Gemüse, spezial, Geflügel, Herbst & gekocht Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
gekocht
Gemüse
Herbst
spezial
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Sommer
Suppe
Winter
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 17 Bewertungen

auch vorbeugend gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 06.03.2010
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in Butter gut anbraten. Fleisch herausnehmen. Das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Die Brühe zugießen, alles im geschlossenen Topf ca. 12 bis 15 Minuten garen. Die gewaschenen Sprossen und das Fleisch in den letzten 3 Minuten zum Gemü

15 Min. normal 23.02.2007
bei 10 Bewertungen

exotischer Eintopf

30 Min. normal 20.12.2007
bei 4 Bewertungen

leichter gesunder Eintopf

20 Min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

Das Suppenhuhn in einem Topf mit Wasser bedecken. Die Zwiebel schälen und zusammen mit der Instantbrühe dazu geben. Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Huhn gar und zart ist. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Papri

30 Min. normal 18.01.2009
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 1 Bewertungen

Spanischer Suppentopf

40 Min. normal 02.04.2008
bei 1 Bewertungen

Das Suppenhuhn waschen, trocken tupfen und halbieren. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Das Huhn mit Suppengrün, geschälter Zwiebel und geschälten Knoblauchzehen sowie Piment und Lorbeerblatt in einen großen Topf geben und mit 2 l W

35 Min. normal 28.04.2010
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerkeulen mit Sellerie, Karotte, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Die Hühnerbrühe angießen, aufkochen lassen und dann auf kleiner Flamme 45 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Das F

50 Min. normal 02.02.2010
bei 0 Bewertungen

schottische Hühnersuppe

30 Min. normal 31.03.2011
bei 0 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem ausreichend großen Topf aufkochen lassen. Wenig salzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebeln, Thymian, Lorbeerblatt und Nelken dazugeben und in 60 Minuten bei kleiner Hitze gar kochen.

30 Min. normal 06.12.2007
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Currypulver bestäuben und sachte weiterbraten. Die Linsen abtropfen lassen, zufügen und kurz andünsten. Mit Salz und Pfeff

15 Min. normal 02.01.2008
bei 1 Bewertungen

Für die Fasanenbrühe Schalotten, Sellerie und die große Möhre fein würfeln, den Koriander hacken. Die Karkasse klein hacken und zusammen mit dem Gemüse in etwas Öl anrösten. Mit Wasser aufgießen, die Keulen dazugeben, salzen und leise für ca. 1 Stund

60 Min. pfiffig 22.03.2008