Gemüse, Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert, warm & gebunden Rezepte 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Zucchini schälen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein schneiden. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zucchini, Möhren und Zwiebeln hinein geben und etwa 20 Minuten kochen, dann die Suppe pürieren. Die Sah

15 min. simpel 25.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (23)

fettarm und doch sehr cremig, ww-geeignet

25 min. simpel 08.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Kürbis säubern, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Chilischote längs aufschlitzen, die Kerne entfernen und fein schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitze

20 min. simpel 05.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Birne und Gurke

25 min. simpel 16.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

schön für ein Herbstmenü oder mit Wiener Würstchen als wärmende Hauptmahlzeit

15 min. simpel 14.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, Gat-gerecht, basisch

15 min. simpel 27.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr simpel in der Zubereitung. Das kann jeder und es schmeckt super

20 min. simpel 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schnell und einfach zubereitet

20 min. simpel 28.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen, waschen und schälen. Möhren und Steckrübe klein schneiden. Zwiebel fein würfeln. Palmfett in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit der Rinderbrühe aufgießen, alles kurz aufkochen lassen und ca. 15 M

20 min. simpel 13.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pastinaken schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und ebenfalls würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Pastinakenwürfel dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Wein, Wermut und Gemüsebrühe ablösch

20 min. simpel 10.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell, einfach und kalorienarm

10 min. simpel 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

exotisch, fruchtig, pikant! Mal eine etwas andere Vorspeise, eignet sich bestens fürs Buffet und schmeckt auch kalt

30 min. simpel 12.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckerer, günstiger und gesunder Sattmacher

30 min. simpel 01.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Geheimrezept meiner Oma der besonderen Art

40 min. simpel 21.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sellerie und Karotte fein würfeln, Ingwer und Zwiebeln hacken. Alles in einer Pfanne 5 - 6 Min. in Öl anschwitzen. Die Gerste beigeben, kurz mitdünsten. Mit heißem Wasser ablöschen. Brühwürfel, Muskat und Nelken dazu und rund 30 Min. köcheln lassen

15 min. simpel 31.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, laktosefrei

15 min. simpel 23.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

macht satt und glücklich

10 min. simpel 26.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine wärmende aromatische Wintersuppe

25 min. simpel 29.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert!

15 min. simpel 15.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Zutaten für die Marinade miteinander mischen und die Scampi mindestens eine Stunde darin marinieren. Wenn die Suppe fertig ist, in einer Pfanne in dem Öl der Marinade rasch rosa braten. Für die Suppe die Butter erhitzen und die übrigen Zutaten h

20 min. normal 24.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Backpflaumen in Streifen schneiden. Chilischote waschen, putzen und klein hacken. Wein mit dem Sirup, Zitronensaft und Chili aufkochen und die Pflaumenstreifen untermischen. Aufkochen, vom Herd nehmen und mindestens 1 Std. ziehen lassen. Steckrü

20 min. normal 13.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (28)

schmeckt frisch und fruchtig, gleichzeitig wärmend

30 min. normal 27.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

preiswert, schnell und einfach

15 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 min. normal 02.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (15)

4 EL Zitronensaft mit Wasser mischen. Die Schwarzwurzeln waschen, schälen (am besten mit Haushaltshandschuhen) und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Diese sofort ins Zitronenwasser legen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem T

40 min. normal 02.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (48)

Den geschälten Kürbis in grobe Würfel schneiden und mit der gehackten Zwiebel andünsten. Mit Weißwein und evtl. etwas Wasser bzw. Gemüsesuppe aufgießen und weich kochen, dann salzen. Kürbis mit Schlagobers mit dem Tourenmixer oder Pürierstab fein pür

10 min. normal 24.07.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit zerlassener Butter anbraten. Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut grob hacke

40 min. normal 15.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Butterschmalz im Topf schmelzen und auf Temperatur kommen lassen. Zwiebel, Kartoffeln und Sellerie kurz darin anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und dem Apfelsaft ablöschen und 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Aufpassen, dass es nicht z

45 min. normal 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Ingwer schälen und in Würfel schneiden. In einem großen Topf die Butter schmelzen und darin die Zwiebeln, den Kürbis, das Currypulver und den Ingwer farblos bei mit

20 min. normal 12.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus den Niederlanden

40 min. normal 16.04.2007