Gemüse, Herbst, gekocht, Party & kalt Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

süßlicher Partysalat, ukrainisches Rezept

30 min. simpel 30.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch, außergewöhnlich und einfach lecker

30 min. simpel 12.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhre und den Ingwer schälen und in kleine, schöne Stücke schneiden und in Salzwasser mit einer Prise Zucker kochen. Brokkoli in Röschen teilen und bissfest kochen, kalt abschrecken, damit er schön grün bleibt. Die Eier hart kochen und abpellen.

40 min. simpel 17.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein frischer Sommersalat

15 min. simpel 23.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Bulgur in der Brühe kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Zwischendurch den Bulgur mit einer Gabel auflockern und bei Bedarf mehr Brühe zugießen. Der Bulgur sollte gar sein, aber noch Biss haben. Den B

30 min. normal 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

leichtes Sommergericht, auch zum Grillen oder fürs Buffet

30 min. normal 15.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, schnell und vegan

30 min. normal 28.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Antipasti, Perez' marynowany z Medom, ukrainische Küche

20 min. normal 03.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine leckere Vorspeise

30 min. normal 22.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit selbstgemachten Walnussnudeln

35 min. normal 21.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rosenkohl waschen und putzen. Den Stielansatz kreuzweise einschneiden. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und beides fein hacken. Den Weißwein mit Salz, Chilischote, Pfefferkörnern, Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Rose

35 min. normal 16.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Läßt sich auch sehr gut mit Fenchel herstellen

30 min. normal 13.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen mit den ganzen Zwiebeln und dem Lorbeerblatt nach Packungsanleitung gar, aber noch bissfest kochen, danach Zwiebeln und Lorbeerblatt entfernen und die Linsen abtropfen lassen. Für die Marinade den Essig mit Senf und Salz, Pfeffer und 1 P

30 min. normal 02.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine große Kastenform

90 min. normal 23.01.2017