Gemüse, Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert & Halloween Rezepte 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (16)

schmeckt süß, pikant, cremig, würzig - toll für die Halloweenparty

30 min. simpel 12.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebeln würfeln, in Öl glasig anbraten und mit dem Wasser ablöschen. Kürbis und Äpfel gewürfelt hinzufügen, weich kochen und alles pürieren. Mit der Hühnerbrühe bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen, die Sahne hinzugeben und alles kurz kochen

15 min. simpel 13.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

die Beste!

15 min. simpel 26.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel entfernen und den Kürbis dann ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse in der Brühe gar kochen und anschließend

15 min. simpel 10.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalorienarm

15 min. simpel 03.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

für den Thermomix TM 31 - kalorienarm

15 min. simpel 15.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kürbis waschen, entkernen und klein schneiden. Hierbei hat die Kürbissorte "Hokkaido" einen entscheidenden Vorteil, die Schale darf dran bleiben! Die Zwiebel klein schneiden und in Sonnenblumenöl goldgelb anbräunen, anschließend das Kürbisfleisc

30 min. simpel 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Schalotte in Butter weichdünsten, dabei nicht anbräunen lassen. Hühnerfond, Kürbispüree, Honig, erste Menge Sahne, Milch, den geschälten, vom Kernhaus befreiten und geraffelten Apfel, die Gewürze, Salz und Pfeffer dazugeben und für 10 Min

30 min. simpel 14.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die roten Linsen mit dem Panch Phoron (bengalische Variante der Fünf-Gewürze-Mischung) und den Lorbeerblättern mit ca. 1 Liter klarem Wasser aufsetzen und in 10-15 Minuten weich kochen. Mit Brühepulver, Zitronensaft, geriebenem Ingwer, durchgepresste

15 min. simpel 15.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kürbis, Karotten, Kartoffeln und Knoblauch schälen. Alles in ca. 1,5 mal 1,5 cm große Stücke schneiden und im Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und die durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben. Kochen bis das Gemüse weich ist, dann alles

20 min. simpel 10.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

mit Frischkäse, deftig

20 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Spalten würfeln und in Gemüsebrühe im geschlossenen Topf neun Minuten garen. Abgießen und die Brühe auffangen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne anrösten. 2/3 der Kürbisstüc

40 min. normal 30.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (74)

Eine tolle Suppe für kalte Herbsttage!

30 min. normal 19.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (115)

Kürbis aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Chilischote entkernen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anbraten, Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz u. Pfeffer würzen. Tomaten mit Saft z

30 min. normal 02.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

20 min. normal 17.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (42)

mit Kalbsbratwürsten

30 min. normal 05.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Bananen, Süßkartoffeln und Ingwer

20 min. normal 07.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

Hühnerbrüste in ca. 3 cm große Würfel schneiden, Gemüsezwiebel klein hacken, Kürbis und Paprika in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Hühnerbrüste und Gemüsezwiebel in einem entsprechend großen Topf in zerlassener Butter anbraten. Nun das Currypulver

25 min. normal 18.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 min. normal 02.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach, aber raffiniert in der Zusammenstellung

30 min. normal 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Paprika und Kürbis halbieren, Sellerie putzen, Paprika in Würfel, Sellerie in Scheiben schneiden und aus dem Kürbis kleine Kugeln ausstechen. Rinderhack in erhitztem Öl anbrate

30 min. normal 07.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

himmlisch cremig und lecker exotisch

45 min. normal 22.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Zwiebeln in Ringe und den Knoblauch in Scheiben schneiden, danach im Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sind Zwiebeln und Knoblauch goldbraun, geben sie die Gemüsebrühe und die gewürfelten Kartoffeln hinzu. Zum Kochen bringen und 10 Min

50 min. normal 22.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kürbiseintopf mit Hähnchenbrust, Nüssen und Honig

20 min. normal 23.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

wunderbare Kürbisnocken mit einer feinen Sauce, die überraschend anders ist

40 min. normal 31.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbis schälen, entkernen, waschen und das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten, die Kürbiswürfel hinzufügen. Gemüsebrühe dazugeben, au

30 min. normal 07.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Unschlagbar!

30 min. normal 29.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Italienischer Klassiker auf neue Art

30 min. normal 07.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbisfleisch mit Milch und Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Inzwischen das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebel, zerdrückten Knoblauch und Speck darin ca. 5 Minuten rösten lassen. Die Zwiebel-Speck-Mischung mit dem Oregano und d

15 min. normal 12.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Sahne

15 min. normal 14.11.2007