Gemüse, Beilage, Winter, Osteuropa, Herbst & gekocht Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
gekocht
Gemüse
Herbst
Osteuropa
Winter
einfach
Europa
Hauptspeise
Polen
raffiniert oder preiswert
Schnell
Ungarn
Vegetarisch
bei 10 Bewertungen

deftige Hauptmahlzeit nach ungarischer Art

30 Min. simpel 05.06.2009
bei 10 Bewertungen

Das Sauerkraut mit Wasser gut durchspülen, dann mit etwas Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 40 Minuten köcheln lassen. Dann das Wasser abgießen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, in Butter glasig anbraten und zum

10 Min. simpel 01.02.2010
bei 10 Bewertungen

Rote Bete und Kartoffel schälen und würfeln. Gemüsebrühe in einen Topf geben und darin die gewürfelten Kartoffeln und Rote Bete geben. Gar kochen, anschließend rausholen und abtropfen lassen. Butter, Sahne hinzufügen und pürieren. Mit Salz, Pfeffer

25 Min. simpel 16.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Weißkohl raspeln und die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel in Öl glasig dünsten, den Zucker dazu geben und karamellisieren lassen. Dann den Weißkohl dazugeben und garkochen, dabei regelmäßig umrühren, damit nichts anbrennt. Eventuel

30 Min. simpel 23.10.2007
bei 3 Bewertungen

Margarine in einem Topf erhitzen. Den Speck würfeln und in der nun flüssigen Margarine auslassen. Zwiebelwürfel dazugeben und Paprikapulver darüber stäuben. Sauerkraut und die Paprikawürfel nun zufügen. Salzwasser, Lorbeerblatt und Gewürznelken zufüg

20 Min. simpel 27.03.2006
bei 0 Bewertungen

Die Speckwürfel in heißem Öl auslassen und die Zwiebeln darin andünsten. Das Sauerkraut dazu geben und mit dem Gemüsefond ca. 20 Min. kochen lassen. Die Paprikastreifen unter das Sauerkraut mischen, 20 min. garen und zum Schluss die abgetropften Mais

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 0 Bewertungen

Kroatische Spezialität

15 Min. simpel 08.01.2019
bei 48 Bewertungen

herzhaft als Beilage

20 Min. normal 24.08.2010
bei 14 Bewertungen

Ostpreußisches Rezept von Mama

35 Min. normal 16.04.2010
bei 3 Bewertungen

Den Sellerie putzen, schälen und in Streifen schneiden (etwas dünner als beispielsweise Pommes) und gleich mit Zitronensaft beträufeln, damit sich der Sellerie nicht unansehnlich verfärbt. In kochendes Salzwasser geben und bei reduzierter Hitze halbg

30 Min. normal 04.06.2007
bei 1 Bewertungen

nach einem Rezept aus Polen

30 Min. normal 15.01.2017