Gemüse, Herbst, gekocht, Party & Eintopf Rezepte 171 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (68)

braucht etwas Zeit, lässt sich gut einfrieren

45 min. simpel 15.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (50)

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 min. simpel 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 min. simpel 05.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (111)

Zwiebeln würfeln. Wurst in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Wasser, Brühe und Tomatenmark zugeben, aufkochen. Kartoffeln würfeln, Rosenkohl halbieren und zur Suppe geben. 10 Min. kochen und mit Paprikapulver würzen.

30 min. simpel 05.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (6)

kann gut vorbereitet werden

20 min. simpel 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Partysuppe, gut vorzubereiten

30 min. simpel 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 min. simpel 15.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (61)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 min. simpel 20.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr einfach und sehr lecker

5 min. simpel 21.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rezept von meiner Mutter

20 min. simpel 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

deftige Hauptmahlzeit nach ungarischer Art

30 min. simpel 05.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit ordentlich 'Bumms'

45 min. simpel 02.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnell und lecker

20 min. simpel 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckere Partysuppe, die sich auch als Nudelsoße eignet

60 min. simpel 17.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sauerkraut im erhitzten Öl anschwitzen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nicht zu wenig) würzen. Die Brühe zugießen, aufkochen und das Ganze ca. 10 min. köcheln lassen. Die

25 min. simpel 07.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Russischer Reste - Eintopf, ideal geeignet als Partysuppe

60 min. simpel 28.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

preiswert, einfach und schnell

15 min. simpel 09.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleischlos, lecker und simpel. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

25 min. simpel 24.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Hackfleisch, Party-Suppe

15 min. simpel 15.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

herzhaft, schnell und lecker

20 min. simpel 06.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (28)

Landfrauenrezept

15 min. simpel 29.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazugeben mit 1 Liter Brühe auffüllen. Aufkochen lassen. Die Tomaten mit Flüssigkeit, Bohnen, Mais und klein geschnittene Paprikaschoten dazugeben und kochen, bis das Gemüse gar ist. Zuletzt die Creme fraiche mit

40 min. simpel 16.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Öl erhitzen, Zwiebeln und Gehacktes darin anbraten und mit Mehl bestäuben. Sauerkraut und gewürfelte Tomaten dazugeben, mit heißer Brühe auffüllen und etwa 15 Min. kochen lassen. Mit Ketchup, Essig und den Gewürzen abschmecken.

30 min. simpel 26.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Partysuppe

30 min. simpel 12.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Paprika und Cabanossi

40 min. simpel 22.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eintopf mit Mais

30 min. simpel 02.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und raffiniert, unser Party - Hit

20 min. simpel 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

kräftig, deftig, gut

20 min. simpel 02.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark darunter mischen und die Pizzatomaten dazugeben. Gut verrühren und eine Prise Zucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, G

10 min. simpel 11.04.2009