Gemüse, Nudeln, Winter, Deutschland, Herbst & gekocht Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
Gemüse
Herbst
Nudeln
Winter
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Pasta
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Suppe
Vegetarisch
bei 3 Bewertungen

Die Mettwürstchen in Sonnenblumenöl scharf anbraten, anschließend den Porree dazugeben und kurz mitbraten. Nun die Nudeln darauf verteilen. Die Brühwürfel in 1 Liter warmem Wasser auflösen und die Brühe über die Nudeln gießen, bis sie bedeckt sind.

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 15 Bewertungen

sehr aromatisch, schnell gemacht

15 Min. simpel 20.02.2008
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 24.08.2012
bei 2 Bewertungen

und Sucuk (türkische Knoblauchwurst)

20 Min. simpel 27.01.2010
bei 1 Bewertungen

Nudeltopf

15 Min. simpel 12.11.2007
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 46 Bewertungen

Mehl, Eier, Salz und nach Bedarf etwas Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Alles gut mit dem Mixer schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Er soll schwer reißend vom Löffel fallen. Den Teig einige Zeit ruhen lassen. Währenddessen das Gemüse vorbere

30 Min. normal 14.01.2015
bei 22 Bewertungen

neue Variation zu einem alten Thema, Hauptgericht oder deftige Beilage

45 Min. normal 13.10.2011
bei 15 Bewertungen

sehr preiswert - rusikal - lecker

30 Min. normal 09.09.2008
bei 4 Bewertungen

ein schwäbisches altes Rezept

60 Min. normal 29.01.2010
bei 6 Bewertungen

Quitte vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Quitten in 1 cm breite Stücke quer schneiden. Butter und Zucker in einem Topf schmelzen. Orangensaft, Zitronensaft und Senf unterrühren und 1/3 einkochen lassen. Die Quitten in den Sud geben und zuge

30 Min. normal 24.11.2007
bei 5 Bewertungen

zu den handgeschabten Spätzle gibt es Röstzwiebeln

30 Min. normal 20.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Etwas fetten Speck auslassen und das Gehackte darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem durchgepressten Knoblauch würzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und mit dem Hack und etwas Wasser d

15 Min. normal 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und schräg in Ringe schneiden. Den Spitzkohl putzen und zusammen mit dem Fleischkäse in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne mit hohen Rand erhitzen. Den Fleischkäse darin g

25 Min. normal 27.06.2008
bei 4 Bewertungen

Linsen mit etwas Wasser im Dampfdrucktopf aufkochen, anschließend das Wasser abschütten. Die Linsen erneut mit Wasser im geschlossenen Dampfdrucktopf ca. 10 Minuten bei Sichtbarkeit des 2. Ringes garen. Fett erhitzen, 1 EL Mehl dazugeben und anbräu

30 Min. normal 24.08.2006
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung abkochen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Beides zusammen im Butter glasig dünsten. Sauerkraut dazugeben und ca. 15 Min. weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. W

25 Min. normal 03.06.2007
bei 0 Bewertungen

Mehl, Eier, 1/4 TL Salz und 2 EL Wasser zu einem Teig verkneten und diesen 30 Minuten ruhen lassen. 1 Möhre und die Zwiebel fein würfeln. Die Kräuter fein hacken. 1 EL Butterschmalz erhitzen und das gewürfelte Gemüse darin anbraten. Abkühlen lassen,

60 Min. normal 23.03.2009
bei 0 Bewertungen

Rindfleischsuppe mit Gemüse, Kartoffeln und Nudeln

30 Min. normal 10.06.2009
bei 0 Bewertungen

herzhaft, vegetarisch

20 Min. normal 07.12.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin andünsten. Dann mit etwas Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Anschließend mit den

20 Min. normal 24.09.2018
bei 2 Bewertungen

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier, das Salz und das Öl hineingeben und mit einer Gabel von der Mitte aus vermischen, bis ein glatter Teig entseht. Auf einer Arbeitsfläche den Teig gut durchknet

60 Min. pfiffig 04.03.2007