Gemüse, Herbst, gekocht, Saucen, Haltbarmachen & Vegetarisch Rezepte 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 22 Bewertungen

zum Einwecken

30 Min. simpel 08.10.2008
bei 39 Bewertungen

Scharf und fruchtig - auf Vorrat im Glas gemacht!

30 Min. simpel 23.11.2007
bei 6 Bewertungen

Ikra kabachkowa, ukrainische Küche

30 Min. simpel 10.08.2017
bei 7 Bewertungen

Den Kürbis raspeln, die Mango pürieren, den Ingwer reiben, 2 Chilischoten klein schneiden. Alle Zutaten ca. 45 Minuten bei kleiner Flamme kochen. Die 8 ganzen Chilischoten nach dem Kochen wieder entfernen. Alles nochmals leicht mit dem Pürierstab d

60 Min. simpel 16.12.2013
bei 7 Bewertungen

Zucchini, Bananen, Zwiebeln und Feigen waschen bzw. schälen. Dann in kleine Stücke schneiden und in einen ordentlich großen Topf geben. Die übrigen Zutaten in den Essig geben und verrühren. Danach ebenfalls in den Topf geben. Nun unter ständigem Rühr

45 Min. simpel 26.04.2007
bei 6 Bewertungen

für die Zucchinischwemme, vegan

45 Min. simpel 26.07.2018
bei 7 Bewertungen

süß-sauer-fruchtig, nicht scharf

40 Min. simpel 18.12.2011
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 8 Gläser a` 1/4 l

75 Min. simpel 05.07.2009
bei 3 Bewertungen

Lecker zu zu würzigem Käse, kurzgebratenem Geflügel und Fleisch.

30 Min. simpel 03.12.2013
bei 1 Bewertungen

Dip oder Beilage, ergibt ca. 4 große Gläser

30 Min. simpel 21.03.2012
bei 1 Bewertungen

süß-sauer

5 Min. simpel 15.05.2012
bei 1 Bewertungen

zu Grillfleisch und Käse

15 Min. simpel 18.10.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln, Koriander und Essig in einem Topf 15 Minuten köcheln lassen. Den braunen Zucker hinzufügen und das Ganze eine Stunde köcheln lassen, bis die Zwiebeln weich sind und aussehen wie Sirup. Kochendheiß in Gläser geben und sofort verschließen.

30 Min. simpel 30.08.2013
bei 1 Bewertungen

lecker zu Rösti und Co.

20 Min. simpel 04.01.2015
bei 1 Bewertungen

lecker zu Nudeln oder für eine vegetarische Lasagne

20 Min. simpel 27.10.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, scharf, als Beilage zu Fleisch und Fisch oder als Dip zu Tortillas

75 Min. simpel 31.10.2016
bei 1 Bewertungen

aus frischen Zutaten

25 Min. simpel 20.09.2017
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, vegan

30 Min. simpel 05.09.2018
bei 1 Bewertungen

Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln mit 4 EL Wasser glasig anschwitzen. Dazu den Essig, den Zucker, die geschälten und in grobe Würfel geschnittenen Äpfel, die Tomatenachtel, die über Nacht vorgeweichten Sultaninen sowie alle Gewürze geben. 20 Min

30 Min. simpel 22.08.2008
bei 1 Bewertungen

Kürbisfleisch, Lauch und enthäutete Tomaten fein schneiden. Getrocknete Aprikosen und frischen Chili sehr fein schneiden. 240 ml Einweckgläser heiß ausspülen und bereitstellen. Das Öl erhitzen, den Lauch kurz hell anschwitzen, alle festen Zutaten u

60 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

für die grünen Tomaten, die einfach nicht mehr reifen wollen

120 Min. simpel 07.03.2012
bei 1 Bewertungen

Relish mit Kürbis, Zucchini, Paprika und Zwiebeln

30 Min. simpel 23.02.2013
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten und Aprikosen fein würfeln. In eine Schüssel geben und mit Zucker, Essig, Senfkörner und Kreuzkümmel vermengen. Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen. Schalotten und Knoblauchzehen fein würfeln und zusammen mit der

30 Min. simpel 19.12.2013
bei 1 Bewertungen

Kürbis, Ananas, Zwiebel und Paprika waschen und klein schneiden. Apfelsaft und Lorbeerblätter zufügen und ca. 10 Minuten kochen. Dann den Gelierzucker und den Apfelessig zufügen und erneut 10 Minuten kochen. Zum Schluss die Gewürze zufügen. In Twist

20 Min. simpel 06.05.2012
bei 0 Bewertungen

Kürbis halbieren, entkernen, schälen, in gleichmäßige Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In einem Topf Apfelessig mit dem Orangensaft aufkochen lassen. Kürbiswürfel, Ingwer, Thymian, Knoblauch zugeben, und mit Salz u

30 Min. simpel 10.04.2012
bei 0 Bewertungen

mit Lorbeerblättern, Zimt und Nelken

30 Min. simpel 22.09.2015
bei 0 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in einen großen Topf geben. Ca. 20 Minuten kochen lassen bis die Paprikastücke weich, aber nicht zu weich geworden sind. Die vorgegebene Menge ergibt ca. 3,5 l

30 Min. simpel 28.10.2007
bei 1 Bewertungen

eine herbe Delikatesse, passt zu langweiligem Käse und Fleischgerichten

40 Min. simpel 09.02.2012
bei 7 Bewertungen

Verwendung für grüne Tomaten, die nicht mehr richtig reifen

30 Min. normal 15.10.2009
bei 7 Bewertungen

vegetarische Sauce zu Nudeln oder Reis für den Vorrat

90 Min. normal 03.09.2012