Gemüse, Herbst, gekocht, raffiniert oder preiswert & Diabetiker Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (521)

Kartoffelpüree ohne Kartoffeln, aus Blumenkohl und Frischkäse

20 min. simpel 26.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ob Gemüse, Pastasoße oder Eintopf alles ist möglich und vor allem 'light'

20 min. simpel 31.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalorienarm

15 min. simpel 03.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

für den Thermomix TM 31 - kalorienarm

15 min. simpel 15.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 min. simpel 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Helenas Tomatensauce

10 min. simpel 20.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

feurig - scharf

30 min. simpel 23.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 min. simpel 27.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

60 min. normal 09.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (50)

Eigenkreation

20 min. normal 05.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rote Bete vorsichtig waschen und in Salzwasser weich kochen. Das dauert je nach Größe zwischen 30 - 45 Min. Die Knollen abschrecken, die Haut abziehen und in Würfel schneiden. (Besser man zieht sich "Einmalhandschuhe" an, die Rote Bete färbt stark)!

30 min. normal 12.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

köstlich und gesund!

20 min. normal 30.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini halbieren, das Fleisch heraus kratzen und darauf achten, dass keine grünen Teile der Schale dabei sind. Dann Zwiebeln, Knoblauch Zucchinifleisch und Rote Bete in grobe Stücke schneiden. In einen Topf ein wenig Rapsöl geben und die Zwieb

25 min. normal 02.08.2008