Gemüse, Herbst, gekocht & gebunden Rezepte 1.692 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (350)

schnell und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (208)

einfach und genial

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (286)

Vorspeise zu italienischem Hauptgericht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (295)

Den Kürbis halbieren, das weiche Innere mitsamt den Kernen entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (485)

ganz simpel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (508)

Zwiebel schälen, fein hacken, Peperoni in schmale Ringe schneiden, Kürbisfleisch würfeln, Kartoffeln schälen und klein würfeln, Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebeln, Peperoni und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (175)

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

altes Familienrezept, lecker seit der Kinderzeit!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

ganz einfache Kürbiscremesuppe (ohne Orangen etc., nichts ausgefallenes)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (319)

schnelle und einfache Suppe, exotisch angehaucht und wärmend an kalten Herbstagen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Schnell und unkompliziert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (60)

herbstliche Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell und einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Stiel und ca. 1 cm des Wurzelansatzes oben und unten vom Kürbis abschneiden. Von der Schale nur die vernarbten, harten braunen Stellen abschälen. Die Kerne und Fasern aus dem Kürbis entfernen. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwi

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Das Gemüse in wenig Olivenöl anschwitzen, bis es duftet. Mit dem Wasser ablöschen und das Gemüse weich kochen. In der Küchenmaschine oder mit dem Mixstab pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Wasser beigeben. Kokosmilch und Currypulver ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (247)

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

schnell, einfach, lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

ganz schnell und leicht

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (110)

WW tauglich, fettarm und dennoch cremig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

Achtung, macht süchtig!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Butter in einem Topf schmelzen lassen, Zwiebeln und Rosenkohl darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 - 15 Minuten garen. Die Hälfte vom Rosenkohl herausnehmen, den Rest in der Brühe pürieren. Evtl. noch e

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

wärmt Körper und Seele

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Steckrübe, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden. In etwas Öl anschwitzen, dann den Räuchertofu dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. 15 Minuten köcheln lassen. Zusammen mit der Sojasahne fein pürieren. In Tassen füllen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (154)

Lauch waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln. Lauchstücke und Kartoffel- und Karottenstücke in einem großen Topf in heißem Öl andünsten. 1 Liter Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Die 2 Würfe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Omas Rezept

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

die Alternative zur Hackfleisch-Lauch-Suppe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2012