Gemüse, Party, Schnell, Herbst & gekocht Rezepte 91 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Gemüse
Herbst
Party
Schnell
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
Geflügel
Halloween
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Nudeln
Osteuropa
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 6 Bewertungen

kann gut vorbereitet werden

20 Min. simpel 13.01.2008
bei 24 Bewertungen

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 Min. simpel 15.03.2007
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden, die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden, die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Alle Zutaten nacheinander in eine feuerfeste Form schichten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, Chili

30 Min. simpel 22.01.2008
bei 6 Bewertungen

Rezept von meiner Mutter

20 Min. simpel 11.02.2008
bei 5 Bewertungen

Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf mit Öl anbraten und mit 1 L Brühe aufgießen. Den Schmelzkäse und die Crème fraiche dazu geben. Gut aufkochen lassen und ein bisschen abkühlen lassen. Dann die Sahne hinzu geben und den Porree und alles noch

25 Min. simpel 19.11.2006
bei 9 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 12.11.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sauerkraut im erhitzten Öl anschwitzen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nicht zu wenig) würzen. Die Brühe zugießen, aufkochen und das Ganze ca. 10 min. köcheln lassen. Die

25 Min. simpel 07.02.2014
bei 8 Bewertungen

leckere Partysuppe, die sich auch als Nudelsoße eignet

60 Min. simpel 17.09.2007
bei 3 Bewertungen

Fleischlos, lecker und simpel. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

25 Min. simpel 24.10.2009
bei 7 Bewertungen

herzhaft, schnell und lecker

20 Min. simpel 06.01.2012
bei 28 Bewertungen

Landfrauenrezept

15 Min. simpel 29.09.2007
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazugeben mit 1 Liter Brühe auffüllen. Aufkochen lassen. Die Tomaten mit Flüssigkeit, Bohnen, Mais und klein geschnittene Paprikaschoten dazugeben und kochen, bis das Gemüse gar ist. Zuletzt die Creme fraiche mit

40 Min. simpel 16.04.2009
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark darunter mischen und die Pizzatomaten dazugeben. Gut verrühren und eine Prise Zucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, G

10 Min. simpel 11.04.2009
bei 1 Bewertungen

Eintopf mit Mais

30 Min. simpel 02.06.2007
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und raffiniert, unser Party - Hit

20 Min. simpel 28.11.2007
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz und Paprika würzen. Die klein geschnittenen Paprikaschoten dazu geben und ein paar Minuten mitbraten. Die geschälten Tomaten klein schneiden und mit ihrem Saft zum Hackfleisch geben. Die Bohnen und de

20 Min. simpel 18.05.2009
bei 2 Bewertungen

Fett erhitzen, Fleisch darin kurz anschmoren, in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazugeben. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten dünsten. Lauch in dünne Ringe schneiden, zum Fleisch geben und ca. 20 Minuten garen. Den K

30 Min. simpel 17.09.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in Ringe schneiden, Öl erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebelringe zufügen. Tomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft zufügen. Mit Brühe auffüllen und würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Lauchzwiebeln pu

30 Min. simpel 14.01.2012
bei 2 Bewertungen

Passend zur Herbstzeit

10 Min. simpel 06.12.2015
bei 2 Bewertungen

Zuerst die Zwiebeln würfeln und anbraten, Hackfleisch dazugeben und würzen (Salz, Pfeffer, Paprika - wie bei Frikadellen). Wenn das Hack durchgebraten ist, den in Ringe geschnittenen Lauch hinzufügen, und mit der Brühe aufgießen. Den Topf schließen

30 Min. simpel 03.10.2006
bei 3 Bewertungen

für eine große Runde

30 Min. simpel 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

Gemüse putzen, waschen. Zwiebel schälen. Alles in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Kohl, Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Mit Mehl und 1 EL Paprika bestäuben und kurz anschwitzen. Mit 1 3/4 l Wasser unter Rühren abl

20 Min. simpel 22.04.2013
bei 1 Bewertungen

Mettwürstchen in Scheiben schneiden, Gemüse waschen. Tomaten fein würfeln, Habanero sehr fein und Paprika grob würfeln (wer mag, kann auch noch grüne Paprika hinzugeben). Schalotte abziehen und ebenfalls würfeln, Knoblauch schälen und pressen. Tomate

30 Min. simpel 03.02.2007
bei 1 Bewertungen

Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen. Mit Olivenöl, Parmesan, Salz und Pfeffer und Rotweinessig zu einem Dressing verrühren. Vollkornspaghetti in Salzwasser al dente kochen, abschütten und mit kaltem Wasser abbrausen. Abgetropfte Spaghetti m

30 Min. simpel 25.02.2007
bei 1 Bewertungen

Frisch und fruchtig! Vegetarisch!

20 Min. simpel 25.04.2007
bei 1 Bewertungen

Ideal für Partys

20 Min. simpel 20.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Den geputzten Lauch in Ringe schneiden und dazugeben. Tomatenpüree, Fleischbrühe, Senf und Gewürze mischen, dazugießen und alles zum Kochen bringen. 15 Minut

30 Min. simpel 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl leicht anbraten. Die Zwiebeln in feine Streifen schneiden zum Hackfleisch geben und einige Minuten weiter braten. Die Tomaten und die Chilisauce dazu geben. Die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden und ebenfalls dazu g

15 Min. simpel 08.07.2008