Gemüse, Sommer, Europa, Auflauf, Schnell & Herbst Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 26 Bewertungen

Putenfleisch mit Tomaten und Mozzarella überbacken (gut geeignet für Singles!)

10 Min. simpel 15.06.2008
bei 20 Bewertungen

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und fein ha

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und in ein wenig Öl glasig anbraten. Die passierten Tomaten zufügen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und abschmecken. Ich nehme immer Rosmarin, Thymian und Salbei. Dann die Gnocchi in die Sauce

20 Min. simpel 26.09.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Cabanossi ebenfalls in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kartoffeln in einer Pfanne in Öl gute 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Eier mit der Milch in einem Messbecher verqu

20 Min. simpel 10.04.2010
bei 1 Bewertungen

Die Makkaroni in Stücke brechen und bissfest kochen. Den gewaschenen, gesalzenen und mit Zitrone beträufelten Fisch in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen und anschließend zerpflücken. Eine gut gefettete Auflaufform abwechselnd mit in Scheiben g

20 Min. simpel 21.04.2009
bei 4 Bewertungen

fettarm und gesund

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 3 Bewertungen

Vegetarische Lasagne

20 Min. simpel 25.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten würfeln, die Zwiebel sehr fein hacken, das Basilikum grob hacken und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die gewürfelten Tomaten mit Zwiebeln, Basilikum und Knoblauch vermengen. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und i

15 Min. simpel 11.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel, die Paprikaschoten in kleine Streifen schneiden. In einer großen Pfanne etwas Butter oder Öl erhitzen, den Schinken und die Zwiebeln dazugeben und anschwitzen. Danach die Paprikastreifen dazu geben und alles etwas anbr

15 Min. simpel 15.11.2007
bei 0 Bewertungen

Ideal für Gäste

30 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Hackauflauf

20 Min. simpel 11.10.2007
bei 171 Bewertungen

italienisch

30 Min. normal 08.08.2007
bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 Min. normal 16.05.2010
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 06.09.2009
bei 77 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 5 Bewertungen

Als erstes die Kartoffeln in gesalzenem Wasser abkochen. Ideal eignen sich gekochte Kartoffeln vom Vortag. Falls frisch gekochte Kartoffeln verwendet werden, die Kartoffeln etwas abkühlen lassen. Das Kasseler in einer Pfanne anbraten und leicht mit

30 Min. normal 24.11.2006
bei 12 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Fenchel längs halbieren und das Grün beiseite legen. Mit Zitronenscheiben ca. 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Fenchelgrün fein hacken. Mit Petersilie, Parmes

20 Min. normal 23.05.2008
bei 7 Bewertungen

Die Auberginen waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Oregano fein hacken. Die Oliven entsteinen und in Ringe schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfel schneide

30 Min. normal 10.08.2007
bei 6 Bewertungen

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008
bei 2 Bewertungen

mal anders, ideal auch zum Reste verwerten

20 Min. normal 23.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Butterflocken unter die heißen Nudeln mengen. Die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl kurz braten, sie sollen noch bissfest bleiben, anschli

30 Min. normal 25.06.2009
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

20 Min. normal 23.03.2010
bei 3 Bewertungen

mit Feta

15 Min. normal 15.03.2008
bei 3 Bewertungen

mit zweierlei Käse überbacken

30 Min. normal 19.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren schälen und in sehr feine Stifte schneiden. Den Kohlrabi schälen und klein würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Das vorbereitete Gemüse mit den Erbsen, den Kräutern und dem Wein hinzufügen

25 Min. normal 21.02.2009
bei 1 Bewertungen

ohne viel Aufwand

20 Min. normal 18.05.2010
bei 4 Bewertungen

Die Lasagneplatten in Stücke brechen und in Salzwasser mit 2 EL Olivenöl etwa 10 Minuten kochen. Die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden (Cherrytomaten vierteln). Die Hälfte der Lasagnestücke in einer gefetteten Auflaufform verteilen.

30 Min. normal 12.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die Fischfilets unter fließend kaltem Wasser waschen, mit Zitronensaft säuern und 5 Minuten einwirken lassen, hierbei wird der Fischgeruch gebunden, das Fischfleisch wird fester und zerfällt nicht so leicht, anschließend salzen (die 3-S-Regel: säuber

20 Min. normal 24.01.2008
bei 2 Bewertungen

Zucchinischeiben in wenig Olivenöl auf beiden Seiten kurz anbraten. 4 Scheiben für die Garnierung beiseite stellen. Möhrenscheiben und Stangenselleriewürfel in kochendem Wasser ca. 2 Minuten kochen (bissfest), danach im Sieb kalt abschrecken, damit

30 Min. normal 02.05.2008
bei 2 Bewertungen

Schnitzel salzen, pfeffern und in Mehl wenden, von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und in eine gefettete Auflaufform geben. Dörrfleisch und Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anbraten, dann über die Schnitzel geben. Die Tomaten häuten und achteln

30 Min. normal 04.07.2007