiebel fein würfeln. Palmfett in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit der Rinderbrühe aufgießen, alles kurz aufkochen lassen und ca. 15 M

20 min. simpel 13.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 min. simpel 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppengrün putzen und klein schneiden, Möhren, Kartoffeln, Pastinaken und Petersilienwurzeln schälen, Kartoffeln und 2/3 von den Wurzeln grob würfeln, 1/3 von den Wurzeln etwas feiner würfeln und beiseite stellen. Suppengrün und das grob geschni

30 min. simpel 27.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Fenchelknollen längs vierteln und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zarte Fenchelblättchen beim Putzen des Fenchels für die Dekoration aufheben. Die Fenchelstreifen portionsweise in wenig Olivenöl langsam braten, bis sie leicht bräunen,

30 min. normal 21.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Safran darin anrösten. Die Möhren, Paprikaschoten und Knoblauchzehen hinzufügen und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen. Die Chilischoten, Zucchini, Tomaten und Lauchzwiebel

25 min. normal 12.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Caldo de pescado

45 min. normal 04.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pasta als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

15 min. normal 16.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Löffel oder Ausstecher das wässrige Kerngehäuse entfernen. Die Gurkenhälften in dünne Streifen schneiden, die dickeren davon nochmals halbieren und dann alle Streifen in kleine Würfel schneiden (knapp 1 cm

15 min. normal 15.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Miesmuscheln gründlich waschen und entbarten. Achtung! geöffnete Muscheln sofort wegwerfen. Die Fischfilets unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Essig beträufeln. Zwiebeln und

60 min. normal 30.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Geräucherte Wolfsbarsche bekommt man in gut sortierten Fischgeschäften oder an Fischständen auf dem Wochenmarkt. Die Fische filetieren und die Gräten sorgfältig entfernen. Die Linsen in 8-10 Minuten in der Gemüsebrühe gar kochen, durch ein Sieb abgi

20 min. normal 11.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Farfalle mit Meeresfrüchten

30 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gemüse mit Thunfisch

25 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin anschwitzen. Zerkleinerte Brokkoliröschen zufügen und kurz mitrösten, mit Brühe aufgießen und weich dünsten. QimiQ einrühren und alles cremig pürieren. Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken, m

30 min. normal 13.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftig, aromatisch und lecker - wärmend an kalten Tagen, vitamin- und mineralstoffreich

40 min. normal 12.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für die Sauce in einer Schüssel pürieren und ziehen lassen. Evtl. erst vor Gebrauch mit Salz abschmecken, der Käse würzt schon stark. Den Kürbis schälen und in Würfel mit ca. 1 - 1,5 cm Kantenlänge schneiden. In einer großen, flachen A

30 min. normal 23.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein wahrer Klassiker in Norddeutschland, Skandinavien und engl. Gebieten, gegart in Rauchsalzbrühe

60 min. normal 08.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein leckeres Herbst- oder Winterrezept

40 min. normal 21.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

15 min. pfiffig 05.12.2008