gekocht, Saucen, Dips & Pasta Rezepte 128 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 25 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Karotten raspeln und die Sonnenblumenkerne anrösten. Die Basilikumblätter abzupfen. Alle Zutaten (außer Spaghetti) in einem hohen Gefäß pürieren und gut abschmecken. Die gegarten Spaghe

15 min. simpel 06.02.2015
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht und superlecker!!!

20 min. simpel 13.07.2009
bei 19 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen, vierteln und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C 10 - 20 min. rösten. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten (wen

25 min. simpel 29.05.2011
bei 9 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Tomaten vierteln, vom Strunk befreien und dazu geben. Alles auf mittlerer Stufe ca. 30-40 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren. Passierte Tomaten und Tomat

20 min. simpel 27.03.2006
bei 7 Bewertungen

toll mit Spaghetti, schnell und preiswert

15 min. simpel 10.03.2007
bei 80 Bewertungen

wenn es mal schnell gehen muss zu Nudel etc.

5 min. simpel 15.08.2007
bei 10 Bewertungen

für 500 g Spaghetti

10 min. simpel 11.04.2009
bei 9 Bewertungen

Tomaten häuten und würfeln. Öl im Topf erhitzen, Zwiebel und Sellerie würfeln, andünsten. Tomaten, Tomatenmark und Lorbeerblatt hinzufügen. 10 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Basilikum dazugeben, salzen, pfeffern, zuckern. Crème fraîche dazug

10 min. simpel 01.08.2008
bei 8 Bewertungen

Die Knoblauchzehen und die Schalotten abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter glasig anbraten. Die gefrorenen Erbsen und 100 ml Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und im Topf mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Crèmefine unter die

20 min. simpel 08.05.2008
bei 7 Bewertungen

schnell gemacht, schönes Sommeressen

20 min. simpel 18.06.2008
bei 4 Bewertungen

Spaghetti in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Basilikumblätter von den Stängeln abzupfen. Tomaten halbieren. Knoblauch schälen. In einem Mixer 2 EL ÖL, 2 EL Frischkäse, Parmesan, Spinat und Basilikum geben und alles so

15 min. simpel 31.05.2019
bei 4 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin hellgelb braten. Das Gehackte dazugeben und anbraten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark, die getrockneten Kräuter und den Zucker einrühren. Mit der Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Das ganze 5 Min.

30 min. simpel 24.06.2002
bei 3 Bewertungen

WW-geeignet, 1PP gesamt

20 min. simpel 05.05.2010
bei 8 Bewertungen

Zuerst die Zucchini mit dem Allesschneider in ganz feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch kurz andünsten, die Zucchinischeiben hinzugeben und alles zusammen ca. 10 min. dünsten. Dann wird alles mit einem Schus

20 min. simpel 27.07.2007
bei 16 Bewertungen

für die leckere und leichte Kost

15 min. simpel 25.12.2007
bei 6 Bewertungen

schnelles Frühlingsgericht

15 min. simpel 27.03.2009
bei 2 Bewertungen

zum Beispiel zu Steinpilzravioli

7 min. simpel 23.06.2015
bei 5 Bewertungen

schnell zubereitet, lecker und preisgünstig

10 min. simpel 06.07.2009
bei 8 Bewertungen

immer wieder lecker

15 min. simpel 25.12.2007
bei 4 Bewertungen

frisch und nussig

30 min. simpel 15.08.2011
bei 3 Bewertungen

vegetarisch mit selbstgemachtem Pesto

15 min. simpel 22.03.2008
bei 3 Bewertungen

einfache Tomatensuppe - ebenso als Pastasauce verwendbar

5 min. simpel 19.06.2006
bei 5 Bewertungen

vielseitig einsetzbar, zur Pasta, zum Fisch, zum Fleisch, auf frischem Brot....

10 min. simpel 25.09.2007
bei 7 Bewertungen

Die roten Paprika halbieren, entkernen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad etwa 30 Minuten rösten (mit Grillfunktion geht's schneller). Die Haut darf ruhig Blasen werfen und schwarz werden. Dann

25 min. simpel 22.01.2006
bei 4 Bewertungen

ideal zu Pasta oder Gnocchi

10 min. simpel 12.05.2009
bei 6 Bewertungen

schmeckt leicht und frisch

15 min. simpel 15.12.2009
bei 2 Bewertungen

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Die Öle mit dem Bärlauch fein mixen, den Pecorino reiben und dazugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Jetzt erst die gerösteten Pinienkerne dazugeben und nochmals kurz mixen, so dass d

15 min. simpel 01.11.2010
bei 2 Bewertungen

schnell und edel

5 min. simpel 25.12.2007
bei 47 Bewertungen

z. B. zu Pasta

15 min. simpel 13.05.2002
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

25 min. simpel 01.06.2009