Gemüse, Winter, Resteverwertung & Hülsenfrüchte Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 min. simpel 05.10.2015
bei 32 Bewertungen

Die Zwiebel und die Paprikaschoten würfeln und in Öl andünsten. Nur kurz, damit das Gemüse später noch Biss hat. Die passierten Tomaten zugeben und aufkochen lassen. Jetzt die Linsen zugeben, nochmals aufkochen lassen und zehn Minuten köcheln lassen.

10 min. simpel 27.09.2011
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 min. simpel 21.10.2011
bei 2 Bewertungen

sehr schmackhaft in der kalten Jahreszeit. Zum Verwerten eingefrorener Zucchini

15 min. simpel 17.10.2009
bei 6 Bewertungen

schmeckt auch ohne Putenfilet, mit weniger Gewürzen auch kindergeeignet

25 min. simpel 13.10.2010
bei 2 Bewertungen

Die Schnippelbohnen nur durchkochen. Speck und Zwiebeln anschwitzen, das Mehl dazugeben und mit Wasser glatt rühren. Die Soße mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Bohnen in die Soße geben und einmal kurz durchkochen lassen. Tipp: Da

15 min. simpel 19.01.2011
bei 2 Bewertungen

Eine Suppe zur Resteverwertung

15 min. simpel 20.01.2016
bei 3 Bewertungen

mit roten Linsen und Schmand - fertig in einer halben Stunde

15 min. simpel 07.03.2011
bei 1 Bewertungen

vegan möglich, fettarm und sättigend, Singleportion

10 min. simpel 29.12.2017
bei 1 Bewertungen

vegan, mit würziger Teriyakisauce

20 min. simpel 20.03.2018
bei 1 Bewertungen

Bauchspeck quer in schmale Scheiben schneiden und ohne Öl bzw. Fett in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, zugeben und in dem Speck-Fett anschwitzen. Die beiden Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. A

25 min. simpel 11.01.2007
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei

20 min. simpel 07.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit Kartoffelbrei

15 min. simpel 11.10.2011
bei 0 Bewertungen

wärmt und verwertet preiswert Reste

30 min. simpel 22.09.2013
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 min. simpel 07.01.2019
bei 4 Bewertungen

vegan

40 min. normal 03.11.2017
bei 6 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 min. normal 29.04.2008
bei 7 Bewertungen

Eintopf aus Hack und Gemüsen

15 min. normal 04.03.2009
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 min. normal 22.03.2010
bei 1 Bewertungen

Vegetarisch

30 min. normal 07.12.2015
bei 2 Bewertungen

Die Erbsen waschen und über Nacht einweichen. Die Zwiebel klein schneiden, in etwas Öl andünsten, mit dem Wasser auffüllen und die eingeweichten Erbsen zugeben. Möhren und Lauch klein schneiden, Sellerieknolle fein raspeln und ebenfalls unterrühren.

30 min. normal 21.08.2006
bei 1 Bewertungen

mit Linsen, Kidneybohnen und Sardinen

10 min. normal 10.12.2015
bei 1 Bewertungen

Chili con carne mal ganz anders!

45 min. normal 07.10.2016
bei 0 Bewertungen

herzhaft, vegetarisch

20 min. normal 07.12.2017
bei 0 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, sobald es durch ist, die Kartoffelscheiben und den Knoblauch hinzufügen, nach circa 5 Minuten mit etwas Wasser (etwa 200ml) auffüllen, so dass es köcheln kann. Wenn die Kartoffeln fast d

20 min. normal 24.10.2006